Startseite » Rezepte » Kochen » Suppen » Vegane Lasagne Suppe

Vegane Lasagne Suppe

Aromatisch und lecker

Vegane Lasagne Suppe auf einem Telller
Vegane Lasagne Suppe

Die vegane Lasagne Suppe ist ein sehr leckerer Eintopf mit veganem Hackfleisch.

Das Rezept ist sehr einfach und schnell.

Fertig auf dem Tisch in 30 Minuten.

Ein Teller mit veganer Lasagne Suppe

👍 Die Lasagne Suppe ist:

  • vegetarisch und vegan
  • schnell und einfach
  • super lecker und sehr beliebt

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


📋 Inhalts-
verzeichnis

🌱 Zutaten

Zutaten für die vegane Lasagne Suppe

Für 5 Portionen brauchst Du:

  • 2 Packungen veganes Hackfleisch
    (2 x 180 g)
  • 9 Lasagneplatten
    (ca. 155 g)
  • 300 g Blattspinat
    (tiefgekühlt oder frisch)
  • 150 g Zwiebeln
    (1 bis 2 Zwiebeln)
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Tomatenmark
  • 2 Dosen Tomatenstücke
    (2 x 400 g)
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Zucker
    (Kannst Du auch weglassen)

Soße / Topping:

  • 25 g Zitronensaft
  • 75 g Wasser
  • 75 g weißes Mandelmus
    (oder Cashewmus)
  • 30 g Hefeflocken
  • ein Viertel Teelöffel Salz

Gewürze:

  • 1,5 Teelöffel italienische Kräutermischung
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
  • 4 Zweige frisches Basilikum
    (Kannst Du auch weglassen.)
  • Salz und Pfeffer
  • nach Geschmack eventuell Chiliflocken
    (Kannst Du auch weglassen.)

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Zwei Packungen veganes Hackfleisch
Veganes Hackfleisch

👉 Für die Lasagne Suppe eignet sich am besten krümeliges veganes Hackfleisch.

Krümeliges Hack sind z.B. das vegane Mühlen Hack oder das Tofu Hack von Berief.

Eine Packung tiefgefrorener Spinat und eine Packung Lasagneplatten
1. Tiefgekühlter Blattspinat | 2. Lasagneplatten
Eine Tube Tomatenmark und zwei Dosen gehackte Tomaten
1. Tomatenmark | 2. Tomatenstücke aus der Dose
Ein Topf Basilikum, eine Flasche Öl, Zwiebeln, Knoblauch
1. Frisches Basilikum | 2. Hoch erhitzbares Rapsöl | 3. Zwiebeln | 4. Knoblauch

👉 Das frische Basilikum kannst Du auch weglassen und dafür mehr getrocknete Kräuter nehmen.

Ein Glas Mandelmus und eine Zitrone
1. Weißes Mandelmus | 2. Zitrone für Zitronensaft

👉 Cashewmus geht auch

Eine Packung Hefeflocken, ein Salztopf  und eine Zuckerdose
1. Hefeflocken | 2. Salz | 3. Zucker

👉 Der Teelöffel Zucker verstärkt das Aroma der Tomaten.
Du kannst ihn auch weglassen.

Ein Glas italienische Gewürzmischung und eine Dose Gemüsebrühe Pulver
1. Italienische Kräutermischung | 2. Gemüsebrühe Pulver
Eine Pfeffermühle und ein Glas Chiliflocken
1. Schwarzer Pfeffer | 2. Chiliflocken (nach Geschmack)

✅ So wird’s gemacht:

👇 REZEPT 👇

Für 5 Portionen

Vorbereiten

  • 1 bis 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  • Du brauchst ca. 150 g Zwiebelwürfel.
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen schälen und pressen. ⬇️
Zwiebeln und Knoblauch für die Lasagne Suppe
  • Lasagneblätter in mundgerechte Stücke brechen. ⬇️
  • Ca. 155 g
Lasagneplatten in Stücke brechen
  • Je nach der Sorte von veganem Hackfleisch, die Du verwendest:
  • Falls nötig das Hack klein krümeln. ⬇️
  • (Das vegane Mühlen Hack ist schon krümelig.)
Veganes Hackfleisch zerkrümeln
  • Du brauchst 2 Packungen veganes Hack.
  • 2 x 180 g

Braten in der Pfanne

  • In einer beschichteten Pfanne 4 Esslöffel Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel 4 Minuten anbraten. ⬇️
Zwiebelwürfel in der Pfanne anbraten
  • 2 Packungen veganes Hack zufügen.
  • (2 x 180 g = 360 g) ⬇️
Veganes Hackfleisch in die Pfanne zufügen
  • Das vegane Hack 8 Minuten mit anbraten. ⬇️
Anbraten des veganen Hacks in der Pfanne
  • Den gepressten Knoblauch und 50 g Tomatenmark zufügen.
  • 1 Minute mit anbraten. ⬇️
Tomatenmark und Knoblauch zu dem gebratenen veganen Hack zufügen

Kochen im Topf

  • In einen großen Kochtopf geben:
  • Die gebratene Zwiebel-Hack-Mischung aus der Pfanne ⬇️
Gebratenes veganes Hack wird aus der Pfanne in den Kochtopf gegeben
  • 2 Dosen Tomatenstücke ⬇️
  • (2 x 400 g = 800 g)
Tomatenstücke aus der Dose werden in den Topf zugefügt
  • 700 g Wasser ⬇️
Wasser in den Topf zufügen
  • 300 g Blattspinat
    (tiefgekühlt)
  • Du kannst den Spinat gefroren zufügen. ⬇️
Tiefgefrorener Blattspinat wird in den Topf gegeben
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver ⬇️
Gemüsebrühe Pulver in den Topf zufügen
  • 1 Teelöffel Zucker ⬇️
    (Kannst Du auch weglassen)
  • Der Zucker verstärkt das Aroma der Tomaten.
Ein Teelöffel Zucker wird zugefügt
Umrühren der Zutaten im Kochtopf
  • Mit Deckel zum Kochen bringen. ⬇️
  • Ab und zu umrühren.
Mit Topfdeckel zum Kochen bringen
  • Wenn es kocht: ⬇️
  • Die Hitze runter stellen.
  • 9 in Stücke gebrochene Lasagneplatten zufügen.
Die zerbrochenen Lasagneplatten werden in den Topf gegeben
Die Lasagneplatten Stücke im Kochtopf
  • 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  • Ab und zu umrühren.
Die Lasagne Suppe kocht mit Deckel

Mandelsoße

👉 Die Mandelsoße ist die „Béchamel-Soße“ für die Lasagne Suppe.

  • Eine halbe bis 1 Zitrone auspressen. ⬇️
  • Du brauchst 25 g Zitronensaft.
Zitrone pressen für die Mandelsoße
  • In einer kleinen Schale mischen:
  • 25 g Zitronensaft
  • 75 g Wasser
  • 50 g weißes Mandelmus
    (oder Cashewmus)
  • 30 g Hefeflocken
  • ein Viertel Teelöffel Salz (2 g)
Mandelmus für die vegane Lasagne Suppe
Hefeflocken für die vegane Lasagne Suppe
  • Die Mandelsoße gut umrühren. ⬇️
Die Mandelsoße gut umrühren

Suppe würzen

  • Die Lasagne Suppe wird mit frischem Basilikum gewürzt.
  • (Kannst Du auch weglassen, wenn Du es nicht im Haus hast.)
Vier Zweige frisches Basilikum
  • Die Blätter von 4 Zweigen frischem Basilikum abzupfen.
  • Klein zupfen oder in Streifen schneiden. ⬇️
Basilikum Blätter in feine Streifen schneiden
  • Die Suppe würzen mit:
  • dem frischen Basilikum ⬇️
Die fein geschnittenen Basilikumblätter in den Topf geben
  • 1,5 Teelöffel italienische Kräutermischung ⬇️
  • (Falls Du kein frisches Basilikum nimmst: 1 Teelöffel mehr von den italienischen Kräuter nehmen.)
Getrocknete italienische Kräuter
  • Pfeffer und Salz
  • nach Geschmack evtl. Chiliflocken
  • Die Mandelsoße zufügen und unterrühren. ⬇️
  • (Du kannst auch einige Esslöffel der Mandelsoße aufheben und als Topping auf der Suppe auf dem Teller verteilen.)
Die Mandelsoße wird in den Topf zugefügt

Die Gewürze unterrühren.

Umrühren der veganen Lasagne Suppe

Die vegane Lasagne Supper ist fertig. ⬇️

Die fertig gekochte vegane Lasagne Suppe im Kochtopf
Die vegane Lasagne Suppe wird mit einer Suppenkelle auf einen Teller gefüllt

💚 Guten Appetit! 💚

💚 Lass es Dir schmecken. 💚

Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken 👇

Vegane Lasagne Suppe mit Mandelsoße und Basilikum garniert

📌 Benötigte Küchenhelfer

  • Schneidebrett und Messer zum Zwiebeln würfeln und Basilikum schneiden
  • Knoblauchpresse
  • Pfanne und Pfannenwender zum Zwiebeln und Hack anbraten
  • Großer Kochtopf mit Deckel
  • Kochlöffel
  • Zitruspresse zum Zitrone auspressen
  • Kleine Schale zum Anrühren der Mandelsoße
  • Suppenkelle

✔️ Immer am Start:


😃 Wie findest Du die vegane Lasagnesuppe?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

Hier findest Du
👉 alle veganen Suppen


🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Vegane Lasagne Suppe

Vegane Lasagne Suppe

Gericht: Eintopf, Hauptgericht, Suppe
Küche: Italienisch
Art: Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: vegan, vegetarisch
Fertig in: 30 Minuten
Portionen: 5 Portionen
Kalorien: 574.7 kcal
Einfaches Rezept für leckere Lasagne Suppe. Vegetarisch und vegan.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 2 Packungen veganes Hackfleisch 360 g = 2 x 180 g
  • 150 g Zwiebel 1 bis 2 Zwiebeln
  • 1 bis 2 Zehen Knoblauch
  • 50 g Tomatenmark
  • 300 g Blattspinat tiefgekühlt oder frisch
  • 2 Dosen Tomatenstücke 800 g = 2 x 400 g
  • 4 EL Öl
  • 9 Lasagneplatten = ca. 155 g
  • 1 TL Zucker (Kannst Du auch weglassen.)
  • 700 g Wasser

Soße/ Topping

  • 25 g Zitronensaft
  • 75 g Wasser
  • 50 g weißes Mandelmus oder Cashewmus
  • 30 g Hefeflocken
  • ¼ TL Salz

Gewürze

  • 1,5 TL italienische Gewürzmischung
  • 2 EL Gemüsebrühe Pulver
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Chiliflocken nach Geschmack
  • 4 Zweige frisches Basilikum

Anleitungen

Vorbereiten

  • 1 bis 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln.
    Du brauchst ca. 150 g Zwiebelwürfel.
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen schälen und pressen.
  • 9 Lasagneblätter in mundgerechte Stücke brechen.
    Ca. 155 g

Braten in der Pfanne

  • In einer beschichteten Pfanne 4 EL Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel 4 Minuten anbraten.
  • 2 Packungen veganes Hack zufügen.
    (2 x 180 g = 360 g)
  • Das vegane Hack 8 Minuten mit anbraten.
  • Den gepressten Knoblauch und 50 g Tomatenmark zufügen.
    1 Minute mit anbraten.

Kochen im Topf

  • In einen großen Kochtopf geben:
    Die gebratene Zwiebel-Hack-Mischung aus der Pfanne
    2 Dosen Tomatenstücke (2 x 400 g = 800 g)
    700 g Wasser
    300 g Blattspinat (tiefgekühlt)
    2 EL Gemüsebrühe Pulver
    1 TL Zucker (kannst Du auch weglassen)
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
    Ab und zu umrühren.
  • Wenn es kocht:
    Die Hitze runter stellen.
    9 in Stücke gebrochene Lasagneblätter zufügen.
  • 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
    Ab und zu umrühren.

Mandelsoße

  • ½ bis 1 Zitrone auspressen.
    Du brauchst 25 g Zitronensaft.
  • In einer kleinen Schale mischen:
    25 g Zitronensaft
    75 g Wasser
    50 g weißes Mandelmus (oder Cashewmus)
    30 g Hefeflocken
    ¼ TL Salz (2 g)
  • Die Mandelsoße gut umrühren.

Suppe würzen

  • Die Blätter von 4 Zweigen frischem Basilikum abzupfen.
    Fein schneiden oder klein zupfen.
  • Die Suppe würzen mit:
    dem frischen Basilikum
    1,5 TL italienische Kräutermischung
    Pfeffer und Salz
    nach Geschmack evtl. Chiliflocken
  • Die Mandelsoße zufügen und unterrühren.
    (Du kannst auch einige Esslöffel der Mandelsoße aufheben und als Topping auf der Suppe auf dem Teller verteilen.)

Guten Appetit!

Schau Dir auch die Schritt-für-Schritt Fotos an.
Nährwertangaben
Vegane Lasagne Suppe
Portionsgröße
 
1 Portion (515 g)
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
574.7
% RM*
Fett
 
33
g
51
%
gesättigte Fettsäuren
 
3.95
g
20
%
Salz
 
4.5
g
75
%
Kohlenhydrate
 
36.8
g
12
%
Zucker
 
12.7
g
14
%
Eiweiß
 
30.5
g
61
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Gefällt Dir dieses Rezept?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ist für 5 Portionen.

1 Portion = 515 g

1 Portion hat 574,7 Kalorien.
100 g haben 111,6 Kalorien.

Nährwertangaben
Vegane Lasagne Suppe
Portionsgröße
 
1 Portion (515 g)
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
574.7
% RM*
Fett
 
33
g
51
%
gesättigte Fettsäuren
 
3.95
g
20
%
Salz
 
4.5
g
75
%
Kohlenhydrate
 
36.8
g
12
%
Zucker
 
12.7
g
14
%
Eiweiß
 
30.5
g
61
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)

Eine Portion enthält 30,5 g Eiweiß. 👍

Nährwerte pro 100 g und pro Portion: ⬇️

Nährwertepro 100 gpro Portion (515 g)
Kalorien:111,6 kcal574,7 kcal
Fett:6,4 g33 g
gesättigte Fettsäuren:0,77 g3,95 g
Kohlenhydrate:7,1 g36,8 g
Zucker:2,47 g12,7 g
Eiweiß:5,9 g30,5 g

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Nährwerte der einzelnen Zutaten: ⬇️

Nährwerte Tabelle von veganer Lasagne Suppe

Probier auch:
👉 Vegane gefüllte Paprika

❤️ Bitte abonniere meinen Newsletter.
❤️ Bitte empfehle Veggie Einhorn weiter.
❤️ Danke schön! ❤️


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung