Startseite » Rezepte » Vegan Kochen » Suppen » Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Leckere vegane Kürbissuppe mit Möhren und Ingwer.

Vegane Kürbissuppe mit Möhren, Ingwer und Kokosmilch

Die vegane Kürbissuppe mit Möhren und Ingwer ist schön cremig mit Kokosmilch.

Lecker gewürzt mit Ingwer, Zitronensaft und Sojasoße.

Die Suppe ist super schnell gemacht.

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.

📋 Inhalts-
verzeichnis


👍 Die Kürbissuppe ist:

  • vegetarisch und vegan
  • einfach und schnell
  • super lecker

🌱 Zutaten

Kürbis, Ingwer, Kokosmilch, Zitrone, Sojasoße und Möhren

Für 6 Portionen brauchst Du:

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • ein Stück frischer Ingwer
  • 2 Esslöffel vegane Butter
  • 1 Dose Kokosmilch
    (400 ml)
  • 3 vegane Brühwürfel
    (oder 3 EL Gemüsebrühe Pulver)
  • 1 Zitrone
  • 60 g Sojasoße
    (60 ml)
  • Salz und Pfeffer

Eventuell (nach Geschmack):

  • Kürbiskerne
    (kannst Du auch weglassen)
  • Kürbiskernöl
    (kannst Du auch weglassen)

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Hokkaido Kürbis, Möhren, frischer Ingwer, Zwiebeln, Zitrone
Sojasoße, Kokosmilch, Gemüse-Brühwürfel, vegane Margarine

👇 REZEPT 👇

👇 REZEPT 👇

So wird’s gemacht:

Für 6 Portionen

Gemüse vorbereiten

  • Den Hokkaido-Kürbis halbieren.
  • Die Kerne entfernen (mit einem Esslöffel).
  • Den Kürbis grob würfeln.

👉 Hokkaido-Kürbis braucht nicht geschält zu werden.

  • Die Möhren evtl. schälen. (Nicht unbedingt nötig)
  • Dann grob würfeln.
  • Ein Stück frischen Ingwer schälen und würfeln.
  • Zwiebeln schälen und würfeln.
  • 1 Zitrone auspressen.
Vorbereitetes Gemüse für Kürbissuppe mit Möhren und Ingwer

Andünsten

  • In einem großen Topf 2 Esslöffel vegane Butter erhitzen.
  • Das Gemüse zufügen:
  • Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebeln
  • Das Gemüse 10 Minuten andünsten.
  • Dabei öfters umrühren.

Kochen

  • In den Topf zufügen:
  • 1 Liter Wasser
  • Brühwürfel 
    (oder 3 EL Gemüsebrühe Pulver)
  • Zum Kochen bringen.
  • (Mit Deckel)
  • Dann 20 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
  • Ab und zu umrühren.

Pürieren

  • In den Topf zufügen:
  • Den Zitronensaft
  • 400 ml Kokosmilch
  • 60 g Sojasoße (= 60 ml)
  • Dann die Suppe mit dem Stabmixer (Pürierstab) pürieren.
  • Abschmecken mit Pfeffer (und falls nötig Salz).
Vegane Kürbissuppe mit Kokosmilch, Ingwer und Möhren

Eventuell: Kürbiskerne und Kürbiskernöl als Topping

Kürbiskernöl und Kürbiskerne
  • Wenn Du möchtest, kannst Du einige Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten.
  • Die gerösteten Kürbiskerne und etwas Kürbiskernöl als Topping auf die Suppe im Teller geben.
  • (Kannst Du auch einfach weglassen.)
Kürbissuppe serviert mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl

❤️ Guten Appetit! ❤️

❤️ Lass es Dir schmecken. ❤️

Gefällt Dir das Rezept?
👇👇👇

Hier findest Du
👉 alle Rezepte für vegane Suppen


Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken 👇

Vegane Kürbissuppe mit Ingwer

😃 Wie findest Du die Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

❤️ Bitte abonniere meinen Newsletter.
❤️ Bitte empfehle Veggie Einhorn weiter.
❤️ Danke schön! ❤️



🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Vegane Kürbissuppe mit Möhren, Ingwer und Kokosmilch

Kürbissuppe mit Möhren und Ingwer

Gericht: Hauptgericht
Küche: Deutsch, Österreichisch
Art: Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: kürbissuppe mit möhren und ingwer
Fertig in: 45 Minuten
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 227 kcal
Vegane Kürbissuppe mit Möhren und Kokosmilch. Lecker gewürzt mit Ingwer, Zitrone und Sojasoße.
Drucken Merken Bewerten

Zutaten

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 EL vegane Butter
  • 1 Liter Wasser
  • 400 ml Kokosmilch
  • 3 Vegane Brühwürfel oder 3 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 Zitrone
  • 60 g Sojasauce = 60 ml
  • Salz und Pfeffer

Als Dekoration eventuell:

  • Kürbiskerne
  • Kürbiskernöl

Anleitungen

Gemüse vorbereiten

  • Den Hokkaido-Kürbis halbieren.
    Die Kerne entfernen (mit einem Esslöffel).
    Den Kürbis grob würfeln.
    (Hokkaido-Kürbis braucht nicht geschält zu werden.)
  • Die Möhren evtl. schälen. (Nicht unbedingt nötig)
    Dann grob würfeln.
  • Ein Stück frischen Ingwer schälen und würfeln.
  • 2 Zwiebeln schälen und würfeln.
  • 1 Zitrone auspressen.

Andünsten

  • In einem großen Topf 2 EL vegane Butter erhitzen.
  • Das Gemüse zufügen:
    Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebeln
  • Das Gemüse 10 Minuten andünsten.
    Dabei öfters umrühren.

Kochen

  • In den Topf zufügen:
    1 Liter Wasser
    3 Brühwürfel (oder 3 EL Gemüsebrühe Pulver)
  • Zum Kochen bringen.
    (Mit Deckel)
  • Dann 20 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
    Ab und zu umrühren.

Pürieren

  • In den Topf zufügen:
    Den Zitronensaft
    400 ml Kokosmilch
    60 g Sojasoße (= 60 ml)
  • Dann die Suppe mit dem Stabmixer (Pürierstab) pürieren.
  • Abschmecken mit Pfeffer und falls nötig Salz.

Eventuell als Topping: Kürbiskerne und Kürbiskernöl

  • Wenn Du möchtest, kannst Du einige Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten.
  • Die gerösteten Kürbiskerne und etwas Kürbiskernöl als Topping auf die Suppe im Teller geben.
    (Kannst Du auch einfach weglassen.)

Video

Nährwertangaben
Kürbissuppe mit Möhren und Ingwer
Portionsgröße
 
1 Portion
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
227
% RM*
Fett
 
14
g
22
%
gesättigte Fettsäuren
 
11
g
55
%
Kohlenhydrate
 
16
g
5
%
Zucker
 
9
g
10
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Gefällt Dir dieses Rezept?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

📌 Benötigte Küchenhelfer

  • Am besten ein sehr großes Messer zum Halbieren des Kürbis
  • Messer und Schneidebrett zum Gemüse schneiden
  • Großer Topf mit Deckel
  • Kochlöffel
  • Pürierstab (Stabmixer)

Falls Du Kürbiskerne anrösten möchtest, brauchst Du auch noch eine Pfanne.

✔️ Immer am Start:

  • Küchenwaage
  • Messlöffel
  • Küchentimer


📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ist für 6 Portionen.

Eine Portion hat 227 Kalorien.

Nährwertangaben
Kürbissuppe mit Möhren und Ingwer
Portionsgröße
 
1 Portion
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
227
% RM*
Fett
 
14
g
22
%
gesättigte Fettsäuren
 
11
g
55
%
Kohlenhydrate
 
16
g
5
%
Zucker
 
9
g
10
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)

Nährwerte pro Portion: ⬇️

Nährwertepro Portion
Kalorien:227 kcal
Fett:14 g
gesättigte Fettsäuren:11 g
Kohlenhydrate:16 g
Zucker:9 g
Eiweiß:4 g

Alle Angaben ohne Gewähr.

Probier auch:
👉 Türkische Linsensuppe

❤️ Bitte abonniere meinen Newsletter.
❤️ Bitte empfehle Veggie Einhorn weiter.
❤️ Danke schön! ❤️


2 Kommentare zu „Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch“

  1. Liebe Karen,
    heute hatte ich endlich mal wieder Zeit zum Kochen…und habe die leckere Kürbissuppe ausprobiert, da ich noch einen halben Hokkaido im Kühlschrank hatte. Schnell, lecker und leicht….genau das Richtige in dieser Zeit der permanenten Versuchungen:-)! Für mich immer mit etwas Kürbiskernöl obendrauf…superlecker und gesund!
    Danke für das schöne Rezept. Die gibts wieder.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    1. Liebe Ulrike, ganz herzlichen Dank! ❤️❤️❤️
      Ich freue mich sehr, dass Du die Kürbissuppe probiert hast und sie Dir gut geschmeckt hat. 😀
      Beste Grüße von
      Deiner Karen 😀 😀 😀

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung