Startseite » Rezepte » Kochen » Tofu Gulasch mit Kartoffeln und Champignons

Tofu Gulasch mit Kartoffeln und Champignons

Einfaches Rezept für leckeres veganes Gulasch mit Tofu, Champignons und Kartoffeln.

Veganes Gulasch mit Tofu Kartoffeln und Champignons

Aromatisches Gulasch ohne Fleisch mit gebratenen Zwiebeln, Champignons und Räuchertofu.

Ganz einfach mit Tomaten aus der Dose und Kartoffeln.

Lecker gewürzt mit Paprika Pulver (rosenscharf und edelsüß).

Abgerundet mit etwas veganer Crème fraîche.

Das Gulasch ist:

vegan
✔ vegetarisch
✔ einfach und lecker
✔ mit » VIDEO
✔ mit » Schritt-für-Schritt FOTOS

BEITRAG ENTHÄLT WERBELINKS

Zutaten für das Tofu Gulasch:
Zutaten für veganes Tofu Gulasch mit Kartoffeln und Champignons

Das könnte auch etwas für Dich sein:
Veganes Gulasch
Veganes Gulasch mit Tofu Champignons und Kartoffeln

Tofu Gulasch mit Kartoffeln

Gericht: Hauptgericht
Küche: vegan
Art: Vegan
Schlagwort: veganes gulasch
Fertig in: 45 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 477 kcal
Leckeres Gulasch mit Champignons, Kartoffeln und Tofu. Vegan und vegetarisch. Einfaches Rezept mit »VIDEO und »Schritt-für-Schritt Fotos.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 400 g Champignons
  • 200 g Zwiebel
  • 350 g Räuchertofu
  • 800 g Tomatenstücke aus der Dose
  • 3 EL Bratöl
  • 75 g Vegane Creme fraiche = vegane Crème fraîche

Gewürze:

  • 1 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 2 EL Petersilie tiefgekühlt oder frisch
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

KARTOFFELN KOCHEN:

  • Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen (20 - 30 Minuten).
    Abgießen, pellen und würfeln.

TOFU, CHAMPIGNONS & ZWIEBELN VORBEREITEN:

  • Räuchertofu würfeln.
  • Zwiebeln pellen.
    In grobe Würfel schneiden.
  • Champignons mit Küchenpapier säubern.
    Dann die Pilze vierteln.

GULASCH:

  • Öl in Pfanne erhitzen.
  • Zwiebeln und Champignons zufügen.
    5 MINUTEN heiß anbraten.
  • Räuchertofu zufügen.
    5 MINUTEN heiß weiter braten.
  • Kartoffeln und Tomaten aus der Dose zufügen.
    5 MINUTEN kochen.
  • Zufügen:
    Gemüsebrühepulver
    Paprika edelsüß
    Paprika rosenscharf
    Crema vega (= vegane Crème fraîche)
    Petersilie
    Salz & Pfeffer

Video

Guten Appetit!

Schau Dir auch die »Schritt-für-Schritt FOTOS an.
Nährwertangaben
Tofu Gulasch mit Kartoffeln
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
477
% RM*
Fett
 
26
g
40
%
gesättigte Fettsäuren
 
7
g
35
%
Kohlenhydrate
 
37
g
12
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
23
g
46
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

VEGANES TOFU-GULASCH MIT KARTOFFELN:

Zutaten für veganes Tofu Gulasch mit Räuchertofu

Champignons Zwiebeln Kartoffeln

Vegane Creme fraiche, Tomatenstücke aus der Dose, Petersilie

Paprika edelsüß Pulver, Paprika rosenscharf

FÜR 4 PORTIONEN:

(» Nutze den Portions-Umrechner, falls Du mehr oder weniger Portionen machen möchtest.)

  • 500 g Kartoffeln
  • 400 g Champignons (frisch || braun oder weiß)
  • 200 g Zwiebel (ca. 2 Zwiebeln)
  • 350 g Räuchertofu
  • 800 g Tomatenstücke aus der Dose (2 Dosen)
  • 3 EL Bratöl (Sonnenblumenöl, Rapsöl oder auch Kokosöl)
  • 75 g vegane Crème fraîche (= ½ Becher Creme Vega von Dr. Oetker)

Gewürze:

  • 1 EL veganes Gemüsebrühe Pulver
  • 1 TL Paprika rosenscharf Pulver
  • 2 TL Paprika edelsüß Pulver
  • 2 EL Petersilie (tiefgefroren oder frisch)
  • Salz & Pfeffer

 

SCHRITT FÜR SCHRITT FOTOS:

Zuerst die Kartoffeln aufsetzen.
Während die Kartoffeln kochen, kannst Du die Pilze, Zwiebeln und Tofu vorbereiten.
(Du kannst die Kartoffeln auch am Vortag vorkochen.)

500g Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen:

Kaltes Wasser und etwas Salz in einen Topf geben.

Ungeschälte Kartoffeln zufügen.

Zum Kochen bringen und ca. 20-30 Minuten kochen (je nach Kartoffelgröße).

Pellkartoffeln kochen

Kartoffeln abgießen in ein Sieb oder Durchschlag (Seiher).
Pellkartoffeln abgießen

Heiße Kartoffeln pellen.

Pellkartoffeln abpellen

Kartoffeln würfeln.
Pellkartoffeln würfeln

Jetzt den geräucherten Tofu vorbereiten.

Räuchertofu für veganes Tofu Gulasch

350 g Räuchertofu würfeln:
Räuchertofu würfeln

400 g Champignons putzen:
Mit Küchenpapier trocken abreiben.
Champignons mit Küchenpapier säubern

Champignons vierteln
Champignons vierteln

200 g Zwiebel grob würfeln
Zwiebeln grob würfeln

Vorbereitete Zutaten:
Zwiebeln Champignons Räuchertofu gekochte Kartoffeln

3 EL Öl erhitzen.
(In einer großen Pfanne oder einem Topf)
Öl erhitzen für veganes Tofu Gulasch

Zwiebeln und Champignons zufügen.
Zwiebeln zufügen für veganes Tofu Gulasch

Champignons für veganes Tofu Gulasch

Zwiebeln und Champignons 5 Minuten heiß anbraten.
Dabei sehr oft umrühren, damit es nicht anbrennt.

Hohe Temperatur: Die Pilze und Zwiebeln sollen bräunen.
Es soll sich kein Wasser aus den Pilzen in der Pfanne sammeln, sondern sofort verdunsten durch die hohe Hitze.
Zwiebeln und Champignons heiß anbraten

350 g gewürfelten Räuchertofu zufügen.
Räuchertofu zufügen für veganes Tofu Gulasch

5 Minuten weiter bei hoher Hitze braten.
Oft umrühren.
Räuchertofu heiß mit anbraten

500 g gekochte, gewürfelte Kartoffeln zufügen.
Gekochte Kartoffeln zufügen zum veganen Tofu Gulasch

800 g Tomatenstücke aus der Dose zufügen.
(2 Dosen)
Tomatenstücke aus der Dose für veganes Tofu Gulasch

Mit den Kartoffeln und Tomaten 5 Minuten kochen
Kartoffeln und Tomaten zufügen und mit kochen

Jetzt das Gulasch würzen:
1 EL veganes Gemüsebrühe-Pulver
Veganes Tofu Gulasch würzen mit Gemüsebrühe Pulver

1 TL Paprika rosenscharf
Veganes Tofu Gulasch würzen mit Paprika rosenscharf Pulver

2 TL Paprika edelsüß
Veganes Tofu Gulasch würzen mit Paprika edelsüß Pulver

75 g vegane Crème fraîche
(= ein halber Becher Creme vega von Dr. Oetker)
Vegane Creme fraiche für veganes Tofu Gulasch

2 EL Petersilie
(tiefgekühlt oder frisch)
Tiefgekühlte Petersilie für veganes Tofu Gulasch

Umrühren.
Abschmecken mit Salz & Pfeffer.
Veganes Tofu Gulasch abschmeckern mit Salz und Pfeffer

Schau Dir auch das »Rezeptvideo an.

Veganes Gulasch mit Kartoffeln, Champignons und Räuchertofu

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

» Zu allen Rezepten

Probier auch:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung