Startseite » Rezepte » Buchweizenbrot

Buchweizenbrot

Einfaches glutenfreies Buchweizenbrot mit Nüssen

Buchweizenbrot auf einem Schneidebrett
Gesundes glutenfreies Buchweizenbrot

Das Buchweizen-Nuss-Brot mit Chiasamen ist
vegan
glutenfrei
✔ einfach zu machen
✔ ohne Hefe
✔ sehr gesund

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


Zutaten

Zutaten für Buchweizenbrot

Für 1 Brot brauchst Du:

  • 30 g Chia Samen
  • 200 g Nuss-Mischung
    (z.B: Mischung aus Walnüssen, Haselnüssen, Mandeln und Cashews)
  • 500 g Buchweizenmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 2 TL Salz

Verwendete Produkte

Buchweizenmehl, Chia, Sonnenblumenkerne, Nüsse, Agavendicksaft, Backpulver, Salz
(Normales Backpulver geht auch.)
Das könnte auch etwas für Dich sein:
Brot ohne Hefe >>

Gesundes BUCHWEIZEN-NUSS-BROT | Einfaches Buchweizenbrot GLUTENFREI ohne Hefe backen | Einfaches glutenfreies Brot selber backen: Buchweizenbrot mit Buchweizenmehl und Nüssen. Gesundes Rezept für veganes glutenfreies Brot. REZEPT MIT Schritt-für-Schritt Fotos und VIDEO #VeggieEinhorn

Buchweizenbrot

Gericht: Brot
Küche: Deutsch
Art: Vegan
Schlagwort: einfach, gesund, glutenfrei, ohne hefe
Fertig in: 1 Stunde 20 Minuten
Portionen: 1 Brot
Kalorien: 250 kcal
Gesundes glutenfreies Buchweizenbrot mit Nüssen, Chia und Sonnenblumenkernen. Mit VIDEO und Schritt-für-Schritt Fotos.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 30 g Chia Samen
  • 200 ml Wasser zum Quellen der Chia-Samen
  • 200 g Nuss-Mischung hier: Mischung aus Walnüssen, Haselnüssen, Mandeln und Cashews
  • 500 g Buchweizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 450 ml Wasser für den Teig
  • 2 TL Salz

Anleitungen

  • 30 g Chia Samen mit 200 ml Wasser mischen.
    10-20 Minuten quellen lassen.
  • 200 g Nuss-Mischung grob hacken.
    (z.B. Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, Cashewkerne)
  • Ofen vorheizen auf 200 °C (Umluft).
  • Trockene Zutaten in einer Schüssel mischen:
    500 g Buchweizenmehl
    1 Packung Backpulver
    2 TL Salz
    Gut vermischen.
  • Zufügen:
    450 ml Wasser
    1 EL Agavendicksaft
    qequollene Chia Samen
    gehackten Nüsse
  • Mit den Knethaken eines Mixers gut durchrühren.
  • Eine Kastenbackform (25 cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  • Der Länge nach eine Rille in den Teig ziehen.
    (mit einem Messer oder Spatel)
  • Die Teig-Oberfläche mit Wasser bestreichen.
    20 g Sonnenblumenkerne darauf streuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft) auf mittlerer Schiene 60 Minuten backen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guten Appetit!

Für dieses Brot brauchst Du eine Kastenform der Länge 23 cm bis 25 cm.
Schau Dir auch die Schritt-für-Schritt Fotos an.
Das fertige Brot wiegt ca. 1340 g.
100g haben 250 Kalorien.
Nutrition Facts
Buchweizenbrot
Amount Per Serving (100 g)
Calories 250 Calories from Fat 90
% Daily Value*
Fett 10g15%
gesättigte Fettsäuren 1g5%
Kohlenhydrate 30g10%
Zucker 2g2%
Eiweiß 7g14%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

PROBIER AUCH DIESE BROTE:

Buchweizenbrot in einer roten Silikonbackform

Für dieses Brot brauchst Du eine Kastenform der Länge 23 cm bis 25 cm.


Schritt für Schritt

CHIA MIT WASSER QUELLEN LASSEN:

30g Chiasamen mit 200 ml Wasser mischen.
20 Minuten quellen lassen.
(quillt zu einem Chia-Gel auf)
Chia Samen mit Wasser quellen lassen

NÜSSE GROB HACKEN:

200g Nussmischung grob hacken.
Nüsse grob hacken

Ofen vorheizen auf 200 °C (Umluft).

BUCHWEIZENMEHL, BACKPULVER & SALZ MISCHEN:

In einer Schüssel mischen:
500 g Buchweizenmehl
1 Packung Backpulver
2 TL Salz

Gut vermischen.
Buchweizenmehl, Backpulver und Salz mischen

AGAVENDICKSAFT & WASSER ZUFÜGEN:

Zufügen:
1 EL Agavendicksaft
450 ml Wasser
Mit einem Handmixer durchrühren (Knethaken verwenden).
Agavendicksaft und Wasser zufügen

CHIA & NÜSSE ZUFÜGEN:

Gequollene Chiasamen und gehackte Nüsse zufügen.
Gequollene Chia Samen und gehackte Nüsse zufügen

Chia und Nüsse untermixen.

Mit den Knethaken mixen

TEIG IN BACKFORM FÜLLEN:

Den Teig in eine Kasten-Backform (ca. 23 – 25 cm) füllen.
Teig glatt streichen.
Der Länge nach eine Rille in den Teig ziehen
(mit einem Messer oder Spatel).

Teig in die Backform füllen

SONNENBLUMENKERNE:

Teig-Oberfläche mit Wasser bestreichen.
Sonnenblumenkerne darauf verteilen.

Mit Sonnenblumenkernen bestreuen

1 STUNDE BACKEN | 200 GRAD:

60 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft) backen.

Buchweizenbrot im Backofen

Fertiges Buchweizen-Nuss-Brot
Fertig gebackenes Buchweizenbrot

Eine Scheibe Buchweizenbrot
ⓥ Guten Appetit! ♥

ALLE REZEPTE | vegan & glutenfrei | Veggie Einhorn

Drei Scheiben Buchweizenbrot auf einem Holzbrett

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

Probier auch dieses Rezept:
 

Bestell Dir den Newsletter:

 

Alle veganen Rezepte >>


Wie findest Du das Rezept?

Bitte schreib einen Kommentar. 🙂


4 Kommentare zu „Buchweizenbrot“

      1. 5 stars
        Das Brot ist einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr lecker.Wenig Zutaten und schnell gemacht.Habe schon einige glutenfreie Brote gebacken und dieses ist nun mein Favorit.Vielen Dank für das tolle Rezept.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.