Startseite » Rezepte » Kochen » Vegane Mac and Cheese mit Brokkoli

Vegane Mac and Cheese mit Brokkoli

Einfaches Rezept für vegane Mac and Cheese mit Brokkoli.

Makkaroni mit leckerer veganer Käsesoße und Brokkoli.

Die Käsesoße aus Cashews, Kartoffeln, Möhren und Hefeflocken schmeckt super lecker.

Schnelle und einfache Zubereitung.

Die veganen Macaroni and Cheese sind:

vegan
✔ vegetarisch
✔ ohne Käse
✔ ohne Milch
✔ lecker
✔ einfach und schnell
✔ mit viel Gemüse
✔ sehr beliebt auch bei Kindern
✔ mit » VIDEO
✔ mit » Schritt-für-Schritt FOTOS

BEITRAG ENTHÄLT WERBELINKS

Veganes Maccaroni and Cheese mit Brokkoli

Zutaten für die Makkaroni mit Brokkoli und veganer Käsesoße:
Zutaten für veganes Mac and Cheese mit Brokkoli

 

➜ Hier klicken für Video:
 
Bestell Dir den »Newsletter«
 
Geschenke für Veganer entdecken

Veganes Mac and Cheese mit Brokkoli

Vegane Mac and Cheese mit Brokkoli

Gericht: Hauptgericht
Küche: vegan
Art: Vegan
Schlagwort: vegan mac and cheese
Fertig in: 30 Minuten
Portionen: 3
Kalorien: 540 kcal
Leckere Makkaroni mit veganer Käsesoße und Brokkoli. Vegane Mac and Cheese. Mit » VIDEO
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 150 g kurze Makkaroni
  • 400 g Brokkoli tiefgefroren oder frisch

Vegane Käsesoße

  • 100 g Cashewkerne
  • 200 g Kartoffeln
  • 125 g Möhren
  • 30 g Hefeflocken
  • 2 EL Gemüsebrühe Pulver
  • ganz wenig Cayennepfeffer
  • 500 ml Wasser
  • 3 EL Zitronensaft

Anleitungen

  • Cashews in einer Schüssel mit Wasser einweichen lassen.
    Ca. 15-30 Minuten (oder auch länger).
    Dann abgießen.
  • Brokkoli-Röschen 5 Minuten kochen.
    Entweder in Wasser kochen und dann abgießen.
    Oder in einem Dämpfeinsatz garen.
  • Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen.
    Makkaroni 6-7 Minuten kochen.
    (nicht zu weich kochen)
    Dann abgießen und beiseite stellen.
  • Kartoffel und Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden.
    Kartoffeln und Möhren 10 Minuten kochen.
    Entweder in Wasser kochen oder in einem Dämpfeinsatz garen.
    Dann abgießen.
  • Für die Käsesoße in einen Standmixer geben:
    Kartoffeln und Möhren
    Cashewkerne
    Hefeflocken
    Gemüsebrühepulver
    eine kleine Prise Cayennepfeffer (wenig!)
    500 ml Wasser
    Alles einige Minuten gut pürieren, bis es schön cremig ist.
  • Die Käsesoße aus dem Mixer in einen Kochtopf geben.
    Einmal kurz zum Kochen bringen.
    Zitronensaft zufügen.
    Brokkoli und Makkaroni zufügen und nochmal kurz mit erwärmen.

Video

➜ Hier klicken für Video:

Guten Appetit!

Schau Dir auch die »Schritt-für-Schritt FOTOS an.
Wenn du einen sehr starken Mixer hast, ist das Einweichen der Cashews nicht unbedingt nötig.
Nährwertangaben
Vegane Mac and Cheese mit Brokkoli
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
540
% RM*
Fett
 
17
g
26
%
gesättigte Fettsäuren
 
3
g
15
%
Kohlenhydrate
 
73
g
24
%
Zucker
 
10
g
11
%
Eiweiß
 
22
g
44
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤


VEGANE MAC AND CHEESE MIT BROKKOLI:

Cashewkerne, Hefeflocken, kurze Makkaroni

Tiefgefrorener Brokkoli, Kartoffeln, Möhre

Cayennepfeffer, Gemüsebrühe Pulver, Zitrone

FÜR 3 PORTIONEN:

(» Nutze den Portions-Umrechner für mehr oder weniger Portionen.)

  • 150 g kurze Makkaroni
  • 400 g Brokkoli-Röschen (tiefgekühlt oder frisch)

Für die vegane Käsesoße:

  • 100 g Cashewkerne
  • 200 g Kartoffeln (ca. 2 mittelgroße Kartoffeln)
  • 125 g Möhre (ca. 1 mittelgroße Möhre)
  • 30 g Hefeflocken
  • 2 EL Gemüsebrühepulver
  • ⅛ TL Cayennepfeffer (vorsichtig dosieren)
  • 500 ml Wasser für die Käsesoße
  • 3 EL Zitronensaft

SCHRITT FÜR SCHRITT FOTOS:

Zuerst 100 g Cashewkerne in einer Schüssel mit Wasser einweichen.
15-30 Minuten (oder auch länger).

Durch das Einweichen werden die Cashews weicher und die Käsesoße cremiger.
(Wenn Du einen starken Power-Standmixer hast, ist das Einweichen nicht unbedingt nötig.)

Dann die Cashews abgießen.
Cashewkerne einweichen für vegane Käsesoße.

400 g Brokkoli-Röschen (tiefgefroren oder frisch) garen.
(In Wasser kochen oder mit einem Dämpfeinsatz dampfgaren).
5 bis 7 Minuten.
Brokkoli kochen.

Nudeln kochen:
150 g kurze Makkaroni in Salzwasser kochen.
6 bis 7 Minuten (nicht zu weich).
Dann abgießen.
Kurze Makkaroni in Salzwasser kochen.

Gekochter Brokkoli und Makkaroni

Kartoffeln schälen. Möhre bei Bedarf schälen.
Kartoffeln und Möhre in kleine Würfel schneiden.
Du brauchst ca. 200 g Kartoffelwürfel und ca. 125 g Möhrenwürfel.
Gewürfelte Kartoffeln und Möhren

Kartoffel und Möhre garen.
(In Wasser kochen oder mit einem Dämpfeinsatz dampfgaren).
10 Minuten.
Gewürfelte Kartoffeln und Möhren kochen.

Eingeweichte Cashews, Hefeflocken, gekochte Kartoffeln und Möhren

Für die Käsesoße in Standmixer geben:

  • gekochte Kartoffeln und Möhren
  • eingeweichte und abgegossene Cashewkerne
  • 30 g Hefeflocken
  • 2 EL Gemüsebrühepulver
  • ⅛ TL Cayennepfeffer (wenig!)
  • 500 ml Wasser

Die Käsesoße einige Minuten gut durchmixen, bis alles schön cremig ist.
(Je nach Stärke des Mixers dauert das ca. 2 bis 6 Minuten.)
Vegane Käsesoße im Standmixer pürieren.

Die Käsesoße aus dem Mixer in einen Kochtopf geben.
Einmal aufkochen lassen, dabei gut umrühren.
Vegane Käsesoße im Topf kurz aufkochen.

3 EL Zitronensaft zufügen
Vegane Käsesoße abschmecken mit Zitronensaft.

Gekochten Brokkoli zufügen
Gekochten Brokkoli zufügen.

Gekochte Makkaroni zufügen
Gekochte Makkaroni zufügen.

Alles kurz erwärmen.
Vegane Mac and Cheese mit Brokkoli kurz erwärmen.

Schau Dir auch das »Rezeptvideo an.

Vegan Mac and Cheese mit Brokkoli

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

» Zu allen Rezepten


10 Kommentare zu „Vegane Mac and Cheese mit Brokkoli“

  1. 5 stars
    Ein sehr leckeres Gericht, welches meiner nicht -veganen Restfamilie ausgesprochen gut geschmeckt hat!!!
    Ich bin immer froh ein neues Rezept in meine veganer Alltagsküche aufzunehmen…..dieses ist definitiv dabei!
    Vielen Dank

    1. Liebe Jessica,
      vielen lieben Dank! ❤️❤️❤️
      Ich freue mich riesig, dass das Rezept Dir gefällt und bei Deiner Familie gut angekommen ist. 😀 😀 😀
      Alles Liebe,
      Deine Karen ❤️ 😀

      1. Super, danke. Bei den anderen stand so oft dabei die würden rosten oder hatten keinen Griff. Toll wenn man weiß wen man fragen kann Vielen Dank. Dieses mal noch ohne aber nächtes Mal mit Sieb
        Danke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung