Startseite » Tipps und Tricks » Umluft und Ober-Unterhitze umrechnen

Umluft und Ober-Unterhitze umrechnen

  • Bei Umluft 20 Grad weniger als bei Ober-Unterhitze.
  • Bei Ober-Unterhitze 20 Grad mehr als bei Umluft.
Umluft und Ober-Unterhitze umrechnen
Umluft in Ober-Unterhitze umrechnen
(Grafik: Nevada31 / shutterstock)

Faustregel zur Umrechnung bei gleicher Backzeit:
Temperatur Umluft + 20 °C = Temperatur Ober-Unterhitze

Symbole für Umluft und Ober-Unterhitze
Zeichen für Umluft und Ober-Unterhitze
(Grafik: Nevada31 / shutterstock)

Umrechnen von Umluft und Ober-Unterhitze

Ober-Unterhitze 20 Grad heißer einstellen als Umluft.

UmluftOber-Unterhitze
130 °C150 °C
140 °C160 °C
150 °C170 °C
160 °C180 °C
170 °C190 °C
175 °C195 °C
180 °C200 °C
190 °C210 °C
200 °C220 °C
210 °C230 °C
220 °C240 °C
UmluftOber-Unterhitze
Umluft Ober Unterhitze Umrechnen Tabelle

Umluft in Ober-Unterhitze umrechnen:
Plus 20 Grad

Ober-Unterhitze in Umluft umrechnen:
20 Grad abziehen


Ober-Unterhitze

Symbol für Ober-Unterhitze
Ober-Unterhitze
(Grafik: Nevada31 / shutterstock)
  • Heizspiralen an der Decke und am Boden des Ofens erzeugen die Hitze.
  • Die Hitze verteilt sich langsam und schonend.
  • Bei Ober-Unterhitze muss der Ofen sehr gut vorgeheizt werden.
  • Nur ein Blech verwenden.

Wenn bei einem Rezept keine Angabe zur Beheizungsart steht, am besten Ober-Unterhitze einstellen.

Ober-Unterhitze eignet sich für:

  • Kuchen
  • Brot
  • Aufläufe
  • Lasagne
  • für fast alle Gerichte gut geeignet

Vorteile

  • Das Gebackene bleibt saftiger.
  • Die Kruste wird knusprig und innen bleibt es saftig.

Nachteile

  • Das Vorheizen des Ofens dauert länger.

Mit Ober-Unterhitze auf mittlerer Schiene kannst Du nichts falsch machen.

Umluft

Symbol für Umluft
Zeichen für Umluft
(Grafik: Nevada31 / shutterstock)
  • Bei Umluft wird die heiße Luft im Ofen mit einem Ventilator schnell und gleichmäßig verteilt.
  • Das Umluft-Symbol ist ein Ventilator.

Umluft eignet sich für:

  • Trockene Kekse und Plätzchen
  • Blätterteig
  • Brötchen zum Aufbacken

Vorteile

  • Du kannst mehrere Bleche gleichzeitig verwenden.
  • Der Ofen heizt schneller auf (braucht nicht lange zum Vorheizen).
  • Das spart Energie.

Nachteile

  • Das Gebackene trocknet schneller aus.

Heißluft

Symbol für Heißluft
Zeichen für Heißluft
(Grafik: Nevada31 / shutterstock)
  • Heißluft ist eine weiter entwickelte Umluft-Funktion.
  • Die Hitze wird mit einem Ringheizelement erzeugt und mit einem Ventilator verteilt.
  • Das Heißluft-Symbol ist ein Ventilator mit einem Kreis drum herum.
  • Die Hitze verteilt sich bei Heißluft noch schneller als bei Umluft.

Bei Heißluft die gleiche Temperatur wie bei Umluft nehmen.

Vorteile

  • Der Ofen braucht nicht vorgeheizt werden.
  • Das spart Energie.
  • Du kannst mehrere Bleche gleichzeitig backen.

Nachteile

  • Das Gebackene trocknet schneller aus.
Was sind 160 Grad Umluft in Ober Unterhitze?

160 °C Umluft sind 180 °C Ober-Unterhitze.

Was entspricht Umluft 170 Grad?

Ober-Unterhitze 190 °C entspricht Umluft 170 °C.

Was sind 180 Grad Umluft in Ober Unterhitze?

180 °C Umluft sind 200 °C Ober-Unterhitze.

Was entspricht 200 Grad Umluft?

220 °C Ober-Unterhitze entspricht 200 °C Umluft.

Was entspricht 175 Grad Umluft?

195 °C Ober-Unterhitze entspricht 175 °C Umluft.

Wie ist das Zeichen für Umluft?

Symbol für Umluft

Was ist das Zeichen für Heißluft?

Symbol für Heißluft

Wie ist das Zeichen für Ober Unterhitze?

Symbol für Ober-Unterhitze


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.