Startseite » Rezepte » Spinat-Kartoffel-Suppe

Vegane Spinat-Kartoffel-Suppe mit Kichererbsen und Kokosmilch

Schnelles Rezept für eine leckere vegane Suppe

Vegane Spinatsuppe mit Kichererbsen serviert auf einem Teller
Leckere vegane Spinatsuppe

Leckerer veganer Eintopf mit Kartoffeln, Spinat, Kichererbsen und Kokosmilch.

Super gesund mit viel leckerem Blattspinat und eiweißreichen Kichererbsen.

Aromatisch gewürzt mit Currypulver, Knoblauch und Zitronensaft.

Ein Teller mit veganer Kartoffel Spinat Suppe
Der Eintopf ist super lecker

Schnelle einfache Zubereitung mit tiefgekühltem Blattspinat und Kichererbsen aus der Dose.

Die Suppe ist in 30 Minuten fertig.

Mit Schritt-für-Schritt Fotos

Die Spinatsuppe ist:

  • vegetarisch und vegan
  • lecker und sehr gesund
  • schnell und einfach
  • glutenfrei

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


Zutaten

Zutaten für Spinatsuppe mit Kichererbsen

Für 4 Portionen brauchst Du:

  • Ca. 500 g Kartoffeln (ca. 400 g geschält gewogen)
  • 500 g Blattspinat tiefgekühlt
  • 1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht)
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 TL Currypulver
  • Salz & Pfeffer
  • evtl. eine Prise Chiliflocken

Verwendete Produkte

Verwendete Produkte für Spinatsuppe mit Kokosmilch

 

Das könnte auch etwas für Dich sein:
Spinatreis >>>


Vegane Spinatsuppe mit Kokosmilch in einem Kochtopf

Vegane Spinat-Kartoffel-Suppe mit Kichererbsen und Kokosmilch

Gericht: Hauptgericht
Küche: Deutsch
Art: Vegan
Schlagwort: einfach, eintopf, gesund, schnell, vegetarisch
Fertig in: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 410 kcal
Leckere vegane Kartoffelsuppe mit Spinat, Kichererbsen und Kokosmilch. Schnell gekocht, gesund und super lecker. Mit VIDEO.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln geschält gewogen
  • 500 g Blattspinat tiefgekühlt
  • 1 Dose Kichererbsen 240 g
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 EL Öl
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 TL Currypulver
  • Salz & Pfeffer
  • evtl. Chiliflocken nach Geschmack

Anleitungen

Vorbereiten

  • 1 Zehe Knoblauch pressen
  • Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden.
    Du brauchst 400 g Kartoffelwürfel.
  • 1 große Zwiebel schälen und würfeln.
  • 1 Dose Kichererbsen in ein Sieb abgießen.
    (240 g Abtropfgewicht)
  • 1 Zitrone auspressen.
    Du brauchst 3 EL Zitronensaft.

Suppe kochen

  • In einem Topf 1 EL Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel 3 Minuten andünsten.
  • Den gepressten Knoblauch und 2 TL Currypulver zufügen.
    30 Sekunden mit anbraten.
  • Zufügen:
    500 ml Wasser
    400 g Kartoffelwürfel
    2 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 10 Minuten kochen lassen.
  • 500 g gefrorenen Blattspinat zufügen.
  • 5 Minuten kochen lassen.
  • Zufügen:
    400 ml Kokosmilch (1 Dose)
    240 g abgetropfte Kichererbsen (1 Dose)
  • 5 Minuten köcheln lassen.

Abschmecken

  • 3 EL Zitronensaft
    Salz & Pfeffer
    evtl. Chiliflocken

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition Facts
Vegane Spinat-Kartoffel-Suppe mit Kichererbsen und Kokosmilch
Amount Per Serving
Calories 410 Calories from Fat 198
% Daily Value*
Fett 22g34%
gesättigte Fettsäuren 16g80%
Kohlenhydrate 35g12%
Zucker 3g3%
Eiweiß 10g20%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

MEHR LECKERE REZEPTE:

Ein Topf voll mit veganer Kichererbsensuppe mit Spinat
Die Suppe ist schön cremig mit Kokosmilch


Schritt für Schritt:

GEMÜSE VORBEREITEN:

1 Zehe Knoblauch pressen.
Ca. 500g Kartoffeln schälen und würfeln (ca. 400 g geschälte Kartoffelwürfel).
1 Zwiebel schälen und würfeln.
1 Dose Kichererbsen abgießen (240 g Abtropfgewicht).

Gemüse vorbereiten

ZWIEBEL ANDÜNSTEN:

1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen.
Zwiebelwürfel 3 Minuten andünsten.

Zwiebel andünsten

KNOBLAUCH & CURRY | 30 SEK BRATEN:

Gepressten Knoblauch und 2 TL Currypulver zufügen.
30 Sekunden anbraten.

Knoblauch und Curry anbraten

KARTOFFELN, WASSER, BRÜHEPULVER | 10 MIN KOCHEN:

Zufügen:
400 g rohe Kartoffelwürfel
500 ml Wasser
2 EL Gemüsebrühe-Pulver

Kartoffeln und Wasser zufügen

10 Minuten kochen lassen.

Suppe 10 Minuten kochen lassen

SPINAT | 5 MIN KOCHEN:

500 g gefrorenen Blattspinat zufügen.

5 Minuten kochen lassen.

TK-Blattspinat zufügen

KOKOSMILCH & KICHERERBSEN | 5 MIN KOCHEN:

Zufügen:
1 Dose Kokosmilch (400 ml)
1 Dose abgetropfte Kichererbsen (240 g)

Kokosmilch und Kichererbsen zufügen

5 Minuten köcheln lassen.

Suppe 5 Minuten köcheln lassen

ZITRONE PRESSEN | SUPPE ABSCHMECKEN:

Zitrone auspressen.

Suppe abschmecken mit Zitrone

Suppe abschmecken mit:
3 EL Zitronensaft
Salz & Pfeffer
evtl. eine Prise Chiliflocken (wenig!)

Die Suppe wird gewürzt

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

Bestell Dir den Newsletter:

 

Alle veganen Rezepte >>


Wie findest Du das Rezept?

Bitte schreib einen Kommentar. 🙂


2 Kommentare zu „Vegane Spinat-Kartoffel-Suppe mit Kichererbsen und Kokosmilch“

  1. 5 stars
    Hallo! Das war gestern das erste Rezept, das ich von diesem Blog gemacht habe. Es ist total lecker, super einfach und macht total glücklich! 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.