Vegane Gemüsepfanne mit Reis, Paprika, grünen Bohnen und Pilzen

Vegane Gemüsepfanne mit Reis

Fertig in: 35 Minuten
Portionen: 3 Portionen
Kalorien: 409kcal

Zutaten

Anleitungen

  • GEMÜSE SCHNEIDEN:
    Zwiebel würfeln
    Paprika grob würfeln
    Pilze vierteln oder halbieren (je nach Größe)
    Lauchzwiebeln in Ringe schneiden
  • ZWIEBEL ANBRATEN | 5 MIN:
    Öl in Pfanne erhitzen
    Zwiebelwürfel 5 Minuten anbraten und bräunen
  • GEMÜSE MIT ANBRATEN | 5 MIN:
    Restliches Gemüse zufügen:
    Pilze
    Paprika
    Bohnen
    Erbsen
    Lauchzwiebeln
    5 Minuten anbraten.
  • REIS & CURRY MIT ANBRATEN | 3 MIN:
    Ungekochten, trockenen Risotto-Reis zufügen.
    Currypulver zufügen.
    3 Minuten unter ständigem Rühren anbraten.
  • WASSER DAZU | 15 MIN MIT DECKEL KÖCHELN:
    Wasser und Gemüsebrühe-Pulver zufügen.
    Mit Deckel 15 Minuten köcheln lassen.
    Dabei ab und zu umrühren.
  • ABSCHMECKEN MIT PFEFFER:
    Würzen mit Pfeffer.
    Evtl. Salz.

Guten Appetit!

Rundkornreis:
Milchreis-Reis geht auch (statt Risotto-Reis).
Chili-Flocken:
Wer es scharf mag, gibt noch einige Chiliflocken dazu.
Brennwert: 409kcal | Kohlenhydrate: 68g | Eiweiß: 10g | Fett: 7g | gesättigte Fettsäuren: 1g | Zucker: 9g
Mehr leckere vegane Rezepte findest Du auf Veggie-Einhorn.de