Startseite » Rezepte » Vegan Backen » Waffeln » Waffeln ohne Ei

Waffeln ohne Ei

Einfacher veganer Waffelteig ohne Ei mit Öl

Waffeln ohne Ei
Waffeln ohne Ei

Dies ist ein sehr leckeres Waffelrezept ohne Ei.

Die Waffeln sind schnell gemacht mit wenigen Zutaten.

Waffeln ohne Ei und Butter

Die Waffeln ohne Ei sind herrlich locker und fluffig.

Sie schmecken köstlich und kommen immer gut an.

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.

📋 Inhalts-
verzeichnis


👍 Die Waffeln ohne Ei sind:

  • vegan
  • mit Öl
  • einfach und schnell
  • lecker und sehr beliebt

🌱 Zutaten

Zutaten für Waffeln ohne Ei
Zutaten für Waffeln ohne Ei mit Öl

Für 6 Waffeln brauchst Du:

  • 250 g Mehl
    (Weizenmehl 405, Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl 630)
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
    (oder Vanillinzucker)
  • 1 Esslöffel Backpulver
    (8 g)
  • 250 g Pflanzenmilch
    (= 250 ml)
    (z.B. Sojamilch oder Hafermilch)
  • 40 g neutrales Öl
    (oder Rapsöl mit Buttergeschmack)
    plus etwas Öl zum Einfetten des Waffeleisens
  • 50 g Sprudelwasser mit Kohlensäure
    (oder einfach stilles Wasser oder Leitungswasser)

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Eine Packung Zucker und eine Packung Weizenmehl Type 405
1. Zucker | 2. Mehl

👉 Du kannst Weizenmehl 405, Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl 630 nehmen.

Eine Flasche Öl, eine Flasche Sprudelwasser und eine Packung Sojamilch
1. Neutrales Öl | 2. Mineralwasser mit Kohlensäure (Stilles Wasser oder Leitungswasser geht auch) | 3. Pflanzenmilch (z.B. Soja Drink natur)

👉 Es muss geschmacksneutrales Öl oder Rapsöl mit Buttergeschmack sein.
Kein kaltgepresstes Öl.

👉 Du kannst auch einfach Wasser aus der Leitung nehmen.
Geht auch.

Ein Päckchen Weinsteinbackpulver und ein Päckchen Vanillinzucker
1. Backpulver | 2. Vanillinzucker (oder Vanillezucker)

👇 REZEPT 👇

So wird’s gemacht:

Für 6 Waffeln

Trockene Zutaten mischen

  • In einer Schüssel mischen:
  • 250 g Mehl
  • 1 Esslöffel Backpulver (8 g)
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker (8 g)

Die trockenen Zutaten gut miteinander vermischen.


Feuchte Zutaten zufügen

  • In die Schüssel zufügen:
  • 250 g Pflanzenmilch
    (z.B. Sojamilch oder Hafermilch)
  • 40 g geschmacksneutrales Öl
  • 50 g Mineralwasser mit Kohlensäure
    (oder einfach Leitungswasser)

👉 Mit Sprudelwasser mit Kohlensäure werden die Waffeln etwas fluffiger.
Stilles Wasser oder Leitungswasser geht aber auch gut.

  • Alles kurz gut umrühren.
    (Mit einem Rührlöffel)
  • Den Teig 10 Minuten stehen lassen.
    (zum Quellen)
  • Das Waffeleisen gut vorheizen auf mittlere Hitze.

Waffeln backen

  • Das auf mittlere Hitze vorgeheizte Waffeleisen gut einfetten.
    (Mit einem Backpinsel Öl oder auch vegane Margarine verteilen.)

Jede Waffel ca. vier-einhalb Minuten bei mittlerer Hitze backen.

👉 Nicht zu heiß backen.
Mittlere Hitze.

👉 Nicht zu kurz backen.
Waffeleisen nicht zu früh öffnen.
Ca. vier-einhalb Minuten.

Dann ist die Waffel in der Mitte durchgebacken, außen schön goldenbraun und löst sich gut aus dem Waffeleisen.

❤️ Guten Appetit! ❤️

❤️ Lass es Dir schmecken. ❤️

Eine Waffel ohne Ei auf einem Teller.

Die Waffeln ohne Ei sind sehr lecker und bei Kindern und Erwachsenen beliebt.
Das Rezept ist total einfach und schnell gemacht.

Gefällt Dir das Rezept?
👇👇👇

👍 Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen:

Hier findest Du
👉 alle veganen Waffelrezepte


😃 Wie findest Du die Waffeln ohne Ei?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!


📌 Benötigte Küchenhelfer

Für die Waffeln ohne Ei brauchst Du:

  • Rührschüssel zum Anrühren des Waffelteiges
  • Rührlöffel
  • Herzwaffeleisen mit einstellbarer Temperatur
    (auf mittlere Hitze einstellen)
  • Backpinsel zum Einfetten des Waffeleisens

✔️ Immer am Start:

  • Küchenwaage
  • Messlöffel
  • Küchentimer

👍 Mehr leckere Rezepte – alles vegan!

🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Waffeln ohne Ei

Waffeln ohne Ei

Gericht: Backen
Küche: Deutsch, Österreichisch
Art: Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: einfach, mit öl, ohne butter, ohne ei, ohne milch, schnell
Fertig in: 20 Minuten
Portionen: 6 Waffeln
Kalorien: 290.1 kcal
Einfacher Waffelteig ohne Ei mit Öl. Schnelles Grundrezept für leckere Waffeln. Die schnelle Waffeln ohne Ei kommen immer sehr gut an und sind total easy.
Drucken Merken Bewerten

Zutaten

Mischen:

  • 250 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zufügen:

  • 250 g Pflanzenmilch (z.B. Sojamilch oder Hafermilch)
  • 40 g neutrales Öl (z.B. Rapsöl oder Rapsöl mit Buttergeschmack)
  • 50 g Mineralwasser (oder einfach Leitungswasser)

Zum Einfetten des Waffeleisens:

  • etwas Öl

Anleitungen

  • IN EINER SCHÜSSEL MISCHEN:
    250 g Mehl
    1 EL Backpulver (8 g)
    100 g Zucker
    1 Päckchen Vanillezucker (8 g)
  • ZUFÜGEN:
    250 g Sojamilch
    40 g Öl
    50 g Mineralwasser
  • Teig kurz gut umrühren.
    10 Minuten stehen lassen (zum quellen).
  • Waffeleisen vorheizen.
  • WAFFELN BACKEN:
    Mittlere Hitze, nicht zu heiß.
    Waffeleisen mit einem Backpinsel einölen.
    Waffeln vier-einhalb Minuten bei mittlerer Hitze backen.
  • NICHT ZU HEISS und NICHT ZU KURZ backen:
    Waffeleisen nicht zu früh öffnen.
    Die Waffel braucht ca. viereinhalb Minuten bei mittlerer Hitze.
    Dann ist die Waffel in der Mitte durchgebacken, außen schön goldenbraun und löst sich gut aus dem Waffeleisen.

Nährwertangaben
Waffeln ohne Ei
Portionsgröße
 
1 Waffel (82 g)
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
290.1
% RM*
Fett
 
9.4
g
14
%
gesättigte Fettsäuren
 
0.9
g
5
%
Kohlenhydrate
 
45.6
g
15
%
Zucker
 
17.1
g
19
%
Eiweiß
 
5.1
g
10
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Gefällt Dir dieses Rezept?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

👍 Noch mehr gute Rezepte für Dich:


📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ist für ca 6,5 Waffeln ohne Ei.

1 Waffel = 82 g

Eine Waffel hat 290,1 Kalorien.
100 g haben 353,8 Kalorien.

Nährwertangaben
Waffeln ohne Ei
Portionsgröße
 
1 Waffel (82 g)
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
290.1
% RM*
Fett
 
9.4
g
14
%
gesättigte Fettsäuren
 
0.9
g
5
%
Kohlenhydrate
 
45.6
g
15
%
Zucker
 
17.1
g
19
%
Eiweiß
 
5.1
g
10
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)

Nährwerte pro 100 g und pro Portion: ⬇️

Nährwertepro 100 gpro Waffel (82 g)
Kalorien:353,8 kcal290,1 kcal
Fett:11,5 g9,4 g
gesättigte Fettsäuren:1,1 g0,9 g
Kohlenhydrate:55,7 g45,6 g
Zucker:20,9 g17,1 g
Eiweiß:6,2 g5,1 g

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Nährwerte der einzelnen Zutaten: ⬇️

Kalorien von Waffeln ohne Ei

Falls Du Kalorien sparen möchtest:

  • Weniger Zucker nehmen
    (80 g statt 100 g)

👍 Rezept Empfehlungen:


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung