Startseite » Lebensmittel » Veganz Pizza

Veganz Pizza

Vegane Fertigpizza von Veganz

Drei Packungen mit Veganz Pizza
Veganz Pizza

Von Veganz gibt es drei Sorten vegane Tiefkühlpizza:
Verdura, Tricolore und Spinaci.

Sie sind alle im Holzofen gebacken.

Drei Sorten vegane Pizza von Veganz

Die Veganz Pizza ist die weltweit erste Pizza mit Klimascore.

Du findest sie z.B. bei Rewe, Edeka und Real.

Vegane Tiefkühlpizza von Veganz in der Tiefkühltruhe im Supermarkt
Veganz Pizza bei Real

Hier sind die 3 veganen Pizzen im Test:

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.

INHALT

Auch lecker:
👉 Vegane Pizza von Lidl

Pizza Verdura

Die Pizza Verdura von Veganz ist mit viel Gemüse und veganem Käse reichhaltig belegt.

Eine geöffnete Packung Pizza Verdura von Veganz
Veganz Pizza Verdura
Pizza Verdura von Veganz

(Die vegane Pizza von Lidl heißt übrigens auch „Pizza Verdura“ und ist sehr ähnlich belegt.)

Tiefgefroren

So sieht die Pizza Verdura tiefgefroren aus.

Eine tiefgefrorene Pizza Verdura von Veganz
Pizza Verdura von Veganz

Die Veganz Pizza Verdura ist mit viel Gemüse belegt:

  1. Ganz unten ist eine Schicht Tomatensoße.
  2. Darauf eine Schicht mit Spinat, roter und gelber Paprika und veganem Käse.
  3. Ganz oben sind halbierte Cherrytomaten und Champignonscheiben.

Zutaten

Zutaten der Veganz Pizza Verdura

Vegane Pizza belegt mit passierten Tomaten, geriebenem Pizzabelag auf Kokosölbasis, Spinat, Champignons, Cherrytomaten und Paprika, tiefgefroren. Enthält 0,8% natives Olivenöl extra.

Zutaten: Weizenmehl, Wasser, Tomaten passiert (14%), geriebener Pizzabelag auf Kokosölbasis (9,7%) (Wasser, Kokosöl (25%), modifizierte Stärke, Kochsalz, Säureregulatoren: Natriumcitrate, Citronensäure; Aroma, Farbstoff: Beta-Carotin; Kartoffelstärke), Spinat (7,3%), Champignons (4,8%), Cherrytomaten (4,8%), Paprika rot (3,6%), Paprika gelb (3,6%), Hartweizengrieß, natives Olivenöl extra, Meersalz (0,6%), Zucker, Hefe, Gewürze, Oregano.

Kann Spuren von Sellerie, Senf, Soja, Cashewkernen, Sesam, anderem glutenhaltigen Getreide, Milch, Fisch und Krebstieren enthalten.

[ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR. ES GELTEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.]

Kalorien und Nährwerte

Kalorien der Veganz Pizza Verdura

Eine Pizza Verdura wiegt 410 g.

Nährwerte:pro 100 g
Kalorien:163 kcal
Fett:4,3 g
davon gesättigte Fettsäuren:2,5 g
Kohlenhydrate:24 g
davon Zucker:2,6 g
Eiweiß:5,5 g
Salz: 1,3 g

[ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR. ES GELTEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.]

Fertig gebacken

Ich habe die Pizza bei 220 °C (Ober-Unterhitze) 12 Minuten gebacken.

👉 Zubereitung der Veganz Pizza

So sieht sie fertig gebacken aus:

Vegane Pizza Verdura von Veganz auf einem Teller
Veganz Pizza Verdura

Bewertung: Die Veganz Pizza Verdura schmeckt sehr gut.

Es ist sehr viel Gemüse drauf.

Vier Stücke vegane Pizza Verdura von Veganz auf einem Teller
Veganz Pizza Verdura

Eaternity (Ökobilanz)

CO2 Bilanz, Wasserverbrauch, Tierwohl und Regenwald Schutz:

Eaternity Veganz Pizza Verdura

Pizza Tricolore

So sieht die Pizza Tricolore von Veganz aus:

Diese Pizza ist meine Lieblingspizza von allen veganen Fertigpizzen.

Von allen Marken, nicht nur von Veganz. Best of the best.

Die Pizza Tricolore schmeckt auch kalt zum Frühstück, sie ist einfach super.

Tiefgefroren

So sieht die Pizza Tricolore tiefgefroren aus:

Die Veganz Pizza Tricolore ist sehr einfach und sehr lecker belegt:

  1. Unten ist eine Schicht von aromatischer Tomatensoße,
  2. Dann kommt eine Schicht mit veganem Reibekäse und Basilikum.
  3. Ganz oben sind Cherrytomaten und veganer Mozzarella (Blumenkohlsoße).

Zutaten

Inhaltsstoffe der Pizza Tricolore von Veganz

Vegane Pizza belegt mit passierten Tomaten, geriebenem Pizzabelag auf Kokosölbasis, Cherrytomaten und Blumenkohlsauce, tiefgefroren. Enthält 1,0% natives Olivenöl extra.

Zutaten: Weizenmehl, passierte Tomaten (17%), Blumenkohlsauce (12%), (Blumenkohl (45%), Wasser, Rapsöl, Haferpflanzenfaser, Knoblauch, Speisesalz, Zitronensaftkonzentrat), Wasser, geriebener Pizzabelag auf Kokosölbasis (9,0%) (Wasser, Kokosöl (25%), modifizierte Stärke, Kochsalz, Säureregulatoren: Natriumcitrate, Citronensäure; Aroma, Farbstoff: Beta-Carotin; Kartoffelstärke), Cherrytomaten (8,0%), Hartweizengrieß, natives Olivenöl extra (1,0%), Meersalz (0,9%), Zucker, Hefe, Gewürze, Basilikum (0,5%), Oregano.

Kann Spuren von Sellerie, Senf, Soja, Cashewkernen, Sesam, anderem glutenhaltigen Getreide, Milch, Fisch und Krebstieren enthalten.

[ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR. ES GELTEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.]

Kalorien und Nährwerte

Nährwerte der Veganz Pizza Tricolore

Eine Pizza Tricolore wiegt 360 g.

Nährwerte:pro 100 g
Kalorien:208 kcal
Fett:6,6 g
davon gesättigte Fettsäuren:2,6 g
Kohlenhydrate:30 g
davon Zucker:1,9 g
Eiweiß:4,7 g
Salz: 1,2 g

[ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR. ES GELTEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.]

Fertig gebacken

Ich habe die Pizza bei 220 °C (Ober-Unterhitze) 12 Minuten gebacken.

👉 Zubereitung der Veganz Pizza

So sieht sie fertig gebacken aus:

Vegane Pizza Tricolore von Veganz auf einem Teller
Veganz Pizza Tricolore

Bewertung: Die Veganz Pizza Tricolore ist sehr lecker.

Die weiße Blumenkohlsoße schmeckt wie Mozzarella.

Die Kombination von veganem geriebenen Käse, Mozzarella, Tomaten und Basilikum ist perfekt.

Vier Stücke vegane Pizza Tricolore von Veganz auf einem Teller

Eaternity (Ökobilanz)

CO2 Bilanz, Wasserverbrauch, Tierwohl und Regenwald Schutz:

 Veganz Pizza Spinaci CO2 Bilanz und Wasserverbrauch

Pizza Spinaci

Die Pizza Spinaci von Veganz ist mit Tomatensoße, Spinat und zwei Sorten veganem Käse belegt.

Eine Packung vegane Tiefkühlpizza von Veganz Pizza Spinaci
Veganz Pizza Spinaci

Tiefgefroren

So sieht die Veganz Pizza Spinaci tiefgefroren aus:

Die Pizza Spinaci ist belegt mit:

  1. Eine Schicht Tomatensoße
  2. Darauf eine Schicht veganer Reibekäse
  3. Oben drauf Spinat und veganer Mozzarella (weiße Blumenkohlsoße)

Zutaten

Zutaten der Pizza Spinaci von Veganz

Vegane Pizza belegt mit Spinat, passierten Tomaten, geriebenem Pizzabelag auf Kokosölbasis und Blumenkohlsauce, tiefgefroren. Enthält 1,3% natives Olivenöl extra.

Zutaten: Weizenmehl, Spinat (19%), passierte Tomaten (18%), Wasser, geriebener Pizzabelag auf Kokosölbasis (6,0%) (Wasser, Kokosöl (25%), modifizierte Stärke, Kochsalz, Säureregulatoren: Natriumcitrate, Citronensäure; Aroma, Farbstoff: Beta-Carotin; Kartoffelstärke), Blumenkohlsauce (4,0 %) (Blumenkohl (45%), Wasser, Rapsöl, Haferpflanzenfaser, Knoblauch, Speisesalz, Zitronensaftkonzentrat), Hartweizengrieß, natives Olivenöl extra (1,3%), Meersalz (0,9%), Knoblauch (0,5%), Zucker, Hefe, Gewürze, Oregano.

Kann Spuren von Sellerie, Senf, Soja, Cashewkernen, Sesam, anderem glutenhaltigen Getreide, Milch, Fisch und Krebstieren enthalten.

[ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR. ES GELTEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.]

Kalorien und Nährwerte

Nährwerte der Pizza Spinaci von Veganz

Eine Pizza Spinaci wiegt 360 g.

Nährwerte:pro 100 g
Kalorien:183 kcal
Fett:4,3 g
davon gesättigte Fettsäuren:1,9 g
Kohlenhydrate:29 g
davon Zucker:1,6 g
Eiweiß:5,0 g
Salz: 1,1 g

[ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR. ES GELTEN DIE ANGABEN AUF DER VERPACKUNG.]

Fertig gebacken

Ich habe die Pizza bei 220 °C (Ober-Unterhitze) 12 Minuten gebacken.

👉 Zubereitung der Veganz Pizza

So sieht sie fertig gebacken aus:

Fertig gebackene Pizza Spinaci von Veganz
Veganz Pizza Spinaci

Bewertung: Die Pizza Spinaci finde ich okay. Sie ist eine sehr gute Basis.

Ich habe sie noch mit Chiliflocken und Salz nachgewürzt (nachdem ich das Foto gemacht hatte).

Vier Stücke vegane Pizza Spinaci von Veganz auf einem Teller

Man kann sie noch gut zusätzlich belegen z.B. mit veganem Hähnchen (von Like Meat oder Rügenwalder) und mehr veganem Reibekäse. Dann ist sie perfekt.

Eaternity (Ökobilanz)

CO2 Bilanz, Wasserverbrauch, Tierwohl und Regenwald Schutz:

Eaternity Veganz Pizza Spinaci

Zubereitung

So wird die vegane Pizza von Veganz zubereitet:

Anleitung zur Zubereitung der Veganz Pizza

Die Zubereitung ist für alle 3 Sorten gleich (Verdura, Tricolore und Spinaci).

  • Backofen vorheizen und Pizza währenddessen antauen lassen.
  • Ober-Unterhitze: 220 °C
  • Umluft: 200 °C
  • Gas: Stufe 4

(Ich empfehle Ober-Unterhitze.)

  • Folie entfernen.
  • Pizza auf einen Rost legen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 10 bis 12 Minuten backen.
  • Die genaue Backzeit hängt vom Ofentyp ab.
  • Die Pizza ist servierfertig, wenn der Pizzaschmelz geschmolzen und der Rand goldbraun gebacken und knusprig ist.

Auch interessant:
👉 Garden Gourmet Pizza


Welche Pizza von Veganz magst Du am liebsten?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Lebensmittel.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄🙂

Karen Wilkening


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.