Startseite » Rezepte » Kochen » Einfache Curry Reis Pfanne mit Gemüse

Einfache Curry Reis Pfanne mit Gemüse

Curry-Reispfanne mit Erbsen, Möhren und Lauch

Ein Teller mit Curry Reis Pfanne
Einfach, lecker und gesund

Einfaches Rezept für eine leckere Curry Reis Pfanne mit viel Gemüse.

Ein schnelles, gesundes Gericht für den Alltag.

Schmeckt sehr lecker und kommt immer gut an.

Curry Reis Pfanne mit Erbsen, Möhren und Lauch
Vegetarisch und vegan

👍 Die Curry Reis Pfanne ist:

  • vegetarisch und vegan
  • schnell und einfach
  • gesund und lecker

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


📋 Inhaltsverzeichnis

🌱 Zutaten

Langkornreis, Currypulver, Zwiebel, Möhren, Erbsen, Öl, Lauch, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe Pulver

Für 4 Portionen brauchst Du:

  • 200 g Reis
    (Langkornreis parboiled)
  • 1 Stange Lauch
    (250 g)
  • 2 Möhren
    (200 g)
  • 1 – 2 Zwiebeln
    (150 g)
  • 200 g Erbsen
    (tiefgekühlt)
  • 2 – 3 EL Öl
GEWÜRZE:

  • 4 Teelöffel Gemüsebrühe Pulver
  • 1 – 1,5 Teelöffel Currypulver
    (nach Geschmack)
  • Salz und Pfeffer

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Lauch, Möhren, Zwiebeln, tiefgekühlte Erbsen
Gemüse:
Lauch, Möhren, Zwiebeln, tiefgekühlte Erbsen
Eine Flasche Bratöl von Alnatura und eine Packung Langkornreis parboiled von Kaufland
Öl und Langkornreis
Eine Packung Maggi Gemüsebrühe und Goldelefant Curry von Fuchs
Gemüsebrühe Pulver und Currypulver
Eine Pfeffermühle von Rewe Bio und eine Meersalz Mühle von Edeka Gut und Günstig
Pfeffer und Salz

👍 Probier auch:
Bulgursalat

Curry Reis Pfanne auf einem dunkelgrauen Teller

🥕 So wird’s gemacht

Für 4 Portionen:

Reis kochen

  • In einem Topf 400 g Wasser mit 2 Teelöffel Gemüsebrühe Pulver mischen.
  • Zum Kochen bringen.
  • 200 g Langkornreis (parboiled) zufügen.
  • Bei kleiner Hitze mit Deckel köcheln lassen, bis das ganze Wasser in den Reis gezogen ist (ca. 12 – 15 Minuten).
  • Während der Reis kocht, das Gemüse vorbereiten.

Gemüse vorbereiten

  • 2 Möhren mit einem Sparschäler schälen.
  • In feine Streifen schneiden.
    (ca. 200 g)
  • 1 Stange Lauch der Länge nach in der Mitte durchschneiden.
  • Gut waschen.
  • Lauch in feine Streifen schneiden.
    (ca. 250 g)
  • Ein bis zwei Zwiebeln schälen.
  • In feine Würfel schneiden.
    (ca. 150 g)

Gemüse andünsten

  • In einer großen Pfanne 2 – 3 Esslöffel Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel darin 3 Minuten andünsten.
  • Möhren und Lauch zufügen.
  • 10 Minuten mit andünsten.
    (Mit Deckel. Ab und zu umrühren.)
  • Zufügen:
    Ein bis anderthalb Teelöffel Currypulver
    2 Teelöffel Gemüsebrühe Pulver
    100 g Wasser
    200 g Erbsen (gefroren zufügen)
    den gekochten Reis
  • Mit Deckel 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

💚 Lass es Dir schmecken. 💚

🍽️ Was passt dazu?

Die Curry Reis Pfanne schmeckt auch einfach so ohne alles.

Du kannst aber auch folgendes dazu servieren:

Hier z.B. mit Like Meat Hähnchen:

Eine Packung Like Meat Hähnchen
Like Meat Hähnchen
Curry Reis Pfanne mit Like Meat Hähnchen
Curry Reis Pfanne mit veganem Hähnchenfleisch

👍 Rezept zum selber machen:
Veganes Hähnchenfleisch aus Sojaschnetzeln

Auch vegane Frikadellen passen perfekt dazu:

Eine Packung vegane Mini Frikadellen von Like Meat
Vegane Frikadellen
Eine Portion Curry Reis Pfanne mit veganen Frikadellen
Curry Reis Pfanne mit veganen Frikadellen

Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken 👇

Eine Servierpfanne mit vegetarischer Curry Reis Pfanne
⬆️ Merk Dir die Curry Reis Pfanne auf Pinterest ⬆️

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!

  1. Vegane Gemüselasagne
  2. Chinesische gebratene Nudeln

📌 Benötigte Küchenhelfer

  • Kleiner Topf mit Deckel zum Reis kochen
  • Sparschäler zum Möhren schälen
  • Schneidebrett und Messer zum Gemüse schneiden
  • Große Pfanne mit Deckel zum Gemüse dünsten
  • Pfannenwender

✔️ Immer am Start:

🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions Umrechner
(Anzahl bei „Portionen“ eingeben)

Curry Reis Pfanne mit Gemüse auf einem Teller

Einfache Curry Reis Pfanne mit Gemüse

Gericht: Hauptgericht
Küche: Deutsch
Art: Glutenfrei, Low Calorie, Fettarm, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: einfach, gemüse, gesund, vegan, vegetarisch
Fertig in: 25 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 359 kcal
Schnelle Curry Reis Pfanne mit Erbsen, Möhren und Lauch. Einfach, lecker und gesund.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 200 g Langkornreis parboiled
  • 1 Stange Lauch ca. 250 g
  • 2 Möhren ca. 200 g
  • 1-2 Zwiebeln ca. 150 g
  • 200 g Erbsen tiefgekühlt
  • 2-3 EL Öl
  • 4 TL Gemüsebrühe Pulver
  • 1-1,5 TL Currypulver
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

Reis kochen

  • In einen Topf geben:
    400 g Wasser (= 400 ml)
    2 TL Gemüsebrühe Pulver
  • Zum Kochen bringen.
  • 200 g Langkornreis (parboiled) zufügen
  • Bei kleiner Hitze mit Deckel köcheln lassen, bis das ganze Wasser in den Reis eingezogen ist.
    (Das dauert ca. 15 Minuten. Am Ende der Garzeit evtl. den Deckel abnehmen, damit Wasser verdampfen kann.)
  • (Falls Du anderen Reis verwendest: Nach Packungsanweisung kochen.)

Gemüse vorbereiten

  • Während der Reis kocht, kannst Du das Gemüse zubereiten.
  • 2 Möhren schälen und in feine Streifen schneiden.
    Du brauchst ca. 200 g Möhrenstreifen.
  • 1 Stange Lauch längs halbieren und gut waschen.
    Dann in feine Streifen schneiden.
    Du brauchst ca. 250 g Lauchstreifen.
  • 12 Zwiebeln schälen und fein würfeln.
    Du brauchst ca. 150 g Zwiebelwürfel.

Gemüse andünsten

  • In einer großen Pfanne 23 EL Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel zufügen und 3 Minuten andünsten.
  • Die Möhren und den Lauch zufügen und 10 Minuten mit andünsten.
    (Mit Deckel. Ab und zu umrühren.)
  • Zufügen:
    11,5 TL Currypulver
    2 TL Gemüsebrühe Pulver
    100 g Wasser (= 100 ml)
    200 g Erbsen (gefroren zufügen)
    den gekochten Reis
  • 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
    (Mit Deckel. Ab und zu umrühren.)
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Guten Appetit!

Nährwertangaben
Einfache Curry Reis Pfanne mit Gemüse
Portionsgröße
 
1 Portion 350 g
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
359
% RM*
Fett
 
8.4
g
13
%
gesättigte Fettsäuren
 
1.2
g
6
%
Kohlenhydrate
 
60.8
g
20
%
Zucker
 
10.7
g
12
%
Eiweiß
 
9.4
g
19
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!

  1. Rote Linsensuppe
  2. Vegane gefüllte Paprika

🌷 Wie findest Du die Curry Reispfanne?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄🙂

Karen Wilkening

📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ergibt 4 Portionen.

1 Portion (350 g) hat 359 Kalorien.
100 g haben 103 Kalorien.

Nährwerte pro 100 g pro Portion
(350 g)
Kalorien:103 kcal359 kcal
Fett:2,4 g8,4 g
gesättigte Fettsäuren:0,35 g1,2 g
Kohlenhydrate:17,4 g60,8 g
Zucker:3 g10,7 g
Eiweiß:2,7 g9,4 g
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Nährwerte der einzelnen Zutaten:

Tabelle mit Kalorien und Nährwerten der Curry Reis Pfanne

👍 Probier auch:
Rote Linsen Bolognese


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung