Startseite » Rezepte » Kochen » Nuss Bolognese

Nuss Bolognese

Vegetarisch und vegan

Nuss Bolognese mit Spaghetti
Nuss Bolognese

Einfaches Rezept für eine leckere Bolognese Soße mit gehackten Nüssen.

Diese Nudelsoße ist schnell gemacht mit wenigen Zutaten.

Sie ist sehr beliebt und kommt immer gut an.

Die Nuss Bolognese passt zu Spaghetti oder anderen Nudeln.

👍 Die Nuss Bolognese ist:

  • vegetarisch und vegan
  • einfach
  • lecker und gesund

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


📋 Inhaltsverzeichnis

🌱 Zutaten

Zutaten für vegane Nuss Bolognese

Für 4 Portionen brauchst Du:

  • 150 g fein gehackte Nüsse
    (Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln)
  • 120 bis 150 g Zwiebeln
    (1 bis 2 Zwiebeln)
  • 1 bis 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Dosen Tomatenstücke
    (2 x 400 g)
  • 75 g Tomatenmark
  • 3 Esslöffel Öl

Gewürze:

  • 1,5 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
  • ein Teelöffel Zucker oder Agavendicksaft
    (kannst Du auch weglassen)
  • 2 Teelöffel Italienische Kräuter
  • 1 Teelöffel Paprika Pulver
    (edelsüß oder rosenscharf)
  • Salz und Pfeffer
  • Eventuell wenn Du es schärfer magst:
    Cayennepfeffer oder Chiliflocken

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Gehackte Mandeln, gehackte Haselnüsse, Tomaten aus der Dose, Gemüsebrühe Pulver
1. Gehackte Mandeln | 2. Gehackte Haselnüsse | 3. Tomatenstücke aus der Dose | 4. Gemüsebrühe Pulver

(Du kannst die Nüsse auch selber hacken, statt fertig gehackte zu kaufen.)

Knoblauch, Zwiebel, eine Dose italienische Kräuter Gewürzmischung, eine Dose Paprika edelsüß
1. Knoblauch | 2. Zwiebel | 3. Italienische Kräuter | 4. Paprika edelsüß
Eine Flasche Öl, eine Tube Tomatenmark, Pfeffer und Salz
1. Öl | 2. Tomatenmark | 3. Pfeffer | 4. Salz

Probier auch:
👉 Linsenbolognese


✔️ So wird’s gemacht

Für 4 Portionen

Zwiebeln und Knoblauch vorbereiten

  • 1 bis 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  • Du brauchst ca. 120 bis 150 g Zwiebelwürfel.
  • 1 bis 2 Zehen Knoblauch schälen und pressen.
Eine Zwiebel und eine Zehe Knoblauch

Nüsse fein hacken

150 g Nüsse oder Mandeln fein hacken.

(z.B. Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln)

👉 Du kannst auch fertig gehackte Nüsse und gehackte Mandeln kaufen.

Eine Packung gehackte Haselnüsse und eine Packung gehackte Mandeln

Du kannst auch Nüsse und Mandeln mischen.

Ein Schälchen mit gehackten Nüssen und ein Schälchen mit gehackten Mandeln

Anbraten

  • 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel 3 Minuten darin andünsten.
Pfanne mit Öl und Zwiebeln

150 g fein gehackte Nüsse oder gehackte Mandeln zufügen.
(Ich nehme hier 75 g Nüsse und 75 g Mandeln gemischt.)

Nüsse und Mandeln zufügen

4 Minuten mit anbraten.

Gehackte Nüsse werden in der Pfanne mit angebraten

75 g Tomatenmark und den gepressten Knoblauch zufügen.

Knoblauch und Tomatenmark werden zugefügt
  • 2 Minuten mit anbraten.
  • Dabei alles gut umrühren und vermischen.
Knoblauch und Tomatenmark werden in der Pfanne mit angebraten

Kochen

  • Zufügen:
  • 2 Dosen Tomatenstücke
    (2 x 400 g = 800 g)
  • 75 g Wasser
    (75 ml)
  • 1,5 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
Tomatenstücke aus der Dose werden zugefügt
Gemüsebrühe Pulver und Tomatenstücke in der Pfanne
  • Du kannst auch einen Teelöffel Zucker zufügen.
    Der Zucker verstärkt das Aroma der Tomaten.
  • Du kannst ihn auch weglassen.
  • Oder einen Teelöffel Agavendicksaft nehmen.
Die Nuss Bolognese in der Pfanne umrühren
  • Zum Kochen bringen.
  • (Mit Deckel)
  • Dann 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
Nuss Bolognese kocht in der Pfanne mit Deckel

Würzen

  • Würzen mit:
  • 2 Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
    (edelsüß oder rosenscharf)
Italienische Kräuter und Paprika edelsüß Pulver
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
  • (Wenn Du es schärfer magst, noch Cayennepfeffer oder Chiliflocken)
  • Nach Geschmack kannst Du die Soße noch würzen mit:
  • ein halber bis ein Esslöffel Sojasoße
  • ein halber bis ein Esslöffel Aceto balsamico Essig (dunkler Essig) 
Die fertige Nuss Bolognese wird mit Nudeln serviert

💚 Guten Appetit! 💚

  • Servieren z.B mit frischem Basilikum oder in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln.
  • Die Frühlingszwiebelringe am Ende der Kochzeit mit unterrühren.
  • Oder auf dem Teller als Topping darüber streuen.
  • Ca. eine halbe bis eine Frühlingszwiebel pro Portion.
Die Bolognese wird auf dem Teller mit Frühlingszwiebelringen bestreut

Nach Geschmack mit veganem Parmesan bestreuen.

Für Dein Pinterest 👇

Auf Pinterest merken 👇

Vegane Bolognese mit Nüssen
⬆️ Merk Dir die Bolognese auf Pinterest ⬆️

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!

  1. Chinesische Nudeln
  2. Nudelsalat mit Pesto

Du kannst auch noch Gemüse zu der Nuss Bolognese zufügen.

Besonders gut eignen sich Möhre oder Aubergine.

🥕 Variante mit Möhre

Ein bis zwei Möhren grob raspeln.

Ein kleiner Haufen geraspelte Möhren

Die groben Möhrenraspel zu den Nüssen und Zwiebeln in die Pfanne geben.

4 Minuten mit anbraten.

Dann weiter wie im Rezept
(Tomatenmark und Knoblauch zufügen und mit anbraten).


🍆 Variante mit Aubergine

Eine Aubergine in kleine Würfel schneiden.

Eine Aubergine

Die Auberginenwürfel zu den Nüssen und Zwiebeln in die Pfanne geben.

Gewürfelte Aubergine mit in die Pfanne geben

12 Minuten mit anbraten.

Auberginenwürfel mit anbraten
Die angebratenen Auberginenwürfel in der Pfanne

Dann weiter wie im Rezept:
Tomatenmark und Knoblauch zufügen und mit anbraten.

Tomatenmark und gepresster Knoblauch wurden zugefügt
Knoblauch und Tomatenmark mit anbraten

(… weiter wie im Rezept…)

So sieht die fertige Nuss Bolognese in der Variante mit Aubergine aus:

Fertig gekochte Nuss Bolognese mit Aubergine in der Pfanne
Nuss Bolognese mit Aubergine auf einem Teller mit Penne
Variante mit Aubergine

📌 Benötigte Küchenhelfer

  • Messer und Schneidebrett zum Zwiebel würfeln und Nüsse hacken
  • Knoblauchpresse
  • Große Pfanne oder Topf mit Deckel
  • Pfannenwender oder Kochlöffel

✔️ Immer am Start:

Vorratsglas mit Holzdeckel gefüllt mit Spaghetti

🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Nuss Bolognese mit Spaghetti

Nuss Bolognese

Gericht: Hauptgericht
Küche: Italienisch
Art: Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: mit nüssen, vegan, vegetarisch
Fertig in: 40 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 446.7 kcal
Einfaches Rezept für leckere Bolognese mit Nüssen.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 150 g Nüsse Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse (oder gemischt)
  • 120 bis 150 g Zwiebel
  • 1 bis 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Dosen Tomatenstücke 800 g
  • 75 g Tomatenmark
  • 3 EL Öl

Gewürze

  • 1,5 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 TL Zucker oder Agavendicksaft (kannst Du auch weglassen)
  • 2 TL italienische Gewürzmischung
  • 1 TL Paprika edelsüß oder rosenscharf
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • 1 bis 2 Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.
    (Du brauchst ca. 120 bis 150 g Zwiebelwürfel.)
  • 1 bis 2 Zehen Knoblauch schälen und pressen.
  • 150 g Nüsse oder Mandeln fein hacken.
    (Du kannst auch fertig gehackte Nüsse oder Mandeln nehmen.)
    Du kannst auch Nüsse und Mandeln mischen.
  • 3 EL Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel 3 Minuten darin andünsten.
  • 150 g fein gehackte Nüsse zufügen.
    4 Minuten mit anbraten.
  • 75 g Tomatenmark und den gepressten Knoblauch zufügen.
    2 Minuten mit anbraten.
    Dabei alles gut umrühren und vermischen.
  • Zufügen:
    2 Dosen Tomatenstücke (2 x 400 g = 800 g)
    75 g Wasser (75 ml)
    1,5 EL Gemüsebrühe Pulver
    1 TL Zucker (kannst Du auch weglassen)
  • Zum Kochen bringen.
    (Mit Deckel)
  • Dann 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Würzen mit:
    2 TL italienische Gewürzmischung
    1 TL Paprikapulver (edelsüß oder rosenscharf)
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
    (Nach Geschmack noch Cayennepfeffer oder Chiliflocken)

Guten Appetit!

Schau Dir auch die Schritt-für-Schritt Fotos an.
  • Nach Geschmack kannst Du die Soße noch würzen mit:
  • ein halber bis 1 EL Sojasoße
  • ein halber bis 1 EL Aceto balsamico Essig (dunkler Essig) 
 
  • Sehr lecker sind auch in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln.
  • Die Frühlingszwiebelringe am Ende der Kochzeit mit unterrühren.
  • Oder auf dem Teller als Topping darüber streuen.
  • Ca. eine halbe bis eine Frühlingszwiebel pro Portion.
Oder mit frischem Basilikum und veganem Parmesan servieren.
 
Du kannst auch noch Gemüse zufügen: Nuss Bolognese mit Gemüse
 
Rezept Tipp: Einfache Linsen Bolognese
Nährwertangaben
Nuss Bolognese
Portionsgröße
 
1 Portion 295 g
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
446.7
% RM*
Fett
 
33.8
g
52
%
gesättigte Fettsäuren
 
2.98
g
15
%
Salz
 
3.35
g
56
%
Kohlenhydrate
 
22
g
7
%
Zucker
 
16.7
g
19
%
Eiweiß
 
12.58
g
25
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

😃 Wie findest Du die Nuss Bolognese?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

📊 Kalorien und Nährwerte

Die Nuss Bolognese ergibt 1180 g = 4 Portionen.

1 Portion = 295 g.

1 Portion hat 446,7 Kalorien.
100 g haben 151,4 Kalorien.

Nährwertangaben
Nuss Bolognese
Portionsgröße
 
1 Portion 295 g
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
446.7
% RM*
Fett
 
33.8
g
52
%
gesättigte Fettsäuren
 
2.98
g
15
%
Salz
 
3.35
g
56
%
Kohlenhydrate
 
22
g
7
%
Zucker
 
16.7
g
19
%
Eiweiß
 
12.58
g
25
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Nährwertepro 100 gpro Portion (295 g)
Kalorien:151,4 kcal446,7 kcal
Fett:11,46 g33,8 g
gesättigte Fettsäuren:1,01 g2,98 g
Kohlenhydrate:7,47 g22 g
Zucker:5,67 g16,7 g
Eiweiß:4,26 g12,58 g

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Nährwerte der einzelnen Zutaten:

Nährwerte Tabelle von Nuss Bolognese

.

Probier auch:
👉 Einfache Curry Reis Pfanne


4 Kommentare zu „Nuss Bolognese“

  1. 5 stars
    Heute getestet und ich finde das Rezept super lecker und sehr einfach zu machen mit simplen Zutaten. Danke. 🙂 Ich liebe deinen Blog. Ich bin immer auf der Suche nach simplen Rezepten ohne viel Aufwand – und diese finde ich meist hier.
    LG
    Michelle

    1. Liebe Michelle,
      ein herzliches Dankeschön! ❤️❤️❤️
      Ich freue mich riesig, dass die einfachen Rezepte gut bei Dir ankommen. 😀 😀 😀
      Einfache Rezepte sind oft die besten.
      Danke für Deinen Kommentar! ❤️
      Ganz liebe Grüße,
      Deine Karen 😀 ❤️

    1. Liebe Simone,
      herzlichen Dank! ❤️❤️❤️
      Ich freue mich total, dass die Nuss Bolognese Dir geschmeckt hat und Du sie öfter kochen möchtest. 😀 😀 😀
      Alles Liebe,
      Deine Karen ❤️ 😀

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung