Startseite » Rezepte » Vegane Soja Bolognese

Vegane Soja Bolognese

Leckere Soja Bolognese – vegetarisch und vegan

Soja Bolognese auf einem Teller
Soja Bolognese

Der italienische Klassiker in der veganen Variante:

Bolognese Sauce mit feinen Soja Schnetzeln (Sojagranulat) und leckerem Gemüse.

Zwiebeln, Möhren und etwas Sellerie werden schön angebraten für ein tolles Aroma.

Das Soja Geschnetzelte ist eine vegane Hackfleisch Alternative.
Es wird gut gewürzt mit Rotwein, Sojasoße und Tomatenmark.

Gewürze wie Basilikum, Thymian und Oregano runden die Soße perfekt ab.

Die Tomatensoße ist super lecker mit Nudeln als Spaghetti Bolognese.

Dazu passt veganer Parmesan.


Die Soja Bolognese ist:

  • vegan ✔
  • vegetarisch ✔
  • ohne Fleisch ✔
  • super aromatisch und sehr lecker ✔

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


ZUTATEN:

Zutaten für Soja Bolognese mit Sojaschnetzeln
Zutaten für Soja Bolognese mit Sojaschnetzeln
Gemüsebrühe, Basilikum, Thymian, Oregano, Paprika edelsüß
Gewürze für die Soja Bolognese
Lorbeerblätter, Zucker, Chiliflocken, Cayennepfeffer
Diese Gewürze kannst Du auch weglassen.

Du brauchst:

  • 150 g Sojagranulat (oder feine Sojaschnetzel)
  • 2 Zwiebeln (ca. 200 g)
  • 1 Möhre (ca. 130 g)
  • 200 g Sellerie Knollensellerie (Staudensellerie geht auch.)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Dosen Tomatenstücke (2 x 400 g gehackte Tomaten)
  • 9 EL Öl (Bratöl oder Olivenöl)
  • 50 ml veganer Rotwein (kannst Du auch weglassen)
  • 2 EL Sojasoße
  • 4 EL Tomatenmark (ca. 80 g)

Gewürze:

  • 2 EL veganes Gemüsebrühe Pulver
  • 1 EL Paprika edelsüß Pulver
  • 1 TL Basilikum getrocknet
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • Salz & Pfeffer

Optional:

  • evtl. 1-2 Lorbeerblätter (kannst Du auch weglassen)
  • evtl. 1 EL Zucker
  • evtl. Chiliflocken oder Cayennepfeffer

VERWENDETE PRODUKTE (100 % vegan):

Feine Sojaschnetzel und Tomatenstücke in der Dose
Feine Sojaschnetzel (Sojagranulat) und gehackte Tomaten aus der Dose

Zwiebeln, Möhre, Sellerie

Tomatenmark und Knoblauch

Öl, veganer Rotwein und Sojasoße
Den Wein kannst Du auch einfach weglassen.
Thymian, Oregano, Basilikum, Paprika edelsüß
Gewürze für die Soja Bolognese

Veganes Gemüsebrühe Pulver, Pfeffer und Salz

Lorbeerblätter und Zucker
Lorbeerblätter und Zucker kannst Du auch weglassen.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Schritt-für-Schritt Anleitung mit Fotos >>
  2. Was schmeckt zu Bolognese Soße? >>
  3. Bolognese vorbereiten >>
  4. Kann ich die Soja Bolognese einfrieren? >>
  5. Welche Gewürze kann ich noch nehmen? >>
  6. Womit kann ich den Rotwein ersetzen? >>
  7. Womit kann ich den Sellerie ersetzen? >>
  8. Womit kann ich die Sojaschnetzel ersetzen? >>
  9. Kalorien und Nährwerte >>
  10. Kommentare >>
  11. Rezept Video >>
Das könnte auch etwas für Dich sein:
Linsenbolognese >>

Soja Bolognese auf einem Teller mit Nudeln

Soja Bolognese

Gericht: Hauptgericht
Küche: Italienisch
Art: Vegan
Schlagwort: sojagranulat, sojaschnetzel, vegan, vegetarisch
Fertig in: 1 Stunde
Portionen: 5
Kalorien: 448 kcal
Die beste Soja Bolognese. Lecker gewürzt und super aromatisch. Vegetarisch und vegan. Perfekt zu Spaghetti.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 150 g feine Sojaschnetzel (Sojagranulat)
  • 2 Zwiebel ca. 200 g
  • 1 Möhren ca. 130 g
  • 200 g Sellerie
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Dosen Tomatenstücke 2 x 400 g
  • 9 EL Bratöl oder Olivenöl
  • 50 ml veganer Rotwein (kannst Du weglassen)
  • 2 EL Sojasauce
  • 80 g Tomatenmark 4 EL

Gewürze:

  • 2 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 2 Lorbeerblätter (kannst Du weglassen)
  • 1 EL Zucker (kannst Du weglassen)
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

Gemüse anbraten:

  • Sellerie, Möhre und Zwiebeln sehr fein würfeln.
    (Die Möhre und den Sellerie kannst Du auch grob raspeln auf einer Reibe.)
  • 4 EL Öl erhitzen.
  • Gemüse 15 Minuten anbraten.
    Es soll schön bräunen.

Sojaschnetzel zubereiten:

  • 150 g Sojaschnetzel 10 Minuten kochen.
  • Abgießen und abspülen.
  • Ausdrücken und mit Küchenpapier trocknen.

Sojaschnetzel anbraten:

  • 5 EL Öl erhitzen.
  • Die Sojaschnetzel 15 Minuten anbraten.
    Sie sollen schön bräunen.

Bolognese kochen:

  • Die gebratenen Sojaschnetzel ablöschen mit 2 EL Sojasoße und 50 ml Rotwein.
  • 4 EL Tomatenmark und 1 Zehe gepressten Knoblauch zufügen.
    2 Minuten mit anbraten.
  • 2 Dosen Tomatenstücke und 250 ml Wasser zufügen.
  • Würzen mit:
    2 EL Gemüsebrühe Pulver
    1 EL Paprika edelsüß 
    je 1 TL Oregano, Basilikum und Thymian
    evtl. 2 Lorbeerblätter
    evtl. 1 EL Zucker
  • Die angebratenen Gemüsewürfel zufügen.
  • Bei kleiner Hitze köcheln lassen.
    Mit Deckel.
    Ab und zu umrühren.
    Mindestens 30 Minuten.
    (Gerne länger. Bei Bedarf etwas Wasser zufügen.)
  • Abschmecken mit Salz & Pfeffer.
    (Nach Geschmack evtl. wenig Chiliflocken oder Cayennepfeffer.)

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guten Appetit!

Schau Dir die Schritt-für-Schritt FOTOS >> an.
Nährwerte:
Das Rezept ergibt 5 Portionen.
Eine Portion Soja Bolognese Soße hat 448 Kalorien.
(ohne Nudeln | nur die Soße)
28 g Fett | 23 g Kohlenhydrate | 18 g Eiweiß
Nutrition Facts
Soja Bolognese
Amount Per Serving
Calories 448 Calories from Fat 252
% Daily Value*
Fett 28g43%
gesättigte Fettsäuren 2g10%
Kohlenhydrate 23g8%
Zucker 11g12%
Eiweiß 18g36%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!
 


AUCH LECKER:

 

Alle veganen Rezepte >>

Soja Bolognese garniert mit Basilikum
Vegetarische und vegane Soja Bolognese


Soja Bolognese –
SCHRITT FÜR SCHRITT FOTOS:

Als erstes 1 Zehe Knoblauch pressen

Dann das Gemüse sehr fein würfeln:

  • 200 g Zwiebeln (ca. 2 Zwiebeln)
  • 130 g Möhre (ca. 1 Möhre)
  • 200 g Sellerie
Gewürfeltes Gemüse
Fein gewürfeltes Gemüse

Tipp: Die Möhre und den Sellerie kannst Du auch grob raspeln (auf einer Reibe).

In einer Pfanne 4 Esslöffel Öl erhitzen.
(Bratöl, z.B. Rapsöl)

(Du kannst auch Olivenöl nehmen. Es ist aber nicht so stark erhitzbar beim Braten.)

Öl in Pfanne erhitzen zum Gemüse braten

Die feinen Gemüsewürfel zufügen.
(Zwiebeln, Möhre und Sellerie alle gleichzeitig in die Pfanne geben.)

Gewürfeltes Gemüse in Pfanne anbraten

Gemüse 15 Minuten anbraten.
Regelmäßig umrühren.

Es soll schön bräunen.

Angebratenes Gemüse in der Pfanne

Jetzt das Sojagranulat (oder feine Sojaschnetzel) vorbereiten.

(Kannst Du auch gleichzeitig machen, während das Gemüse brät.)

Feine Sojaschnetzel in der Packung

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen.

150 g feine Sojaschnetzel zufügen

Sojagranulat in Topf mit kochendem Wasser geben

10 Minuten bei kleiner Hitze kochen.
Sojagranulat in einem Topf kochen

(ODER: In einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen. 15 Minuten quellen lassen.)

Die gekochten Sojaschnetzel in einen Durchschlag abgießen.
Gekochte Sojaschnetzel in einen Durchschlag abgießen

Unter fließendem Wasser abspülen.
Sojaschnetzel mit Wasser abspülen

Im Durchschlag abtropfen lassen.
Gekochtes Sojagranulat im Durchschlag

Jetzt die Sojaschnetzel möglichst gut abtrocknen.
Mit Küchenpapier ausdrücken.
Mehrmals mit trockenem Papier wiederholen.
Sojaschnetzel mit Küchenpapier ausdrücken zum trocknen

Die ausgedrückten Sojaschnetzel sind trockener.
Dadurch lassen sie sich besser schön braun anbraten.

5 Esslöffel Öl erhitzen.
(In einer zweiten Pfanne)
(Wenn Du eine größere Menge Bolognese machst: Einen großen Topf nehmen.)
Öl in Pfanne erhitzen zum Sojaschnetzel braten

Die Sojaschnetzel zufügen.
Sojaschnetzel in die Pfanne geben zum braten

15 Minuten heiß anbraten
Sojagranulat in Pfanne braten

Das Sojagranulat schön braun anbraten.
Regelmäßig umrühren.
Sojaschnetzel schön braun anbraten

Jetzt kommen die weiteren Zutaten zu den angebratenen Sojaschnetzeln.

Als erstes ablöschen mit veganem Rotwein und Sojasoße.

50 ml Rotwein zufügen
(Weißwein geht auch)

Veganer Rotwein in die Pfanne zufügen
Ablöschen mit Rotwein

Gleichzeitig zusammen mit dem Rotwein
2 Esslöffel Sojasoße zufügen.
Sojasoße zufügen

Der Rotwein und die Sojasoße verdampfen.
Das dauert nur ca. 1 Minute.

Dabei gut umrühren, damit alles gut vermischt wird.

Rotwein und Sojasoße verdampfen
Ablöschen.

Zufügen:

  • 4 EL Tomatenmark (80 g)
  • 1 Zehe gepressten Knoblauch

Knoblauch und Tomatenmark in der Pfanne mit den Sojaschnetzeln

2 Minuten mit anbraten.

Dabei die ganze Zeit umrühren.

Tomatenmark und Knoblauch gut mit den Sojaschnetzeln mischen.
Tomatenmark und Knoblauch mit anbraten

250 ml Wasser zufügen
Wasser zufügen

2 Dosen Tomatenstücke
(2 x 400 g Dose)

Tomaten aus der Dose zufügen
2 x 400 g Dose

Jetzt die angebratenen Gemüsewürfelchen zufügen.
Gebratenes Gemüse in die Pfanne geben

Gemüsewürfel in der Soja Bolognese
Angebratene Gemüsewürfel: Zwiebel, Möhre, Sellerie

Jetzt kommen die Gewürze.
Gewürze für die Soja Bolognese

Würzen mit:

  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver (vegan)
  • 1 Esslöffel Paprika edelsüß Pulver
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Thymian

Optional:

  • 2-3 Lorbeerblätter (mitkochen, danach wieder rausnehmen)
  • 1 Esslöffel Zucker
Soja Bolognese in der Pfanne mit Gewürzen
Soja Bolognese mit Gewürzen

Jetzt die Soja Bolognese bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Mit Deckel.
Ab und zu umrühren.

Mindestens 20 – 30 Minuten.

Gerne länger.

Je länger die Bolognese köchelt, umso besser wird ihr Geschmack.

(Bis zu 2 Stunden köcheln lassen, wenn Du willst.)

