Startseite » Rezepte » Veganer Eierlikör

Veganer Eierlikör

Veganen Eierlikör einfach selber machen

Veganer Eierlikör in einer Flasche und einem Glas
Veganer Eierlikör

Dieser leckere Likör ist ein tolles veganes Geschenk aus der Küche.

Perfekt nicht nur zu Ostern.

Super schnell gemacht mit wenigen Zutaten.


Der Eierlikör ist:

  • vegan ✔
  • ohne Ei ✔
  • schnell und einfach ✔
  • ohne Kochen ✔
  • ohne Sahne ✔
  • ohne Milchprodukte ✔
  • sehr lecker ✔

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


Zutaten für den veganen Eierlikör:

Zutaten für veganen Eierlikör mit Alpro und Wodka
Zutaten für veganen Eierlikör mit Alpro und Wodka
 


Du brauchst:

  • 1 Packung Alpro Vanillepudding (500 g Alpro Soya Dessert)
  • 200 ml Wodka (oder anderer Alkohol >>)
  • 125 g Puderzucker
  • 3 Tüten Vanillezucker (3 x 8 g)

Nach Geschmack:

Eine Flasche Wodka und eine Packung Alpro Vanille Pudding
Wodka und Alpro Vanillepudding

Puderzucker und Vanillezucker

Kurkuma und Kala Namak
Für veganen Eierlikör: Kurkuma für die schöne gelbe Farbe und Kala Namak für den Eiergeschmack

Kurkuma sorgt für eine schöne gelbe Farbe.

Kala Namak (Schwarzes Salz) sorgt für den Eiergeschmack.

Du brauchst nur sehr wenig.

Diese Marke ist sehr gut streufähig.
(nicht so grob)

(Du kannst auch beides ganz weglassen.)

 
Suchst Du ein veganes Geschenk? 🙂
Geschenke für Veganer entdecken


Auf einen Blick:

  1. Schritt-für-Schritt Anleitung mit Fotos >>
  2. Wie lange ist der selbstgemachte Eierlikör haltbar? >>
  3. Welcher Alkohol für Eierlikör? >>
  4. Wieviel Prozent hat der vegane Eierlikör? >>
  5. Wozu passt Eierlikör? >>
  6. Kalorien und Nährwerte >>
  7. Kommentare >>
  8. Rezept Video >>


Veganer Eierlikör

Veganer Eierlikör

Gericht: Getränk
Küche: vegan
Art: Vegan
Schlagwort: veganer eierlikör
Fertig in: 5 Minuten
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 194 kcal
Einfach und super lecker: Schnelles Rezept für den besten veganen Eierlikör.
Ergibt 750 ml.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 500 g Alpro Vanillepudding
  • 200 ml Wodka oder anderer Alkohol
  • 125 g Puderzucker
  • 3 Tüten Vanillezucker

Nach Geschmack:

  • ¼ TL Kurkuma (für die Farbe)
  • 1 winzige Prise Kala Namak (für den Ei-Geschmack)

Anleitungen

  • Alle Zutaten in den Mixer geben.
  • Kurz mixen.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guten Appetit!

Schau Dir die Schritt-für-Schritt FOTOS >> an.
Alkoholgehalt:
ca. 10,7 %
Nährwerte:
Das Rezept ergibt 750 ml.
100 ml veganer Eierlikör haben 194 Kalorien.
1,2 g Fett | 29 g Kohlenhydrate | 2,1 g Eiweiß
Nutrition Facts
Veganer Eierlikör
Amount Per Serving (100 ml)
Calories 194 Calories from Fat 11
% Daily Value*
Fett 1.2g2%
gesättigte Fettsäuren 0.1g1%
Kohlenhydrate 29g10%
Zucker 27g30%
Eiweiß 2.1g4%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

👇 Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken

⬆️ Merk Dir den Eierlikör auf Pinterest. ⬆️


SCHRITT FÜR SCHRITT FOTOS:

Der selbstgemachte Likör ist sehr schnell gemacht:
Einfach alle Zutaten in den Standmixer geben.

Ganz ohne Erhitzen.

Zutaten für Eierlikör und der Standmixer

Du brauchst eine Packung Alpro Soya Dessert
Eine Packung Alpro Soya Dessert Vanillepudding

In einer Packung sind 4 Becher = 500g veganer Vanillepudding.
Veganer Vanillepudding von Alpro im Becher

500 g Alpro Vanillepudding in den Mixer geben
Veganer Vanillepudding wird in den Mixbecher gegeben

Dazu kommen 200 ml Wodka.
Wodka für veganen Eierlikör

125 g Puderzucker
Puderzucker wird zugefügt

3 Tüten Vanillezucker
(3 x 8 g)
Vanillezucker wird zugefügt

Jetzt kommt Kala Namak (Schwarzes Salz) für den Eiergeschmack.

(Wenn Du keinen Eiergeschmack magst, einfach weglassen.)

Es schmeckt sehr lecker.
Der Eierlikör schmeckt sehr echt dadurch.

Weniger ist hier wirklich mehr!

Eine Packung Kala Namak Salz
Kala Namak

Eine ganz winzige Prise genügt.
(Ist auch zu empfehlen.)

Winzige Prise Kala Namak Salz

Jetzt kommt Kurkuma für die schöne gelbe Farbe.

Ein viertel Teelöffel reicht schon.

(Kannst Du auch weglassen.)
Kurkuma wird zugefügt

Den veganen Eierlikör durchmixen.
(30 Sekunden bis eine Minute reicht.)
Eierlikör wird im Standmixer gemixt

Fertig gemixt:
Veganer Eierlikör im Mixbecher

Mit einem Trichter in eine schöne Flaschefüllen:
Eierlikör wird mit Trichter in Flasche gefüllt

Lecker Eierlikör!
ⓥ 100 % vegan 🙂
Veganer Eierlikör wird in ein Glas eingegossen

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥


Schau Dir auch das Rezeptvideo an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PROBIER AUCH:

Bestell Dir den Newsletter:

 


Wie lange ist der selbstgemachte Eierlikör haltbar?

  • Den Eierlikör in einer gut verschlossenen Flasche im Kühlschrank aufbewahren
  • Hält sich mindestens 4 Wochen
  • am besten immer frisch machen
  • zum länger haltbar machen die Alkoholmenge erhöhen


Welcher Alkohol für Eierlikör?

Als Alkohol für den veganen Eierlikör eignen sich:

Diese Alkohol Sorten sind alle vegan.


Wieviel Prozent hat der Eierlikör?

  • mit 200 ml Wodka (40 %):
  • 750 ml veganer Eierlikör haben 10,7 % Alkohol

Wozu passt Eierlikör?

Veganer Eierlikör schmeckt super:

Probier auch: Vegane Nussecken >>

Alle veganen Rezepte >>


10 Kommentare zu „Veganer Eierlikör“

  1. Wow…dieser Likör ist absolut fantastisch! 🙂
    Die Prise Kala Namak macht wirklich den entscheidenden Unterschied.
    Vielen Dank für das Rezept. 🙂
    Für die besser Sämigkeit habe ich noch etwas Konjakpulver (Glucomannan) während des mixens dazugetan.

    1. Liebe Anja, herzlichen Dank! ❤️
      Ich freue mich riesig, dass der vegane Eierlikör Dir schmeckt. 🙂
      Vielen Dank für den Tipp mit dem Konjakpulver.
      Ganz liebe Grüße,
      Deine Karen

    1. Hallo Jasmin,

      nein, das geht nicht. 🙂

      Der Vanille Skyr schmeckt ganz anders als der Vanillepudding.
      Ich empfehle den Alpro Vanille Pudding. 🙂

      Danke schön und ❤️ frohe Ostern,
      Deine Karen

  2. 5 stars
    Lieben Dank für dieses Hammer Rezept. Ich habe es gerade ausprobiert und es ist der beste „Eierlikör“ den ich getrunken habe.
    Fröhliche Weihnachtstage!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.