Startseite » Rezepte » Backen » Saftiges veganes Bananenbrot

Saftiges veganes Bananenbrot

Einfaches Rezept für saftiges veganes Bananenbrot mit Dinkelvollkornmehl.

Ein saftiges Bananenbrot und einige Bananen
Das Bananenbrot ist saftig und unglaublich lecker.
Schmeckt super lecker zum Frühstück oder nachmittags zum Kaffee.

Ein gutes Rezept um reife Bananen zu verbrauchen.

Dieses Bananenbrot ist:

vegan
✔ sehr einfach zu machen
✔ saftig
✔ locker
✔ super lecker
✔ mit VIDEO

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


Zutaten

Zutaten für veganes Bananenbrot

Für 1 Bananenbrot:

  • 3 reife Bananen
    (= ca. 330 g Banane)
  • 100 ml neutrales Öl
    (z.B. Sonnenblumenöl, Rapsöl)
  • 100 ml Vanille-Sojamilch
    (oder andere Pflanzenmilch)
  • 1 TL Vanilleextrakt
    (oder Vanillezucker, gemahlene Vanille usw.)
  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
    (oder Weizenmehl)
  • 150 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 1 EL Speisestärke

Verwendete Produkte

Öl, Vanillesojamilch, Dinkel Vollkornmehl, Speisestärke, Zucker, Vanille, Backpulver, Bananen, Salz

(Hier ist ein Rezept für Bananenbrot ohne Zucker.)

Das könnte auch etwas für Dich sein:
Veganer Schokokuchen >>>


Saftiges Bananenbrot vegan | Einfaches Rezept

Saftiges veganes Bananenbrot | einfach

Gericht: Backen
Küche: Deutsch
Art: Vegan
Schlagwort: ohne butter, ohne ei, saftig, vegan
Fertig in: 1 Stunde
Portionen: 1 Brot
Kalorien: 315 kcal
Einfaches Rezept für ein saftiges veganes Bananenbrot. Lecker zum Frühstück oder nachmittags zum Kaffee. Mit VIDEO.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 3 reife Banane (ca. 330 g, geschält gewogen)
  • 100 ml Öl neutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl, Rapsöl)
  • 100 ml Vanille-Sojamilch oder andere Pflanzenmilch
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 200 g Mehl z.B Dinkel-Vollkornmehl
  • 150 g Zucker z.B. Rohrohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 1 EL Speisestärke

Anleitungen

  • Backofen vorheizen auf 180 °C.
    (Ober-Unterhitze)
  • In eine Rührschüssel geben:
    330 g reife Bananen
    100 ml Öl
    100 ml Vanille-Sojamilch
    1 TL Vanilleextrakt
  • Alles mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen.
    (oder mit einer Gabel)
    (Wichtig: Nicht zu fein pürieren, sonst wird das Bananenbrot leicht glitschig.)
  • Trockene Zutaten zufügen:
    200 g Mehl
    150 g Zucker
    2 TL Backpulver
    ¼ TL Salz
    1 EL Speisestärke
  • Den Teig gut umrühren.
  • Den Teig in eine Kastenbackform füllen.
    (ca. 23 - 25 cm lange Form)
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Ober-Unterhitze) 60 Minuten backen.
    (Stäbchenprobe machen.)

Video

Guten Appetit!

Schau Dir hier die Schritt-für-Schritt Fotos an.
Nutrition Facts
Saftiges veganes Bananenbrot | einfach
Amount Per Serving (100 g)
Calories 315 Calories from Fat 108
% Daily Value*
Fett 12g18%
gesättigte Fettsäuren 1g5%
Kohlenhydrate 44g15%
Zucker 26g29%
Eiweiß 4g8%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

Schritt für Schritt

In eine Rührschüssel geben:
3 schöne reife Bananen
(= ca. 330 g Banane)

Reife Bananen

100 ml neutrales Öl
(z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl zum Braten)
(100 ml Öl = 85 g)

Neutrales Öl

100 ml Vanille-Sojamilch

Sojamilch Vanille

1 TL Vanille-Extrakt

Vanille Extrakt

Mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen

Bananen in einer Rührschüssel werden zerstampft

Wichtig: Nicht zu fein pürieren.
(Sonst wird das Bananenbrot leicht glitschig.)

Jetzt die trockenen Zutaten zufügen.

Trockene Zutaten

200 g Dinkel Vollkornmehl
(oder Dinkelmehl 630, Weizenmehl 405, Weizenmehl 550)

Dinkel Vollkornmehl

150 g Rohrohrzucker
(oder anderer Zucker)

Rohrohrzucker

2 TL Backpulver

Backpulver

ein Viertel Teelöffel Salz

Salz auf einem Messlöffel

1 EL Speisestärke.

ein Esslöffel Speisestärke

Teig gut umrühren.

Der Teig wird umgerührt.

Teig in eine Kastenbackform füllen.
(z.B. Silikon-Kastenbackform, ca. 23 – 25 cm lang)

Teig in Silikon-Kastenbackform

180 Grad | 60 Minuten | Ober-Unter-Hitze
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-/Unter-Hitze) 60 Minuten backen.

Silikon-Kastenbackform im Backofen

(Stäbchenprobe machen.
Falls noch Teig am Stäbchen hängen bleibt, weitere 5 Minuten backen.)

ALLE REZEPTE | vegan & glutenfrei | Veggie Einhorn

Veganes Bananenbrot mit Bananen auf einem Tisch

Einfaches Rezept für super saftiges veganes Bananenbrot.

Ein angeschnittenes Banananbrot und drei Bananen

Dieses vegane Bananenbrot ist super lecker und hat Suchtfaktor.

Es kann warm oder kalt gegessen werden.

Einfaches veganes Bananenbrot | Saftig, lecker und sehr einfach zu machen | vegane Rezepte deutsch | Vegan backen zum Frühstück oder nachmittags zum Kaffee. Einfaches veganes Rezept mit Schritt-für-Schritt Fotos und VIDEO. #VeggieEinhorn

WEITERE REZEPTE – GENAUSO GUT!

  1. Vegane Plätzchen
  2. Vegane Torte
  3. Veganer Käsekuchen

Bestell Dir den Newsletter:

 

Alle veganen Rezepte >>


Wie findest Du das Rezept?

Bitte schreib einen Kommentar. 🙂


24 Kommentare zu „Saftiges veganes Bananenbrot“

  1. 5 stars
    Danke für dieses Bananenbrot-Rezept :)! Ich bin hin und weg. Es schmeckt himmlisch. Besser könnte das Rezept garnicht sein.

    1. 5 stars
      Vegane Freunde waren zu Besuch und nachdem ich noch massig reife Bananen hatte, sollte es ein veganes Bananenbrot werden.
      Unglaublich lecker.
      Ich werde mein konventionelles Rezept über Bord werfen. Das hier hat so viel besser geschmeckt.

      1. Liebe Suse,
        ganz herzlichen Dank! ❤️
        Ich freue mich sehr, dass das Rezept Dir gefällt und das Bananenbrot Dir gut geschmeckt hat. 🙂
        Danke und alles Liebe,
        Deine Karen

    2. Wow! Bin richtig begeistert von dem Rezept. Hab noch nie so gutes Bananenbrot gegessen , richtig schön saftig & sogar vegan! Danke dafür ✌

      1. Liebe Laura,
        danke schön!❤️ Ich freue mich riesig, dass das Rezept Dir gefällt und das Bananenbrot Dir so gut schmeckt. 🙂
        Liebe Grüße,
        Deine Karen

      1. 5 stars
        Ein wirklich tolles Rezept! Das Bananenbrot ist mir sofort gelungen und schmeckt himmlisch : ) Deinen Newsletter hab ich auch gleich bestellt. Tolle Seite, mach bitte weiter so!
        Lieber Grüsse, Eleni

      2. Liebe Eleni,
        ganz herzlichen Dank! ❤️ Ich freue mich total, dass das Rezept Dir gefällt.
        Danke dass Du den Newsletter bestellt hast. 🙂
        Ganz liebe Grüße,
        Deine Karen

    1. 5 stars
      Hallöchen :),
      das ist wirklich ein super leckeres Bananenbrot. Das wird es des öfteren geben.
      Danke für das tolle Rezept!

  2. Richtig lecker und richtig saftig! Hab aus Versehen die Speisestärke vergessen, aber es ist trotzdem super rausgekommen und schmeckt allen

    1. Kann man auch etwas weniger Zucker nehmen? Meine Bananen sind nämlich schon sehr reif, oder wird das Ergebnis dann anders?☺️

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung