Startseite » Rezepte » Backen » Schokoladenüberzug

Schokoladenüberzug für Kuchen

Schneidbarer Schokoüberzug
– wird fest, aber nicht hart

Brownies mit Schokoladenüberzug
Schokoladenüberzug

Ein sehr gutes Rezept für einen Schokoüberzug, der nicht zu hart wird.

Der Schokoladenüberzug für Kuchen kann dick aufgetragen werden und bleibt weich.
Er zerbricht nicht beim Anschneiden.

Natürlich kann man ihn auch dünner auftragen.

Schokokuchen aus der Kastenform mit Schokoladenüberzug
Schokokuchen mit Schokoladenüberzug

Der Schokoüberzug ist echt super:
Er wird fest, aber nicht hart.
Er bleibt schneidbar.

👍 Der Schokoladenüberzug ist:

  • fest, aber nicht hart
  • bricht nicht beim Schneiden
  • einfach und lecker

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


📋 Inhaltsverzeichnis

🌱 Zutaten

Zutaten für den Schokoladenüberzug

Schokoüberzug für einen Kuchen:

  • 150 g vegane Kuvertüre
  • 20 g vegane Butter
    (Alsan Margarine)
  • 30 g Agavendicksaft
  • 60 g Sojasahne
    (oder Hafersahne)

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Zartbitter Kuvertüre, Agavendicksaft, Sojasahne, vegane Butter
1. Vegane Kuvertüre | 2. Agavendicksaft | 3. Sojasahne (Hafersahne geht auch) | 4. Alsan Margarine (vegane Butter)

🍫 So wird’s gemacht

Kuvertüre schmelzen

150 g vegane Kuvertüre in kleine Stücke hacken.

In eine kleine Schmelzschale geben und im Wasserbad schmelzen.

(Oder in einem Schmelzgefäß für die Mikrowelle schmelzen)

Die geschmolzene Zartbitterkuvertüre im Schmelztopf

Nicht zu heiß werden lassen.

Butter, Agavendicksaft und Sahne zufügen

Zu der geschmolzenen Kuvertüre zufügen:

  • 20 g vegane Butter (Alsan Margarine)
  • 30 g Agavendicksaft
  • 60 g Sojasahne (oder Hafersahne)
Vegane Butter mit der geschmolzenen Zartbitterkuvertüre in der Schmelzschale
Agavendicksaft und Sojasahne mit der Kuvertüre im Schmelztopf

Alles gut umrühren, bis die Margarine geschmolzen ist.

Zuerst sieht es weiß aus durch die Sahne.

Einfach immer weiter rühren.

Der Schokoüberzug im Schmelztopf wird gerührt

Die Masse wird braun und schön glänzend.

Der fertig gerührte Schokoladenüberzug im Schmelztopf

Dann auf dem Kuchen verteilen.

🎂 Auf dem Kuchen

Hier verteile ich den Schokoüberzug auf veganen Brownies:

Der Schmelztopf mit dem fertigen Schokoüberzug und die Backform mit den Brownies

Die Masse lässt sich sehr gut verstreichen.

Der Schokoladenüberzug wird auf die Brownies aufgetragen.
Verteilen des Schokoladenüberzuges auf den Brownies mit einem Esslöffel

So sieht es nach dem Trocknen aus:

Eine Backform mit Brownies mit Schokoüberzug

Der Schokoladenüberzug wird fest, aber nicht hart.
Du kannst ihn leicht mit der Gabel teilen.

Ein veganer Brownie mit cremiger Schokoglasur auf einem Teller

🍫 Guten Appetit! 🍫

Hier ist der Schokoladenüberzug auf dem einfachen Nusskuchen:

Nusskuchen mit Schokoladenüberzug

Hier ist leckerer Lebkuchen vom Blech mit dem Schokoüberzug:

Lebkuchen vom Blech mit Schokoladenüberzug

Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken 👇

Schokoladenüberzug im Schmelztopf und auf einem Kuchenstück
⬆️ Merk Dir den Schokoladenüberzug auf Pinterest ⬆️

📌 Benötigte Küchenhelfer

✔️ Immer am Start:

  • Küchenwaage

🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Schokoladenüberzug

Schokoladenüberzug für Kuchen

Gericht: Backen
Küche: Deutsch
Art: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: dick, schneidbar
Fertig in: 15 Minuten
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 94.2 kcal
Schneidbarer Schokoüberzug für Kuchen mit perfekter Konsistenz: Wird fest, aber nicht hart. Bricht nicht beim Schneiden.
Für einen Kuchen mit 12 Stücken.
Drucken Pin Bewerten

Equipment

Zutaten

  • 150 g vegane Kuvertüre
  • 20 g vegane Butter Alsan Margarine
  • 30 g Agavendicksaft
  • 60 g Sojasahne oder Hafersahne

Anleitungen

  • 150 g Kuvertüre klein hacken.
    Dann schmelzen.
    (Im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Nicht zu heiß werden lassen.)
  • Zur geschmolzenen Kuvertüre zufügen:
    20 g vegane Butter (Alsan Margarine)
    30 g Agavendicksaft
    60 g Sojasahne (oder Hafersahne)
  • Alles gut umrühren, bis die Margarine geschmolzen ist.
  • Es sieht erst weiß aus durch die Sahne.
    Einfach immer weiter rühren, bis alles gut vermischt ist.
    Die Masse wird schön braun und glänzend.
  • Auf dem Kuchen verteilen.
Nährwertangaben
Schokoladenüberzug für Kuchen
Portionsgröße
 
1 Portion 21,7g
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
94.2
% RM*
Fett
 
6.3
g
10
%
gesättigte Fettsäuren
 
3.5
g
18
%
Kohlenhydrate
 
7.3
g
2
%
Zucker
 
6.2
g
7
%
Eiweiß
 
1.3
g
3
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

👍 Mehr Rezepte – auch super lecker!

  1. Veganer Bananenkuchen
  2. Veganer Marmorkuchen

🙂 Wie findest Du den Schokoladenüberzug für Kuchen?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle Backrezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄🙂

Karen Wilkening

📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ergibt 12 Portionen
(Schokoladenüberzug für einen Kuchen mit 12 Stücken)

1 Portion hat 94 Kalorien.
100 g haben 435 Kalorien.

Nährwertangaben
Schokoladenüberzug für Kuchen
Portionsgröße
 
1 Portion 21,7g
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
94.2
% RM*
Fett
 
6.3
g
10
%
gesättigte Fettsäuren
 
3.5
g
18
%
Kohlenhydrate
 
7.3
g
2
%
Zucker
 
6.2
g
7
%
Eiweiß
 
1.3
g
3
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Nährwerte pro 100 g pro Portion
(21,7 g)
Kalorien:434,9 kcal94,2 kcal
Fett:29,3 g6,3 g
gesättigte Fettsäuren:16 g3,5 g
Kohlenhydrate:33,7 g7,3 g
Zucker:28,6 g6,2 g
Eiweiß:5,8 g1,3 g
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Nährwerte der einzelnen Zutaten:

Kalorien und Nährwerte Tabelle von Schokoladenüberzug

Auch lecker:
👉 Schoko Orangen Kuchen


2 Kommentare zu „Schokoladenüberzug für Kuchen“

  1. 5 stars
    Vielen Dank für die wunderbaren Rezepte auf Ihrer Seite.

    Mit ihnen wurde ich ermutigt, Brot und Kuchen auf diese gesunde Weise zuzubereiten!

    Ich lebe weit weg von Deutschland, aber mit ein wenig Recherche und Anpassung habe ich großartige Ergebnisse erzielt.

    Grüße aus Brasilien.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung