Startseite » Rezepte » Kochen » Veganer Blumenkohlauflauf

Veganer Blumenkohlauflauf

Einfach und lecker

Ein Teller mit veganem Blumenkohlauflauf
Veganer Blumenkohlauflauf

Der würzige Kartoffel-Blumenkohl-Auflauf ist schnell und sehr lecker.

Das Rezept ist einfach mit wenigen Zutaten.

Auflaufform mit veganem Blumenkohlauflauf

Mit einer herrlich cremigen Sahnesoße.

Der Auflauf kommt immer sehr gut an.

👍 Der Blumenkohlauflauf ist:

  • vegetarisch und vegan
  • mit einfachen Zutaten
  • schnell und lecker

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


📋 Inhaltsverzeichnis

🌱 Zutaten

Zutaten für veganen Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln

Für 3 Portionen brauchst Du:

  • 500 g Kartoffeln
    (ca. 650 g mit Schale, nach dem Schälen ca. 500 g)
  • 450 g bis 500 g Blumenkohl
    (tiefgekühlt oder frisch)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 große Zwiebel
    (125 g bis 150 g)
  • 2 Esslöffel Öl
    (neutrales Bratöl, z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
  • 250 g Soja Cuisine(250 ml)
    (= Sojasahne, oder Hafersahne)

Gewürze:

  • 1,5 EL Gemüsebrühe Pulver
  • ein Achtel Teelöffel Muskat
    (nicht zu viel!)
  • schwarzer Pfeffer

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Eine Packung tiefgekühlter Blumenkohl, Zwiebel, Knoblauch, Kartoffeln
1. Blumenkohl (tiefgekühlt) | 2. Zwiebel | 3. Knoblauch | 4. Kartoffeln
Eine Flasche Bratöl und eine Packung Sojasahne zum Kochen
1. Öl | 2. Sojasahne zum Kochen
Gemüsebrühe Pulver, gemahlene Muskatnuss, schwarzer Pfeffer
1. Gemüsebrühe Pulver | 2. Muskat | 3. Pfeffer

Auch lecker:
👉 Veganes Kartoffelgratin


✔️ So wird’s gemacht

Für 3 Portionen

Gemüse vorbereiten

Kartoffeln, tiefgekühlter Blumenkohl, Zwiebel, Knoblauch
  • Kartoffeln schälen.
  • Du brauchst 500 g geschälte Kartoffeln.
  • In Scheiben schneiden.
  • Größere Kartoffeln längs halbieren und dann in Scheiben schneiden.
  • Falls Du frischen Blumenkohl verwendest:
  • In kleine Röschen schneiden.
  • Du brauchst ca. 450 g bis 500 g Blumenkohl.
  • Tiefgekühlter Blumenkohl ist auch sehr gut geeignet.
  • Zwiebeln schälen und würfeln.
  • Du brauchst ca. 125 g bis 150 g Zwiebelwürfel.
  • (ca. 1 bis 2 Zwiebeln)
  • 2 Zehen Knoblauch schälen und pressen.

Im Topf

  • In einem Topf 2 Esslöffel Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel darin 3 Minuten andünsten.
Zwiebelwürfel werden im Topf in Öl gedünstet
  • Den gepressten Knoblauch zufügen.
  • 1 Minute mit anbraten.
Gepresster Knoblauch wird zugefügt
  • Jetzt den Ofen vorheizen
  • 200 °C Umluft
  • (oder 220 °C Ober-Unterhitze)
  • In den Topf zufügen:
  • 250 g Soja Cuisine oder Hafer Cuisine
  • 100 g Wasser
  • 1,5 EL Gemüsebrühe Pulver
  • Muskat (ca. ein Achtel Teelöffel, nicht zu viel nehmen)
  • Pfeffer (ca. ein halber bis 1 Teelöffel)
  • Alles gut umrühren.
  • Dann die Kartoffeln und den Blumenkohl zufügen.
  • (Tiefgekühlten Blumenkohl kannst Du gefroren zufügen.)
Die vegane Sahne, Kartoffeln und Blumenkohl im Topf
  • Nochmal alles gut umrühren.
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
Der Deckel wird auf den Topf gesetzt.
  • 8 bis 10 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Deckel
  • Dabei mehrmals umrühren.
Die Kartoffeln und der Blumenkohl werden im Topf umgerührt.

In der Auflaufform backen

  • Alles aus dem Topf in eine Auflaufform geben.
  • (ca. 30 x 20 cm bis 35 x 25 cm)
Kartoffeln und Blumenkohl werden aus dem Topf in die Auflaufform geschüttet.
Kartoffeln und Blumenkohl mit der veganen Sahne in der Auflaufform
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Umluft (oder 220 °C Ober-Unterhitze) 20 Minuten backen
Der vegane Blumenkohlauflauf im Ofen

💚 Guten Appetit! 💚

Veganer Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln in einer Auflaufform

🥔 Welche Kartoffeln?

  • Für den Auflauf eignen sich am besten festkochende oder vorwiegend-festkochende Kartoffelsorten.

🥦 Variante mit Brokkoli

Du kannst den Blumenkohlauflauf auch mit Brokkoli zubereiten.

Brokkoli, Kartoffeln, Zwiebeln und Soja Cuisine in einem Topf
Mit Brokkoli statt Blumenkohl

Du brauchst 450 g bis 500 g Brokkoli.

Veganer Auflauf mit Brokkoli und Kartoffeln in einer Auflaufform
Mit Brokkoli statt Blumenkohl
Veganer Auflauf mit Brokkoli und Kartoffeln auf einem Teller

Du kannst auch Blumenkohl und Brokkoli mischen.

🍽️ Mit Hefeflocken

  • Du kannst auch noch Hefeflocken unter die Soße mischen.
  • Zusammen mit dem Gemüsebrühe Pulver zufügen.
  • Ca. 2 bis 4 Esslöffel, je nach Geschmack.
  • Mit Hefeflocken schmeckt der Auflauf noch würziger.
  • Hefeflocken sind aber nicht unbedingt nötig.
  • Der Auflauf schmeckt auch so super lecker.

Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken 👇

Veganer Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln und Petersilie

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!

  1. Rote Linsen Eintopf
  2. Kartoffel Kichererbsen Curry


📌 Benötigte Küchenhelfer

  • Sparschäler zum Kartoffelschälen
  • Messer und Schneidebrett zum Kartoffeln in Scheiben schneiden und Zwiebeln würfeln
  • Knoblauchpresse
  • Kochtopf mit Deckel
  • Kochlöffel
  • Auflaufform (ca. 30 x 20 cm bis 35 x 25 cm)

✔️ Immer am Start:

Steingut Auflaufform mit grauer Glasur

🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Veganer Blumenkohlauflauf mit Kartoffeln auf einem Teller

Veganer Blumenkohlauflauf

Gericht: Hauptgericht
Küche: Deutsch
Art: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: einfach, lecker
Fertig in: 40 Minuten
Portionen: 3 Portionen
Kalorien: 404.9 kcal
Einfaches Rezept für veganen Blumenkohlauflauf. Der vegane Auflauf mit Blumenkohl und Kartoffeln ist super lecker.
Drucken Pin Bewerten

Equipment

  • Auflaufform

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln geschält gewogen
  • 450 bis 500 g Blumenkohl tiefgekühlt oder frisch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 250 g Soja Cuisine oder Hafersahne
  • 1,5 EL Gemüsebrühe Pulver
  • TL Muskat nicht zu viel!
  • Pfeffer

Anleitungen

Gemüse vorbereiten

  • Kartoffeln schälen und längs halbieren.
    In Scheiben schneiden.
    Du brauchst 500 g Kartoffelscheiben.
  • Zwiebel schälen und würfeln
    Du brauchst 125 g bis 150 g Zwiebelwürfel.
  • 2 Zehen Knoblauch schälen und pressen.
  • Falls Du frischen Blumenkohl verwendest:
    In kleine Röschen schneiden.
    Du brauchst ca. 450 g bis 500 g Blumenkohl.
    Tiefgekühlter Blumenkohl geht auch super.

Im Topf

  • In einem Topf 2 EL Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel darin 3 Minuten andünsten.
  • Den gepressten Knoblauch zufügen.
    1 Minute mit anbraten.
  • Jetzt den Ofen anstellen: Vorheizen auf 200 °C Umluft.
    (oder 220 °C Ober-Unterhitze)
  • In den Topf zufügen:
    250 g Soja Cuisine (z.B. Alpro Cooking) oder Hafersahne
    100 g Wasser (100 ml)
    1,5 EL Gemüsebrühe Pulver
    TL Muskat (nicht zu viel!)
    Pfeffer
  • Alles gut umrühren.
  • Dann die Kartoffelscheiben und Blumenkohlröschen zufügen.
    (Tiefgekühlten Blumenkohl kannst Du ruhig tiefgefroren zufügen.)
  • Nochmal alles gut umrühren.
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
  • Dann 8 bis 10 Minuten köcheln lassen.
    Dabei mehrmals umrühren.

In der Auflaufform backen

  • Alles in eine Aufflaufform geben.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Umluft (oder 220 °C Ober-Unterhitze) 20 Minuten backen.

Guten Appetit!

Das könnte auch etwas für Dich sein: Veganes Kartoffelgratin
Nährwertangaben
Veganer Blumenkohlauflauf
Portionsgröße
 
1 Portion 420g
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
404.9
% RM*
Fett
 
23.6
g
36
%
gesättigte Fettsäuren
 
2.61
g
13
%
Kohlenhydrate
 
38.2
g
13
%
Zucker
 
8.7
g
10
%
Eiweiß
 
11.1
g
22
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

👍 Auch einfach und lecker:

  1. Curry Reis Pfanne
  2. Linsen Dal

😃 Wie findest Du den veganen Blumenkohlauflauf?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ist für 3 Portionen.

1 Portion = 420 g

1 Portion hat 404,9 Kalorien.
100 g haben 96,4 Kalorien.

Nährwertangaben
Veganer Blumenkohlauflauf
Portionsgröße
 
1 Portion 420g
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
404.9
% RM*
Fett
 
23.6
g
36
%
gesättigte Fettsäuren
 
2.61
g
13
%
Kohlenhydrate
 
38.2
g
13
%
Zucker
 
8.7
g
10
%
Eiweiß
 
11.1
g
22
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Nährwertepro 100 gpro Portion (420 g)
Kalorien:96,4 kcal404,9 kcal
Fett:5,6 g23,6 g
gesättigte Fettsäuren:0,62 g2,61 g
Kohlenhydrate:9,1 g38,2 g
Zucker:2,1 g8,7 g
Eiweiß:2,6 g11,1 g

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Nährwerte der einzelnen Zutaten:

Nährwerte Tabelle für veganen Blumenkohlauflauf

.

Probier auch:
👉 Vegane Moussaka


8 Kommentare zu „Veganer Blumenkohlauflauf“

  1. 5 stars
    Hallo
    Ich kann mich nur anschließen. Ein super einfaches und sehr leckeres Rezept ( ich hatte allerdings Brokkoli)…
    Ein ganz liebes *DANKESCHÖN !!!*

    1. Vielen lieben Dank! ❤️❤️❤️
      Ich freue mich sehr, dass der vegane Auflauf Dir gut geschmeckt hat. 😀
      Mit Brokkoli finde ich es auch super lecker.
      Liebe Grüße,
      Deine Karen ❤️ 😀

    1. Liebe Sonja,
      herzlichen Dank!❤️❤️❤️
      Ich freue mich riesig, dass es Dir geschmeckt hat und Du den Auflauf nochmal machen möchtest. 😀 😀 😀
      Alles Liebe,
      Deine Karen 🙂

    1. Hallo Steffen,
      vielen Dank! Ich freue mich total, dass das Rezept Dir gefällt. 😀
      Den Auflauf mit veganem Käse zu überbacken ist eine super Idee!
      Viele Grüße,
      Deine Karen 😀

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung