Startseite » Rezepte » Vegane Haferflocken-Waffeln mit Apfelmus

Vegane Haferflocken-Waffeln mit Apfelmus

Gesunde vegane Waffeln mit Haferflocken und Apfelmus.

Ein Stapel Haferflockenwaffeln auf einem Teller
Einfach, lecker und gesund
Ein schnelles Rezept für leckere Waffeln mit wenig Zutaten.


Die Haferflocken-Apfelmus-Waffeln sind:

vegan
✔ ohne Mehl
✔ ohne Ei, ohne Butter und ohne Milch
✔ gesund und lecker
✔ schnell und einfach
Ein Teller mit drei Waffeln
BEITRAG ENTHÄLT WERBELINKS


Zutaten

Gesunde vegane Waffeln mit Haferflocken und Apfelmus | Einfaches Waffelrezept ohne Ei | vegane Rezepte deutsch | Vegane Waffeln backen zum Frühstück | glutenfrei | ohne Weizen | ohne Mehl | schnell, einfach und gesund | Rezept mit Schritt für Schritt Fotos und VIDEO #VeggieEinhorn

Mit glutenfreien Haferflocken ist das Rezept glutenfrei.


Verwendete Produkte

Apfelmus, Haferflocken, Backpulver und Pflanzenmilch
1. Apfelmus | 2. Haferflocken | 3. Backpulver | 4. Pflanzenmilch
(Du kannst jede Art von pflanzlicher Milch nehmen.)

Mit Apfelmus ohne Zucker und Pflanzenmilch ohne Zucker ist das Rezept zuckerfrei.

Das könnte auch etwas für Dich sein:
Bananenwaffeln >>>


Drei Haferflocken Waffeln mit Apfelmus

Vegane Haferflocken-Apfelmus-Waffeln

Gericht: Frühstück, Snack
Küche: Deutsch
Art: Vegan
Schlagwort: glutenfrei, ohne ei, ohne Mehl
Fertig in: 15 Minuten
Portionen: 4 Waffeln
Kalorien: 272 kcal
Gesunde vegane Waffeln backen mit Haferflocken und Apfelmus | Schnelles einfaches Waffelrezept ohne Ei und glutenfrei. Mit VIDEO und Schritt-für-Schritt Fotos.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 200 g Haferflocken
  • 1,5 TL Backpulver
  • 200 g Apfelmus
  • 350 ml Pflanzenmilch

Zum Einfetten des Waffeleisens

  • etwas Öl oder Margarine

Anleitungen

  • 200 g Haferflocken und 1,5 TL Backpulver in einen Standmixer geben.
    Fein mahlen.
  • In einer Schüssel mischen:
    Die gemahlene Haferflocken-Backpulver Mischung
    350 ml Pflanzenmilch
    200 g Apfelmus
    Teig gut verrühren.
  • Das Waffeleisen gut vorheizen und einfetten
  • Die Waffeln bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten backen.
    (Nicht zu heiß backen)

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guten Appetit!

NICHT ZU HEISS und NICHT ZU KURZ backen:
Waffeleisen nicht zu früh öffnen.
Die Waffel braucht vier Minuten bei mittlerer Hitze.
Dann ist die Waffel in der Mitte durchgebacken, außen schön goldenbraun und löst sich gut aus dem Waffeleisen.
Sojafrei möglich:
Statt Sojamilch geht auch jede andere Pflanzenmilch.
Zuckerfrei möglich:
Mit ungesüßter Sojamilch und Apfelmus ohne Zucker wird das Rezept zuckerfrei.
>> Schau Dir auch die Schritt für Schritt Fotos an. <<
 
Nutrition Facts
Vegane Haferflocken-Apfelmus-Waffeln
Amount Per Serving
Calories 272 Calories from Fat 36
% Daily Value*
Fett 4g6%
gesättigte Fettsäuren 1g5%
Kohlenhydrate 43g14%
Zucker 11g12%
Eiweiß 9g18%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!


Schritt für Schritt

Vorbereitete Zutaten auf der Arbeitsplatte

In den Standmixer füllen:
200 g Haferflocken

Glutenfreie Haferflocken im Standmixer

1,5 TL Backpulver
(6 g)

Backpulver wird zugefügt
Normales Backpulver geht auch.

Haferflocken mahlen.

(Das Backpulver wird hierbei gut verteilt. Deswegen gebe ich es immer mit in den Mixer.)

Haferflocken mahlen im Standmixer

In einer Rührschüssel mischen:
350 ml Vanille-Sojamilch
(oder andere Pflanzenmilch)
Sojamilch Vanille in die Schüssel gießen

200 g Apfelmus zufügen

Apfelmus wird zugefügt

Die gemahlene Haferflocken-Backpulver-Mischung zufügen

Gemahlene Haferflocken mit Backpulver werden zugefügt
Teig umrühren

Der Teig in der Schüssel wird umgerührt

Waffeleisen vorheizen und einfetten.

(z.B. mit Kokosöl, veganer Margarine oder Bratöl)

Das vorgeheizte Waffeleisen wird eingefettet

Jede Waffel ca. 4 Minuten backen.
Mittlere Hitze – nicht zu heiß.

(Bei diesem Waffeleisen Stufe 3½ von 5)

Der Waffelteig im Waffeleisen

Nicht zu heiß backen.

Waffeleisen nicht zu früh öffnen.

Dann wird die Waffel außen schön golden braun ✔
innen durch gegart ✔
und klebt nicht am Eisen fest.✔

Die Waffel wird im Waffeleisen gebacken

Für jede weitere Waffel das Waffeleisen wieder etwas einfetten.

Fertige Waffel mit Apfelmus und Haferflocken auf einem Teller

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

Probier auch dieses leckere vegane Rezept:

Bestell Dir den Newsletter:

 

Alle veganen Rezepte >>


Wie findest Du das Rezept?

Bitte schreib einen Kommentar. 🙂


6 Kommentare zu „Vegane Haferflocken-Waffeln mit Apfelmus“

  1. NICHT ZU HEISS und NICHT ZU KURZ backen:

    Waffeleisen nicht zu früh öffnen.

    Die Waffel braucht mindestens vier Minuten bei mittlerer Hitze.

    Dann ist die Waffel in der Mitte durchgebacken,
    außen schön goldenbraun
    und löst sich gut aus dem Waffeleisen.

  2. 5 stars
    Hallo, habe die Waffeln gerade zum Frühstück gebacken.
    Ich habe ein Belgisches Waffeleisen. Da haben die Waffeln 6 Minuten gebraucht und es kamen 8 Stück bei mir raus. Waren sehr lecker und überraschend süß.

  3. Hallo, ich wüsste gerne, ob ich die Sojamilch gegen Hafermilch austauschen kann. Danke im voraus und freundliche Grüße Elke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.