Startseite » Rezepte » Kürbissuppe mit Apfel

Kürbissuppe mit Apfel

Super lecker und heiß geliebt im Herbst

Kürbissuppe mit Apfel
Die Kürbissuppe mit Apfel ist gesund und lecker.

Diese köstliche Kürbissuppe mit Apfel ist fruchtig und cremig.

Sie ist schnell gemacht und super einfach.

Das Rezept ist sehr gesund mit viel Gemüse.

Durch die Kartoffeln wird die Suppe herrlich sämig und sättigend.

Die Suppe hat ein tolles Aroma. Sie kommt immer gut an und schmeckt der ganzen Familie.


Die Kürbissuppe mit Apfel ist:

  • vegan
  • einfach und schnell
  • lecker und gesund
  • wärmend im Herbst

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


INHALTSVERZEICHNIS


ZUTATEN:


Für 4 Portionen brauchst Du:

GEMÜSE:

  • ca. 1000 g Kürbis
    (z.B. ein Hokkaido)
  • 2 große Zwiebeln
    (250 – 300 g)
  • 2 – 3 Äpfel
    (300 – 350 g)
    (am besten säuerliche Äpfel wie Boskop oder Holsteiner Cox)
  • 2 Möhren
    (300 – 350 g)
  • 400 g Kartoffeln
    (4 – 5 Kartoffeln)

(Die Möhren kannst Du auch weglassen und mehr Kürbis nehmen.)

WEITERE ZUTATEN:

  • 3 EL Öl
    (z.B. Bratöl, Rapsöl oder Kokosöl)
  • 200 – 250 ml pflanzliche Sahne
    (z.B. Soja Cuisine oder Reis Cuisine)

GEWÜRZE:

  • 3 EL Gemüsebrühe Pulver
  • Muskat (gemahlen)
  • 3 EL Petersilie
    (tiefgekühlt oder frisch)
  • Salz & Pfeffer

VERWENDETE PRODUKTE:

Gemüse für Kürbissuppe mit Apfel
1. Äpfel | 2. Zwiebeln | 3. Möhren | 4. Hokkaido Kürbis | 5. Kartoffeln
Bratöl, Soja Cuisine, Muskat, Petersilie, Gemüsebrühe Pulver
1. Bratöl | 2. Soja Cuisine | 3. Muskat gemahlen | 4. Pfeffer | 5. tiefgekühlte Petersilie | 6. Gemüsebrühe Pulver | 7. Salz
 
Das könnte auch etwas für Dich sein:
Möhren Ingwer Suppe >>
Kürbissuppe mit Apfel

Kürbissuppe mit Apfel

Gericht: Suppe
Küche: vegan
Art: Vegan
Schlagwort: kürbissuppe mit apfel
Fertig in: 45 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 422 kcal
Super lecker ✓ Herrlich aromatisch ✓ Fruchtig und cremig ✓
Drucken Pin Bewerten

Equipment

  • Stabmixer (Pürierstab)

Zutaten

GEMÜSE:

  • 250 g Zwiebeln
  • 1000 g Kürbis
  • 300 g Möhren
  • 400 g Kartoffeln
  • 300 g Apfel

WEITERE ZUTATEN:

  • 3 EL Öl
  • 1000 ml Wasser
  • 200 ml pflanzliche Sahne

GEWÜRZE:

  • 3 EL Gemüsebrühe Pulver
  • eine kleine Prise Muskat
  • 3 EL Petersilie (frisch oder tiefgekühlt)
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

GEMÜSE VORBEREITEN:

  • Kürbis entkernen und würfeln.
  • Zwiebeln und Kartoffeln schälen und grob würfeln.
  • Äpfel entkernen.
    Äpfel und Möhren grob würfeln.

GEMÜSE ANDÜNSTEN:

  • In einem großen Topf 3 EL Öl erhitzen.
  • Zwiebeln 3 Minuten andünsten.
  • Kürbis und Möhren zufügen.
    10 Minuten mit anbraten.
    Oft umrühren.

SUPPE KOCHEN:

  • Zufügen:
    Äpfel
    Kartoffeln
    1000 ml Wasser
    3 EL Gemüsebrühe Pulver
  • Zum Kochen bringen.
  • Dann Hitze reduzieren.
    20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

SUPPE PÜRIEREN:

  • Zufügen:
    200250 ml pflanzliche Sahne
    eine kleine Prise Muskat
  • Mit einem Pürierstab alles durchpürieren.
  • 3 EL gehackte Petersilie zufügen.
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
Nutrition Facts
Kürbissuppe mit Apfel
Amount Per Serving
Calories 422 Calories from Fat 162
% Daily Value*
Fett 18g28%
gesättigte Fettsäuren 3g15%
Kohlenhydrate 56g19%
Zucker 28g31%
Eiweiß 7g14%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!
Das könnte Dir auch schmecken:
Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch >>
   

👇 Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken

Hokkaido Kürbis Suppe mit Apfel
⬆️ Merk Dir die Suppe auf Pinterest. ⬆️

TIPPS ZUM REZEPT:

  • Die Möhren kannst Du auch weglassen und dafür mehr Kürbis nehmen.
  • Statt Muskat kannst Du auch 1 Teelöffel Currypulver nehmen.
  • Du kannst jede Sorte von pflanzlicher Sahne zum Kochen nehmen (Soja Cuisine, Reis Cuisine, Hafer Cuisine usw.).

WELCHE KÜRBISSORTEN KANN ICH NEHMEN?

Du kannst die Suppe mit folgenden Kürbissen kochen:

  1. Muskatkürbis
  2. Hokkaido
  3. Butternut
Kürbissorten für Suppe (Muskatkürbis, Hokkaido, Butternut)
Der Muskatkürbis und der Butternut Kürbis müssen geschält werden. Der Hokkaido braucht nicht geschält zu werden.
Muskatkürbis und Butternut müssen geschält werden.
 
(Hokkaido wird nicht geschält.)

Der Hokkaido Kürbis ist am einfachsten und schnellsten zu verwenden.


WAS KANN ICH ZU DER SUPPE ESSEN?

  • Brot (Vollkornbrot, Toastbrot, Weißbrot)
  • Croutons
  • klein geschnittene vegane Wiener Würstchen
Kürbissuppe mit Apfel und veganen Wiener Würstchen
Kürbissuppe mit veganen Wiener Würstchen (von Alnatura)
Du kannst die Suppe dekorieren mit einem Klecks Soja Cuisine, etwas Kürbiskernöl, einigen Kürbiskernen oder Petersilie.

KALORIEN:

Eine Portion hat 422 Kalorien.

18 g Fett | 56 g Kohlenhydrate | 7 g Eiweiß

Wie findest Du die Kürbissuppe mit Apfel?

Hast Du Fragen oder Ideen zum Rezept? 🙂
Bitte schreib einen Kommentar.

Bitte empfehle das Rezept weiter auf Facebook oder mit WhatsApp.
Danke schön! ♥

Liebe Grüße,
🙂 Deine Karen


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung