Startseite » Rezepte » Schnelle vegane Mandel-Haferflocken-Kekse

Schnelle vegane Mandel-Haferflocken-Kekse

Schnelles, einfaches Rezept für super leckere vegane Haferflockenkekse mit Apfelmus und Mandeln.

Die Kekse sind vegan, ohne Ei, ohne Butter, ohne Milch und ohne Soja.
Apfelmus dient als veganer Eiersatz.

BEITRAG ENTHÄLT WERBELINKS

Vier Mandel Haferflocken Kekse auf einem Teller

 

Schnelle VEGANE KEKSE | Leckere Mandel-Haferflocken-Cookies | Super lecker und super einfach | Rezept mit Schritt-für-Schritt Foto-Anleitung und VIDEO

Vegane Haferflockenkekse mit Mandeln und Apfelmus

Gericht: Backen
Küche: vegan
Art: Vegan
Schlagwort: vegane haferflockenkekse mit apfelmus
Fertig in: 20 Minuten
Portionen: 16 Kekse
Kalorien: 131 kcal
Schnelle vegane Mandel-Haferflocken Kekse mit Apfelmus. Sehr einfaches Rezept für leckere vegane Cookies. Mit VIDEO.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 100 g Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl
  • 50 g Haferflocken fein
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Gehackte Mandeln
  • 125 g Vegane Margarine
  • 1 Packung Dr. Oetker Finesse | Natürliches Bourboun-Vanille Aroma oder Vanille-Extrakt / gemahlene Vanille
  • 40 g Apfelmus
  • 100 g Zucker

Anleitungen

  • MEHL-HAFERFLOCKEN-MANDEL-MISCHUNG:
    In einer Schüssel mischen:

    Mehl

    Haferflocken

    Backpulver

    gehackte Mandeln


    Gut vermischen.
  • MARGARINE-ZUCKER-APFELMUS-MISCHUNG:
    In einer zweiten Rührschüssel mischen:

    Zimmerwarme Margarine
    Vanillearoma

    Apfelmus

    Zucker


    Gut mixen.
  • ALLES VERMISCHEN:

    Die Mehl-Haferflocken-Mandel-Mischung nach und nach zur Margarine-Zucker-Apfelmus-Mischung geben.

    Gut mixen.
  • TEIGHÄUFCHEN AUF BACKPAPIER SETZEN:
    Backblech mit Backpapier auslegen.
    Mit einem Esslöffel oder einem Teigportionierer kleine Teighäufchen machen.

    Ausreichend Abstand halten.
    Die Häufchen laufen beim Backen auseinander und werden flache Kekse.
  • KEKSE BACKEN | 180 GRAD | 10 MIN:
    Kekse im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) 10 Minuten backen.

Video

➜ Hier klicken für Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nutrition Facts
Vegane Haferflockenkekse mit Mandeln und Apfelmus
Amount Per Serving
Calories 131 Calories from Fat 63
% Daily Value*
Fett 7g11%
gesättigte Fettsäuren 2g10%
Kohlenhydrate 14g5%
Zucker 7g8%
Eiweiß 2g4%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

>>> Zu allen Rezepten

Keksteig auf einem Backblech mit Backpapier

Super praktischer Teigportionierer zum Teighäufchen machen:

Super praktischer Teig Portionierer für Kekse und Makronen

Mit dem Portionierer kannst Du schnell und einfach gleich große Teighäufchen auf’s Backpapier setzen.
Ohne Geschmiere und Geklecker.

Fertig gebackene Kekse auf dem Backblech

Die veganen Mandel-Haferflocken-Kekse sind schnell gebacken, einfach und sehr lecker.

Die Zubereitung ist super einfach:
Die trockenen Zutaten mischen.
In einer zweiten Schüssel die feuchten Zutaten und den Zucker mischen.

Alles zusammen mixen und fertig ist der Keksteig.

Aus dem Teig kleine Häufchen auf ein Backblech mit Backpapier setzen.
In nur 10 Minuten Backzeit sind die leckeren veganen Cookies fertig.
Einfacher geht’s nicht.

Drei Mandel-Haferflocken Cookies auf einem Teller

Alle lieben diese Cookies.

Sie sind weich und chewy und duften super nach Vanille und Mandeln.
Lecker!

Das Rezept ist für 16 Kekse.

Nutze den Portions-Umrechner in der Rezept-Box, falls Du mehr oder weniger Cookies machen willst.

Ein Keks hat 131 Kalorien.

Zutaten für Mandel-Haferflocken-Kekse

Vegane Mandel-Haferflocken-Kekse:
Für 16 Cookies brauchst Du:

  • 100 g Weizenmehl (Type 550) oder Dinkelmehl
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 125 g vegane Margarine
  • 1 Packung Dr. Oetker Finesse Vanille-Aroma (oder Vanille-Extrakt / gemahlene Vanille)
  • 40 g Apfelmus
  • 100 g Zucker

Produkte für die Kekse


SCHRITT FÜR SCHRITT:

MEHL-HAFERFLOCKEN-MANDEL-MISCHUNG:

In einer Schüssel mischen:
100 g Mehl (Weizenmehl / Dinkelmehl)
Mehl in eine Schüsssel geben
50g zarte Haferflocken
Haferflocken zufügen
2 TL Backpulver
Backpulver zufügen
75 g gehackte Mandeln
Gehackte Mandeln zufügen
Gut vermischen.
Trockene Zutaten mischen

MARGARINE-ZUCKER-APFELMUS-MISCHUNG:

In einer zweiten Rührschüssel mischen:
125 g zimmerwarme Margarine
Margarine in eine Schüssel geben
Vanille | z.B. 1 Packung Dr. Oetker Finesse Vanille-Aroma (oder Vanille-Extrakt / gemahlene Vanille)
Vanille Aroma zufügen
40 g Apfelmus
Apfelmus zufügen
100 g Zucker
Zucker zufügen
Mit einem Handmixer durchrühren.
Mit einem Handmixer gut mixen

ALLES VERMISCHEN:

Die Mehl-Haferflocken-Mandel-Mischung nach und nach zur Margarine-Zucker-Apfelmus-Mischung geben.
Gut durchmixen.
Mehl-Mischung und Margarine-Mischung mixen

TEIGHÄUFCHEN AUF BACKPAPIER SETZEN:

Backblech mit Backpapier auslegen.

Mit einem Esslöffel oder einem praktischen Teigportionierer kleine Teighäufchen machen.

Super praktischer Teig Portionierer für Kekse und Makronen
Ausreichend Abstand halten.

Die Häufchen laufen beim Backen auseinander und werden flache Kekse.
Teighäufchen auf das Backpapier setzen

KEKSE BACKEN | 180 GRAD | 10 MIN:

Kekse im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) 10 Minuten backen.

Haferkekse im Backofen

Zu allen Rezepten

Schnelle, einfache und leckere VEGANE Mandel-Haferflocken Cookies.
Fertig gebackene vegane Haferkekse

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

Probier auch dieses Rezept:
 

Bestell Dir den Newsletter:

 

Alle veganen Rezepte >>


Wie findest Du das Rezept?

Bitte schreib einen Kommentar. 🙂


6 Kommentare zu „Schnelle vegane Mandel-Haferflocken-Kekse“

  1. 5 stars
    Danke für das tolle und vor allem schnelle Rezept! Hatte gerade so Lust auf etwas Süßes, die Zutaten hat man eigentlich immer zuhause, das hat perfekt gepasst!
    Habe Vollkornmehl benutzt und nur 50g Zucker, dafür noch ein bisschen Zimt dazu. Durch das Vollkornmehl sind die Kekse zwar nicht verlaufen, aber dafür habe ich super leckere Hafer-Häufchen 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.