Bei Bedarf evtl. etwas Wasser zufügen.
(Nicht zu flüssig)

Soja Bolognese in Pfanne mit Deckel

Abschmecken mit Salz und schwarzem Pfeffer

Wer es schärfer mag, kann etwas Chiliflocken oder Cayennepfeffer zufügen.
(Wenig)

Gewürzdosen mit Chiliflocken und Cayennepfeffer
Optional

Die Soja Bolognese z.B. mit Spaghetti servieren.
Soja Bolognese mit einem Löffel auf Spaghetti geben

Spaghetti Bolognese mit Basilikum
Spaghetti Bolognese

Dazu passt veganer Parmesan >>
(nach Geschmack)

Ein Stück veganer Parmesan und eine Reibe

Spaghetti mit Soja Bolognese und veganem Parmesan
Spaghetti Bolognese mit veganem Parmesan

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

👍 Auch lecker:
Soja Geschnetzeltes mit Pilz-Rahm-Soße

 


PROBIER AUCH:

 


Was schmeckt zu Bolognese Soße?

Die Soja Bolognese ist lecker zu:

  • Spaghetti Bolognese
  • andere Nudeln (Fussili, Spirelli, Farfalle…)
  • Lasagne Bolognese
  • Gemüsenudeln mit dem Spiralschneider
  • z.B. Gemüsespaghetti aus Zucchini (Zoodles)
  • Reis

Bolognese vorbereiten

  • Die Bolognese lässt sich sehr gut vorbereiten und wieder aufwärmen.
  • Die Soße schmeckt durchgezogen und aufgewärmt sogar noch besser. 🙂
  • kann einen Tag vorher zubereitet werden

Kann ich die Soja Bolognese einfrieren?

  • Ja. Die Soja Bolognese eignet sich sehr gut zum einfrieren oder einkochen.
  • Zum Einfrieren am besten gleich die doppelte Menge machen.
  • Die Soße abkühlen lassen
  • Portionsweise einfrieren
  • hält sich 3 – 6 Monate
  • Jederzeit leckere Bolognese für ein schnelles Essen

Welche Gewürze kann ich noch nehmen?

Die Soja Bolognese lecker würzen mit:

  • Oregano
  • Basilikum
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Italienische Kräuter Mischung
  • Paprika edelsüß Pulver
  • Paprika rosenscharf Pulver
  • Knoblauch
  • Lorbeerblätter
  • Zucker
  • schwarzer Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Cayennepfeffer

    Wenn Du Lorbeerblätter nimmst:

  • Mitkochen.
  • Dann nach dem Kochen wieder rausnehmen.

Womit kann ich den Rotwein ersetzen?

Du kannst den Rotwein auch einfach ersatzlos weglassen.

Oder ersetzen mit:

  • 2 Esslöffel Balsamico Essig (dunkler Aceto balsamico)

(Weißwein statt Rotwein geht auch.)

Womit kann ich den Sellerie ersetzen?

Du kannst den Knollensellerie ersetzen mit:

  • eine Möhre mehr nehmen
  • Stangensellerie (= Staudensellerie)
  • Lauch

Alles Gemüse auf jeden Fall möglichst fein schneiden.

Tipp: Suppengrün

  • Als Gemüse kannst Du Dir auch ein Bund Suppengrün kaufen.
  • Suppengrün = Sellerie, Möhre, Lauch
  • dann hast Du keinen Sellerie übrig
  • dazu auf jeden Fall noch Zwiebel
  • alles sehr fein schneiden

Womit kann ich die Sojaschnetzel ersetzen?

Du kannst die Sojaschnetzel ersetzen mit:

  • fertig gekauftem veganem Hackfleisch
  • Tofu / Räuchertofu
  • (Tofu gut ausdrücken, zerkrümeln und mit Sojasoße würzen)

Probier auch:

  1. Veganer Kartoffelbrei ohne Milch >>
  2. Veganer Nudelauflauf >> (mit Sojagranulat & Hefeschmelz)
  3. Vegane gefüllte Paprika >>
  4. Chili sin Carne mit Sojaschnetzeln

Alle veganen Rezepte >>

Bestell Dir den Newsletter:

 


8 Kommentare zu „Vegane Soja Bolognese“

      1. Heike Brüggemann

        5 stars
        Die vegetarische Bolognese ist so etwas von lecker. Wird wohl eine meiner Lieblingsrezepte werden.
        Hatte noch Mais über und habe den mit Flüssigkeit auch noch darin versenkt.

      1. 5 stars
        Wirklich ein tolles Rezept! Es hat auch alle nicht veganen Freunde total überzeugt! 🙂

      2. Liebe Carina,
        herzlichen Dank! ❤️ Ich freue mich sehr, dass die Bolognese auch den nicht veganen Freunden geschmeckt hat. 🙂
        Liebe Grüße, Deine Karen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung