Startseite » Rezepte » Vegan Kochen » Salate » Veganer Nudelsalat mit Fleischwurst und Mayo

Veganer Nudelsalat mit Fleischwurst und Mayo

Klassischer Nudelsalat mit Erbsen und Mais

Klassischer veganer Nudelsalat mit Fleischwurst und Mayo
Nudelsalat mit veganer Fleischwurst

Dieser klassische vegane Nudelsalat mit veganer Fleischwurst ist sehr einfach, sehr lecker und sehr beliebt.

Ein schneller Partysalat, der immer bei allen sehr gut ankommt.

Der Nudelsalat ist ideal zum Vorbereiten und schmeckt auch nach 2 bis 3 Tagen ausgezeichnet.

Das Dressing ist aus veganer Mayo und veganem Joghurt.
Dadurch ist der Salat schön frisch und etwas leichter als nur mit Mayonnaise.

Es ist ein fantastischer veganer Salat zum Grillen.
Er ist total beliebt, auch bei Kindern.

Das Rezept ist für eine große Schüssel Nudelsalat mit 12 Portionen.
Wenn Du weniger brauchst, kannst Du das Rezept halbieren.

👉 Alle veganen Rezepte

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.

📋 Inhalt


👍 Der Nudelsalat mit veganer Fleischwurst und Mayo ist:

  • vegetarisch und vegan
  • sehr beliebt
  • ein toller Partysalat und Salat zum Grillen

🌱 Zutaten

Zutaten für veganen Nudelsalat mit Fleischwurst

Für 12 Portionen brauchst Du:

  • 500 g Nudeln
    (z.B. Fusilli, Spirelli oder Penne)
  • 2 Packungen Vegane Fleischwurst
    (2 x 175 g bis 200 g)
  • 150 g Gewürzgurken
  • 1 kleine Dose Mais
    (140 g Abtropfgewicht)
  • 1 kleine Dose Erbsen
    (140 g Abtropfgewicht)

Dressing:

  • 500 g Sojajoghurt Natur
  • 300 g vegane Mayonnaise
  • 40 g Gurkenwasser
    (Flüssigkeit aus dem Gewürzgurken-Glas)
  • 2 Teelöffel Senf
    (mittelscharf)
  • 1,5 bis 2 Teelöffel Paprika edelsüß Pulver
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
    (oder ein halber bis ein Teelöffel Salz)
  • Schwarzer Pfeffer
    oder Cayennepfeffer
Nudelsalat mit veganer Fleischwurst, Erbsen und Mais aus der Dose, Gewürzgurken, veganer Mayo und Joghurt

👇 REZEPT 👇

So wird’s gemacht:

Für 12 Portionen

Nudeln kochen

👉 Als Nudeln eignen sich z.B. Spirelli (Fusilli), Korkenzieher Nudeln oder Penne.

  • In einem Topf 5 Liter Wasser mit 2 Esslöffeln Salz zum Kochen bringen.
  • 500 g Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

👉 Lieber eine Minute kürzer kochen als zu lange, damit sie nicht zu weich werden.

  • Nudeln in ein Sieb oder einen Durchschlag (Seiher) abgießen.
  • Mit kaltem Wasser abspülen.

Vorbereiten

  • In kleine Würfelchen schneiden:
  • 350 bis 400 g vegane Fleischwurst
    (= 2 Packungen)
  • 150 g Gewürzgurken
  • Abgießen:
  • 1 kleine Dose Erbsen
    (140 g)
  • 1 kleine Dose Mais
    (140 g)

Dressing

  • In einer großen Schüssel mischen:
  • 500 g Sojajoghurt natur
  • 300 g vegane Mayonnaise
  • 40 g Gurkenwasser
    (= Flüssigkeit aus dem Gewürzgurken-Glas)
  • 2 Teelöffel mittelscharfer Senf
  • 2 Teelöffel Paprika edelsüß Pulver
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
    (oder ein halber bis ein Teelöffel Salz)
  • Schwarzer Pfeffer
    oder Cayennepfeffer
  • Das Dressing gut verrühren.
  • Die restlichen Zutaten zufügen:
    Nudeln, Fleischwurst, Gewürzgurken, Erbsen, Mais
  • Alles gut vermischen.

👉 Der Salat kann sofort gegessen werden.
Er kann aber auch super vorbereitet werden und schmeckt am nächsten Tag gut durchgezogen genauso lecker.
Im Kühlschrank hält er sich bis zu 3 bis 4 Tagen.
(Der Salat ist echt super. 😃)

❤️ Guten Appetit! ❤️

❤️ Lass es Dir schmecken. ❤️

Veganer Nudelsalat mit Fleischwurst und Mayo in einer Schüssel

Der Salat ist super lecker und sehr beliebt.


❤️ Angesagte vegane Salate:

👍 Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen:

👉 Alle
veganen Salate

👉 Alle
veganen Nudelgerichte



😃 Wie findest Du den Nudelsalat mit veganer Fleischwurst?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ❤️

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!



📌 Benötigte Küchenhelfer

Für den Nudelsalat mit veganer Fleischwurst brauchst Du:

  • Großer Topf mit Deckel zum Nudeln kochen
  • Durchschlag (Seiher) zum Nudeln abgießen
  • Messer und Schneidebrett zum klein schneiden der veganen Fleischwurst und der Gewürzgurken
  • Küchensieb oder kleiner Durchschlag (Seiher) zum Abgießen von Erbsen und Mais
  • Große Salatschüssel
  • Salatbesteck oder Servierlöffel zum Umrühren und Servieren

✔️ Immer am Start:

  • Küchenwaage
  • Messlöffel
  • Küchentimer

👍 Noch mehr gute Rezepte für Dich:



🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Klassischer veganer Nudelsalat mit Fleischwurst und Mayo

Veganer Nudelsalat mit Fleischwurst und Mayo

Gericht: Salat
Küche: Deutsch, Österreichisch
Art: Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: einfach, klassisch, schnell, vegetarisch
Fertig in: 25 Minuten
Portionen: 12 Portionen
Dieser klassische vegane Nudelsalat ist sehr einfach, sehr lecker und sehr beliebt.
Ein schneller Party Salat, der immer bei allen sehr gut ankommt.
Der Nudelsalat ist ideal zum Vorbereiten und schmeckt auch nach 2 bis 3 Tagen super lecker.
Das Rezept ist für eine große Schüssel Nudelsalat – wenn Du weniger brauchst, kannst Du das Rezept halbieren (bei Portionen die gewünschte Zahl eintragen).
Drucken Merken Bewerten

Zutaten

  • 500 g Nudeln z.B. Spirelli, Penne oder Korkenzieher Nudeln
  • 140 g Erbsen 1 kleine Dose
  • 140 g Mais 1 kleine Dose
  • 350 bis 400 g Vegane Fleischwurst 2 Packungen
  • 150 g Gewürzgurken

Dressing:

  • 500 g Sojajoghurt natur
  • 300 g vegane Mayonnaise
  • 40 g Gurkenwasser Flüssigkeit aus dem Gewürzgurken-Glas
  • 2 TL Senf mittelscharf
  • 1,5 bis 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 EL Gemüsebrühe Pulver oder ½ bis 1 TL Salz
  • Pfeffer oder Cayennepfeffer

Anleitungen

Nudeln kochen

  • In einem Topf 5 Liter Wasser mit 2 EL Salz zum Kochen bringen.
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
    (Lieber 1 Minute kürzer als zu lange, damit sie nicht zu weich werden.)
  • Nudeln in ein Sieb oder einen Durchschlag (Seiher) abgießen.
    Mit kaltem Wasser abspülen.

Vorbereiten

  • In kleine Würfelchen schneiden:
    2 Packungen vegane Fleischwurst (= 350 bis 400 g)
    150 g Gewürzgurken
  • Abgießen:
    1 kleine Dose Erbsen (140 g)
    1 kleine Dose Mais (140 g)

Dressing

  • In einer großen Schüssel mischen:
    500 g Sojajoghurt natur
    300 g vegane Mayonnaise
    40 g Gurkenwasser (Flüssigkeit aus dem Gewürzgurken-Glas)
    2 TL mittelscharfer Senf
    2 TL Paprika edelsüß Pulver
    1 EL Gemüsebrühe Pulver (oder ½ bis 1 TL Salz)
    Schwarzer Pfeffer oder Cayennepfeffer
  • Das Dressing gut verrühren.
  • Die restlichen Zutaten zufügen (Nudeln, Fleischwurst, Gewürzgurken, Erbsen, Mais).
    Alles gut vermischen.

Guten Appetit!

Der Salat kann sofort gegessen werden.
Er kann aber auch super vorbereitet werden und schmeckt am nächsten Tag gut durchgezogen genauso lecker.
Im Kühlschrank hält er sich bis zu 3 bis 4 Tagen.
(Der Salat ist echt super.)
 
Alle veganen Salate
Alle veganen Nudelgerichte
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Gefällt Dir dieses Rezept?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

👍 Rezept Empfehlungen:


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung