Startseite » Rezepte » Kochen » Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen

Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen

Einfaches Rezept für eine vegane Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen.

Gemüsepfanne mit Reis, Kichererbsen, Paprika und Erbsen
Dazu wird ein leckerer veganer Joghurtdip serviert.

Die Gemüsepfanne ist schnell gemacht und sehr gesund.

Mit viel Gemüse: Eine rote Paprika und tiefgekühlte grüne Erbsen.

Der Reis ist super lecker gewürzt mit etwas Currypulver.

Dazu gibt es einen frischen veganen Joghurtdip mit Kräutern und etwas Zitronensaft.

Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen serviert mit veganem Joghurtdip.
Ein leckerer veganer Joghurtdip mit Kräutern schmeckt fantastisch zu der Gemüsepfanne.

Das Gericht ist:

vegetarisch und vegan
✔ lecker und gesund
✔ schnell und einfach
✔ glutenfrei
✔ eiweißreich

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


Zutaten

Für 3 Portionen:

Zutaten für Gemüsepfanne mit Reis, Erbsen und Kichererbsen

  • 2 EL Öl
  • 1 große oder 2 kleine Zwiebeln
  • 160 g Langkornreis
  • 1 rote Paprika
  • 2 TL Curry Pulver
  • 350 ml Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühepulver
  • 1 Dose Kichererbsen
    (265 g Abtropfgewicht)
  • 200 g Grüne Erbsen
    (tiefgefroren)
  • Salz und Pfeffer
Sojajoghurt, Petersilie, Zitronensaft, Pfeffer und Salz
Du kannst frische oder tiefgekühlte Petersilie nehmen.
(Andere Kräuter gehen auch)

Für den veganen Joghurt Dip:

  • 500 g Sojajoghurt
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 EL Petersilie oder andere Kräuter
    (tiefgefroren oder frisch)
  • Salz und Pfeffer

Verwendete Produkte

Verwendete Produkte für Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen

Sojajoghurt, Petersilie und Zitronensaft

(Der Joghurtdip passt auch gut zu Reispfannen, Curries, Bratlingen oder Salat.)

Das könnte auch etwas für Dich sein:
Djuvec Reis >>


Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen

Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen

Gericht: Hauptgericht
Küche: Deutsch
Art: Vegan
Schlagwort: einfach, gesund, vegan, vegetarisch
Fertig in: 30 Minuten
Portionen: 3
Kalorien: 526 kcal
Die Gemüsepfanne wird mit einem leckeren veganen Joghurtdip serviert. Ein einfaches, schnelles und gesundes Rezept mit VIDEO.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 160 g Langkornreis
  • 1 Paprika
  • 2 TL Currypulver
  • 350 ml Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 Dose Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)

Veganer Joghurt-Dip:

  • 500 g Sojajoghurt
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 EL Petersilie (tiefgefroren oder frisch)
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

Gemüsepfanne mit Reis & Kichererbsen:

  • 1 Zwiebel würfeln.
  • 1 Paprika würfeln.
  • 1 Dose Kichererbsen abgießen.
    (265 g)
  • 2 EL Öl in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel 2 Minuten andünsten.
  • Zufügen:
    Die Paprikawürfel
    160 g Langkornreis (roh, ungekocht)
    2 Minuten mit anbraten.
  • 2 TL Currypulver zufügen.
    Kurz mit anbraten.
  • Zufügen:
    350 ml Wasser
    1 EL Gemüsebrühe Pulver
  • Zum Kochen bringen.
    Dann 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
    (mit Deckel)
    Ab und zu umrühren.
  • Zufügen:
    Die abgetropften Kichererbsen (265 g)
    200 g Erbsen (gefroren zufügen)
    Weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  • Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Veganer Joghurt-Dip:

  • In einer Schüssel verrühren:
    500 g Sojajoghurt
    4 EL Zitronensaft
    4 EL Petersilie (oder andere Kräuter, tiefgefroren oder frisch)
    Salz und Pfeffer

Video

Guten Appetit!

Eine Portion (mit Joghurtdip) hat 526 Kalorien.
Nutrition Facts
Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen
Amount Per Serving
Calories 526 Calories from Fat 153
% Daily Value*
Fett 17g26%
gesättigte Fettsäuren 2g10%
Kohlenhydrate 66g22%
Zucker 12g13%
Eiweiß 19g38%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

 

MEHR LECKERE REZEPTE:

 

Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken

Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen auf einem Teller und Joghurtdip in einem Schälchen
⬆️ Merk Dir die Gemüsepfanne auf Pinterest. ⬆️

Bestell Dir den Newsletter:

 

Alle veganen Rezepte >>


Wie findest Du das Rezept?

Bitte schreib einen Kommentar. 🙂


2 Kommentare zu „Gemüsepfanne mit Reis und Kichererbsen“

  1. 5 stars
    Hallo liebe Karen,

    ich dachte mir ich lasse mal einen Kommentar für dieses wunderbare Rezept hier. Diese Gemüse-Reispfanne habe ich nun schon zum zweiten Mal nachgekocht und es wird bestimmt nicht das letzte Mal sein. Das Rezept ist einfach, schmeckt spitze und das Beste: Man braucht nur eine Pfanne 😀 Außerdem kann man bei den Zutaten auch variieren, je nachdem was man gerade an Gemüse da hat. So habe ich beim zweiten Mal statt der Erbsen eine Zucchini verwendet und es hat ebenfalls super geschmeckt.
    Vielen Dank also für dieses leckere Rezept!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    1. Liebe Sabine,
      herzlichen Dank! ❤️
      Ich freue mich total, dass dieses Rezept Dir gefällt. 🙂
      Ich finde auch einfache Rezepte immer am besten.
      Super Idee mit der Zucchini, eine tolle Variante! 🙂
      Danke und liebe Grüße,
      Deine Karen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung