Veganer Zitronenkuchen

Saftiger Veganer Zitronenkuchen

Fertig in: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 1 Kuchen
Kalorien: 292kcal

Zutaten

Trockene Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Tüte Weinsteinbackpulver
  • 1 Tüte Vanillezucker

Feuchte Zutaten:

  • 250 ml Vanille-Sojamilch
  • 100 g Öl Rapsöl oder Sonnenblumenöl
  • 50 ml Zitronensaft

Zitronenaroma:

  • geriebene Zitronenschale
  • evtl. Backaroma Zitrone

Zitronenguss:

  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Anleitungen

Vorbereiten:

  • Kastenbackform mit Backpapier auslegen oder einfetten.
  • 2 Zitronen abreiben und auspressen.
  • Backofen vorheizen auf 180 °C (Ober-Unter-Hitze).

Trockene Zutaten mischen:

  • In eine Schüssel geben:
    300 g Mehl
    200 g Zucker
    1 Tüte Weinsteinbackpulver
    1 Tüte Vanillezucker
    Abgeriebene Zitronenschale
    Gut mischen.

Feuchte Zutaten zufügen:

  • 250 ml Sojamilch Vanille
    100 g Öl
    50 ml Zitronensaft
  • Evtl. weiteres Zitronenaroma zufügen
    (Backaroma oder Zitronenöl)

Teig mixen und in Backform füllen:

  • Mit einem Handmixer kurz gut durchmixen.
  • In die vorbereitete Kastenbackform füllen.

Backen:

  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Ober-Unter-Hitze) 60 Minuten backen.
    (Stäbchenprobe)
  • Kuchen in der Form abkühlen lassen.

Zitronenglasur:

  • 150 g Puderzucker sieben.
    Mit 2 EL Zitronensaft verrühren.
    Auf dem Kuchen verteilen.

Guten Appetit!

Schau Dir auch die Schritt-für-Schritt Fotos >> an.
Alles genau erklärt. :)
Serving: 1Stück (bei 12 Stücken) | Brennwert: 292kcal | Kohlenhydrate: 49g | Eiweiß: 3.8g | Fett: 8.4g | gesättigte Fettsäuren: 0.75g | Zucker: 31g
Mehr leckere vegane Rezepte findest Du auf Veggie-Einhorn.de