Startseite » Rezepte » Einfache Vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln

Einfache Vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln

Sehr leckere vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln

Einfache vegane Zucchinisuppe
Einfache vegane Zucchinisuppe

Eine sehr einfache pürierte Cremesuppe mit Zucchini und Kartoffeln.

Schön cremig mit pflanzlicher Sahne.

Die Zucchinisuppe ist schnell gemacht und schmeckt sehr lecker.

Perfekt als Vorsuppe oder auch eine leichte Hauptmahlzeit zum Mittag.

Super vorzubereiten für Gäste.


Die Suppe ist:

  • vegan
  • einfach und schnell
  • gesund mit viel Gemüse
  • sehr lecker
  • gut vorzubereiten

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


Inhaltsverzeichnis:


ZUTATEN:

Zutaten für die einfache vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln
Zutaten für die einfache vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln

Für 4-6 Portionen brauchst Du:

Gemüse:

  • ca. 650 g Zucchini (2-3 Zucchini)
  • ca. 400 g Kartoffeln (4 Kartoffeln)
  • ca. 175 g Zwiebel (2-3 Zwiebeln)
  • 1 Zehe Knoblauch

Außerdem:

Eventuell (nach Geschmack):

  • evtl. eine ganz kleine Prise Muskat
  • evtl. 3 Esslöffel gehackte Petersilie (tiefgekühlt oder frisch)


VERWENDETE PRODUKTE (100 % vegan):

Zucchini und Kartoffeln

Zitrone, Knoblauch und Zwiebeln

Rapsöl und Soja Cuisine
Statt Soja Cuisine geht auch Reis Cuisine oder Hafer Cuisine

Gemüsebrühe Pulver, Pfeffer und Salz

Das könnte auch etwas für Dich sein:
Türkische Linsensuppe >>


Zucchinisuppe mit Kartoffeln vegan

Einfache Vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln

Gericht: Suppe
Küche: vegan
Art: Vegan
Schlagwort: zucchinisuppe vegan
Fertig in: 45 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 262 kcal
▶ Leckere vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln. ▶ Einfach und schnell. ▶ Sehr beliebte Suppe.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

Gemüse:

  • 650 g Zucchini
  • 400 g Kartoffeln
  • 175 g Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch

Außerdem:

  • 2 EL Öl
  • 600 ml Wasser
  • 3 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 3 EL Zitronensaft
  • 125 ml Soja Cuisine oder Reis Cuisine
  • Salz & Pfeffer

Nach Geschmack eventuell:

  • 1 Prise Muskat (wenig)
  • Petersilie

Anleitungen

Gemüse vorbereiten:

  • Zucchini, Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch in Würfel schneiden.

Zitrone pressen:

  • Zitrone auspressen.

Gemüse andünsten:

  • 2 EL Öl in einem Topf erhitzen.
  • Zwiebeln 3 Minuten andünsten.
  • Kartoffeln, Zucchini und Knoblauch zufügen. 7 Minuten mit anbraten.

Suppe kochen:

  • 600 ml Wasser und 3 EL Gemüsebrühe Pulver zufügen.
  • Bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

Suppe pürieren:

  • 125 ml Soja Cuisine und 3-4 EL Zitronensaft zufügen.
  • Mit einem Pürierstab (Stabmixer) gut pürieren.
  • Abschmecken mit Salz & Pfeffer.
  • (Eventuell nach Geschmack: Eine ganz kleine Prise Muskat oder etwas Petersilie.)

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guten Appetit!

Schau Dir auch die Schritt-für-Schritt Fotos >> an.
Alles genau erklärt. 🙂
Nutrition Facts
Einfache Vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln
Amount Per Serving
Calories 262 Calories from Fat 117
% Daily Value*
Fett 13g20%
gesättigte Fettsäuren 2g10%
Kohlenhydrate 28g9%
Zucker 9g10%
Eiweiß 6g12%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

 


MEHR LECKERE REZEPTE:

 

Vegane Zucchini Kartoffel Suppe
Vegane Zucchini Kartoffel Suppe

 


SCHRITT FÜR SCHRITT FOTOS:

  1. Gemüse schneiden >>
  2. Zitrone auspressen >>
  3. Gemüse andünsten >>
  4. Suppe kochen >>
  5. Suppe pürieren >>


GEMÜSE SCHNEIDEN:

Du brauchst ungefähr:

  • 650 g Zucchini (ca. 2-3 Zucchini)
  • 400 g Kartoffeln (ca. 4 Kartoffeln)
  • 150 – 175 g Zwiebel (ca. 2 – 3 Zwiebeln)
  • 1 Zehe Knoblauch

(Kartoffeln und Zwiebel geschält gewogen.
Es kommt nicht so genau auf ein Gramm an.)

Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch schälen.

Alles Gemüse grob würfeln.
(Es wird alles später püriert.)

Zwiebeln, Kartoffeln und Zucchini würfeln

Eine Zehe Knoblauch würfeln

Gewürfeltes Gemüse
Gemüse für Zucchinisuppe: Kartoffeln, Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch


ZITRONE AUSPRESSEN:

Die Zitrone auspressen.
Du brauchst 3-4 Esslöffel Zitronensaft.
(nach Geschmack)
Zitrone pressen

GEMÜSE ANDÜNSTEN:

Gemüse und Topf für Zucchinisuppe

2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen.
(z.B. Rapsöl, Sonnenblumenöl oder Olivenöl)
Zwei Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen

Zwiebelwürfel 3 Minuten andünsten.
Zwiebeln drei Minuten andünsten

Dann die Kartoffeln, Zucchini und Knoblauch zusammen zufügen.
Kartoffeln zufügen

Zucchini zufügen

Gewürfelten Knoblauch zufügen

Kartoffeln, Zucchini und Knoblauch 7 Minuten mit anbraten.

Kartoffeln, Zucchini und Knoblauch mit anbraten

Gemüse für Zucchinisuppe anbraten

(Das Anbraten des Gemüses ist super wichtig für den guten Geschmack der Suppe.)

SUPPE KOCHEN:

600 ml Wasser zufügen.
600 ml Wasser zufügen
Würzen mit 3 Esslöffeln Gemüsebrühe-Pulver.
3 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver zufügen
Zum Kochen bringen.
(Bei höherer Hitze)

Dann bei kleiner Hitze mit Deckel 30 Minuten köcheln lassen.
Bei kleiner Hitze 30 Minuten köcheln lassen
Ab und zu umrühren.

SUPPE PÜRIEREN:

Nach dem Kochen zufügen:
125 ml Soja Cuisine
(= vegane Sahne zum Kochen >>)
(Reis Cuisine oder Hafer Cuisine geht auch)

125 ml Soja Cuisine

3 – 4 Esslöffel Zitronensaft
Zitronensaft zufügen

Würzen mit scharzem Pfeffer
Zucchinisuppe würzen mit Pfeffer

Dann mit einem Stabmixer (Pürierstab) gut durchpürieren.

Mit einem Stabmixer pürieren

Zucchinisuppe pürieren

Fertig pürierte vegane Zucchinisuppe

Bei Bedarf abschmecken mit Pfeffer und evtl. vielleicht etwas Salz.

Eventuell (nach Geschmack):

  • evtl. eine ganz kleine Prise Muskat (wenig!)
  • evtl. 3 Esslöffel gehackte Petersilie (tiefgekühlt oder frisch)
Pürierte Vegane Cremesuppe mit Zucchini und Kartoffeln
Pürierte Vegane Cremesuppe mit Zucchini und Kartoffeln
ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

 

Mehr leckere Rezepte:

Vegane Sahne zum Kochen (Cuisine):

Vegane Sahne zum Kochen - Soja, Reis, Hafer und Kokos Cuisine
Vegane Sahne zum Kochen: CUISINE aus Soja, Reis, Hafer oder Kokos
Für diese Suppe eignet sich folgende vegane Sahne:
(alles was CUISINE heißt)
  • Soja Cuisine
  • Reis Cuisine
  • Hafer Cuisine
  • Kokos Cuisine
  • Mandel Cuisine
  • Dinkel Cuisine

 

Probier auch:

 
 

Bestell Dir den Newsletter:

 

KALORIEN:

Das Rezept ergibt 6 Portionen.

Eine Portion hat 262 Kalorien.

13 g Fett | 28 g Kohlenhydrate | 6 g Eiweiß

(Nährwerte berechnet mit Soja Cuisine.)

 

Wie findest Du die vegane Zucchinisuppe?

Bitte schreib einen Kommentar. 🙂


2 Kommentare zu „Einfache Vegane Zucchinisuppe mit Kartoffeln“

  1. Jennifer Könen

    5 stars
    Super. Viele Bilder. Einfache Anleitung. Ich werde mich zwar nicht daran halten, weil mir die Zutaten zu kennen schon reicht. Aber dennoch eine schön bunt aufgebaute Seite!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung