Startseite » Rezepte » Vegan Backen » Vegane Kuchen » Blechkuchen » Nusskuchen vom Blech

Veganer Nusskuchen vom Blech

Saftiger Nuss Blechkuchen

Veganer Nusskuchen vom Blech
Saftiger Nusskuchen vom Blech

Dieses Rezept ist sehr einfach und schnell.

Der Nusskuchen ist total lecker und schön saftig.
Er ist sehr beliebt und kommt immer gut an.

Backblech mit veganem Nusskuchen

Es ist ein einfacher Rührteig ohne Ei.

Der unkomplizierte Kuchen ist ideal zum Vorbereiten.
Er hält sich ohne Probleme einige Tage frisch.

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.

📋 Inhalts-
verzeichnis


👍 Der Nusskuchen vom Blech ist:

  • vegan, ohne Ei und ohne Milch
  • einfach und schnell
  • saftig und lecker

🌱 Zutaten

Zutaten für veganen Nuss Blechkuchen

Für 24 Stücke brauchst Du:

Kuchenblech 42 x 29 cm

  • 375 g Mehl
    (Weizenmehl 405, Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl 630)
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 350 g Zucker
  • Ei-Ersatz Pulver
    für 4 Eier
  • ein Fläschchen Bittermandelaroma
  • 160 g Pflanzenmilch
    (z.B. Sojamilch oder Hafermilch)
  • 175 g neutrales Öl
    (oder Rapsöl mit Buttergeschmack)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
    (oder Vanillinzucker)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ein Viertel Teelöffel Salz
    (2 g)

🥄 Keinen Ei-Ersatz zu Hause?
👉 Hier findest Du alle veganen Kuchen ohne Ei-Ersatz.

Hier findest Du einen Kastenkuchen aus dem gleichen Teig: 👇

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Neutrales Öl, gemahlene Haselnüsse, Zucker, Mehl und Pflanzenmilch
1. Neutrales Öl | 2. Gemahlene Haselnüsse | 3. Zucker | 4. Weizenmehl Type 405 | 5. Pflanzenmilch
Veganer Ei-Ersatz, Bittermandelaroma, Vanillinzucker, Weinsteinbackpulver, Salz
1. Veganes Ei-Ersatz Pulver | 2. Bittermandelaroma | 3. Vanillinzucker | 4. Backpulver | 5. Salz

🥄 Keinen Ei-Ersatz zu Hause?
👉 Hier findest Du alle veganen Kuchen ohne Ei-Ersatz.


👇 REZEPT 👇

So wird’s gemacht:

Für ein Kuchenblech 42 x 29 cm

Vorbereiten

  • Den Backofen vorheizen auf 180 °C
  • Ober-Unterhitze

Ein Kuchenblech (42 x 29 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen.

  • Ei-Ersatz anrühren:
  • Du brauchst Ei-Ersatz für 4 Eier
  • Ich nehme gerne den Ei-Ersatz von RUF
  • 1 Packung Ei-Ersatz Pulver (28 g) mit 200 g Wasser anrühren.

👉 Du kannst das Ei-Ersatz Pulver mit Leitungswasser oder Sprudelwasser anrühren.
Funktioniert beides.


Trockene Zutaten mischen

  • In einer Rührschüssel mischen:
  • 375 g Mehl
    (Weizenmehl 405, Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl 630)
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 350 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker (oder Vanillinzucker)
  • ein Viertel Teelöffel Salz (2 g)

Die trockenen Zutaten sehr gut miteinander vermischen.


Feuchte Zutaten zufügen

  • In die Schüssel zu den trockenen Zutaten zufügen:
  • 175 g neutrales Öl
    (oder Rapsöl mit Buttergeschmack)
  • 160 g Pflanzenmilch
    (z.B. Sojamilch oder Hafermilch)
  • ein Fläschchen Bittermandelaroma
    (Backaroma)
  • den angerührten Ei-Ersatz für 4 Eier

Den Teig mit einem Rührlöffel kurz gut umrühren.

👉 Nicht lange rühren.
Sofort backen.


Backen

Den Teig sofort in das Backblech 42 x 29 cm geben.
Etwas glatt streichen.

  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Ober-Unterhitze) 28 Minuten backen.
  • Mittlere Schiene
  • Stäbchenprobe machen.
Saftiger Nusskuchen vom Blech

👉 Du kannst auch noch Puderzucker oder eine Glasur auftragen.

❤️ Guten Appetit! ❤️

❤️ Lass es Dir schmecken. ❤️

Ein Stück veganer Nuss Blechkuchen und eine Kuchengabel

Alle lieben den Nusskuchen vom Blech, denn er ist saftig und super lecker.

Gefällt Dir das Rezept?
👇👇👇

Hier ist das Rezept mit dem gleichen Teig als Kastenkuchen:
👉 Veganer Nusskuchen in Kastenform

🌞 Mit Puderzucker

Ein Stück veganer Nusskuchen vom Blech mit Puderzucker
  • Einfach und schnell:
    Den Nusskuchen mit etwas Puderzucker bestreuen.
  • Fertig. 😃 👍

🍫 Mit Schokoglasur

Du kannst auch fertig gekaufte Schokoglasur verwenden.

☕ Mit Kaffeeglasur

Ganz besonders lecker schmeckt der Nusskuchen auch mit dieser köstlichen Kaffeeglasur. ⬇️

Backblech mit Nusskuchen mit Kaffeeglasur

Der Kaffeeguss passt perfekt zu Nusskuchen.

Ein Stück Nusskuchen mit Kaffeeguss

👍 Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen:

Hier findest Du
👉 alle veganen Kuchen

Hier findest Du
👉 alle veganen Blechkuchen

✔️ Ei-Ersatz

Drei Packungen veganer Ei Ersatz
1. MyEy VollEy | 2. Biovegan Ei-Ersatz | 3. RUF Vollei-Ersatz
  • Du kannst jede Marke von veganem Vollei-Ersatz verwenden.

🥄 Keinen Ei-Ersatz zu Hause?
👉 Hier findest Du alle veganen Kuchen ohne Ei-Ersatz.

😃 Wie findest Du den veganen Nusskuchen vom Blech?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!

Probier auch:

  1. Veganer Apfelkuchen
  2. Veganer Schokokuchen
  3. Veganer Käsekuchen

📌 Benötigte Küchenhelfer

Für den Nusskuchen vom Blech brauchst Du:

  • Kuchenblech 42 x 29 cm
  • Backpapier
  • Kleine Schale zum Anrühren des Ei-Ersatzes
  • Rührschüssel zum Teig rühren
  • Rührlöffel
  • Stäbchen für die Stäbchenprobe

✔️ Immer am Start:

  • Küchenwaage
  • Messlöffel
  • Küchentimer

👍 Mehr leckere Rezepte – alles vegan!

🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Veganer Nusskuchen vom Blech

Veganer Nusskuchen vom Blech

Gericht: Kuchen
Küche: Deutsch, Österreichisch
Art: Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: blechkuchen, einfach, saftig, vegan
Fertig in: 40 Minuten
Portionen: 24 Stücke
Kalorien: 261.6 kcal
Saftiger veganer Nusskuchen vom Blech. [24 Stücke = Backblech 42 x 29 cm]
Drucken Merken Bewerten

Zutaten

Trockene Zutaten

  • 375 g Mehl
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 350 g Zucker
  • ¼ TL Salz 2 g

Feuchte Zutaten

  • 175 g neutrales Öl oder Rapsöl mit Buttergeschmack
  • 160 g Pflanzenmilch z.B. Sojamilch oder Hafermilch
  • 1 Fläschchen Bittermandelaroma

Ei Ersatz für 4 Eier

  • 28 g Ei Ersatz Pulver von RUF
  • 200 g Wasser

Anleitungen

Vorbereiten

  • Backofen vorheizen auf 180 °C (Ober-Unterhitze).
  • Backblech (42 x 29 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen.
  • Ei-Ersatz anrühren (4 Eier):
    28 g Ei Ersatz Pulver
    200 g Wasser

Trockene Zutaten mischen

  • Trockene Zutaten in eine Schüssel geben:
    375 g Mehl
    250 g gemahlene Haselnüsse
    1 Päckchen Backpulver
    350 g Zucker
    2 Päckchen Vanillezucker
    ¼ TL Salz (2 g)
  • Die trockenen Zutaten gut vermischen.

Feuchte Zutaten zufügen

  • In die Schüssel zu den trockenen Zutaten zufügen:
    175 g neutrales Öl (oder Rapsöl mit Buttergeschmack)
    160 g Pflanzenmilch (z.B. Sojamilch oder Hafermilch)
    1 Fläschchen Backaroma Bittermandel
    Den angerührten Ei-Ersatz für 4 Eier
  • Teig mit einem Rührlöffel kurz gut umrühren.
    (Nicht zu lange rühren. Sofort backen.)

Backen

  • Teig sofort in das Backblech (42 x 29 cm) füllen und etwas glatt streichen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Ober-Unterhitze) 28 Minuten backen.
    Mittlere Schiene.
    (Stäbchenprobe machen)
  • Du kannst auch noch Puderzucker oder eine Glasur auftragen.

Guten Appetit!

Hier ist das Rezept mit dem gleichen Teig als Kastenkuchen: 
Veganer Nusskuchen in Kastenform
Alle veganen Kuchen.
Alle veganen Blechkuchen
Nährwertangaben
Veganer Nusskuchen vom Blech
Portionsgröße
 
1 Stück (61 g)
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
261.6
% RM*
Fett
 
14.6
g
22
%
gesättigte Fettsäuren
 
1.09
g
5
%
Kohlenhydrate
 
28.3
g
9
%
Zucker
 
15.7
g
17
%
Eiweiß
 
3.64
g
7
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Gefällt Dir dieses Rezept?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

👍 Noch mehr gute Rezepte für Dich:


📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ist für ein Kuchen-Backblech 42 x 29 cm
= 24 Stücke

1 Stück = 61 g.

Ein Stück hat 261,6 Kalorien.
100 g haben 428,8 Kalorien.

Nährwertangaben
Veganer Nusskuchen vom Blech
Portionsgröße
 
1 Stück (61 g)
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
261.6
% RM*
Fett
 
14.6
g
22
%
gesättigte Fettsäuren
 
1.09
g
5
%
Kohlenhydrate
 
28.3
g
9
%
Zucker
 
15.7
g
17
%
Eiweiß
 
3.64
g
7
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)

Nährwerte pro 100 g und pro Portion: ⬇️

Nährwertepro 100 gpro Stück (61 g)
Kalorien:428,8 kcal261,6 kcal
Fett:23,9 g14,6 g
gesättigte Fettsäuren:1,78 g1,09 g
Kohlenhydrate:46,5 g28,3 g
Zucker:25,8 g15,7 g
Eiweiß:5,96 g3,64 g

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Nährwerte der einzelnen Zutaten: ⬇️

Kalorien von veganem Nusskuchen vom Blech

(Das Bittermandelaroma von Dr. Oetker hat keine Nährwertangaben. Deswegen nehme ich die Werte von RUF Bittermandelaroma.)

👍 Rezept Empfehlungen:


2 Kommentare zu „Veganer Nusskuchen vom Blech“

  1. Stephanie Schleeweiß

    5 stars
    Vielen Dank für das tolle Rezept! Der Nusskuchen schmeckt sowas von lecker und hat sich bei uns über eine Woche sehr gut gehalten! Er wurde jeden Tag noch besser und saftiger
    Und so einfach und schnell zu backen.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung