Startseite » Rezepte » Vegan Backen » Schnelle vegane Mandel-Haferflocken-Kekse

Schnelle vegane Mandel-Haferflocken-Kekse

Schnelles, einfaches Rezept für super leckere vegane Haferflockenkekse mit Apfelmus und Mandeln

Vegane Kekse
Vegane Haferkekse mit Mandeln

Diese leckeren veganen Kekse mit Haferflocken und Mandeln sind sehr einfach und schnell gemacht.

Die Kekse sind vegan, ohne Ei, ohne Butter und ohne Milch.
Apfelmus dient als veganer Eiersatz.

Vegane Haferflockenkekse mit Mandeln auf einem Teller

Alle lieben diese Cookies.

Sie sind weich und chewy und duften super nach Vanille und Mandeln.
Lecker!

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.

📋 Inhalts-
verzeichnis


👍 Die Kekse sind:

  • vegan
  • ohne Ei und ohne Milch
  • schnell und einfach
  • super lecker

🌱 Zutaten

Zutaten für vegane Haferkekse

Für 16 Kekse brauchst Du:

  • 100 g Mehl
    (Weizenmehl 405, Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl 630)
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 125 g vegane Butter
    (vegane Margarine)
  • 1 Packung Vanillearoma
    (Dr. Oetker Finesse Natürliches Bourbon-Vanille-Aroma)
    (oder etwas gemahlene Vanille, 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker)
  • 40 g Apfelmus
  • 100 g Zucker

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Produkte für vegane Kekse mit Haferflocken und Mandeln

👇 REZEPT 👇

👇 REZEPT 👇

So wird’s gemacht:

Für 16 Kekse

Als erstes 125 g vegane Butter aus dem Kühlschrank nehmen.
Bei Zimmertemperatur weich werden lassen.

Mehl-Haferflocken-Mandel-Mischung

In einer Schüssel mischen:
100 g Mehl ⬇️
(Weizenmehl 405, Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl 630)

Mehl

50 g zarte Haferflocken ⬇️

Zarte Haferflocken

2 Teelöffel Backpulver ⬇️

Backpulver

75 g gehackte Mandeln ⬇️

Gehackte Mandeln

Gut vermischen. ⬇️

Gut vermischen

Margarine-Zucker-Apfelmus-Mischung

In einer zweiten Rührschüssel mischen:


125 g zimmerwarme Margarine ⬇️
(vegane Butter)

Vegane Margarine
  • Vanille zufügen:
  • z.B. 1 Packung Dr. Oetker Finesse Vanille-Aroma ⬇️
  • oder etwas gemahlene Vanille
  • oder 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • oder 1 Päckchen Vanillezucker
Vanille

40 g Apfelmus ⬇️

Apfelmus

100 g Zucker ⬇️

Zucker

Mit einem Handmixer durchrühren. ⬇️

Teig mixen

Alles vermischen

Die Mehl-Haferflocken-Mandel-Mischung nach und nach zur Margarine-Zucker-Apfelmus-Mischung geben.


Dabei alles gut durchmixen.

Untermixen

👉 Jetzt den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.


Teighäufchen auf Backpapier setzen

Backblech mit Backpapier auslegen.

Mit einem Esslöffel oder einem praktischen Teigportionierer kleine Teighäufchen machen.

Ausreichend Abstand halten.

Die Häufchen laufen beim Backen auseinander und werden flache Kekse.

Teighäufchen auf Backblech setzen
Teighäufchen auf dem Backpapier

Kekse backen | 180 °C | 10 Minuten

Kekse im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) 10 Minuten backen. ⬇️

Vegane Haferkekse im Backofen

Schnelle, einfache und leckere vegane Mandel-Haferflockenkekse.

Mandel-Haferflocken-Cookies
Vegane Mandel Haferflockenkekse

❤️ Guten Appetit! ❤️

❤️ Lass es Dir schmecken. ❤️

Ein Stapel vegane Mandel Haferflocken Kekse

Gefällt Dir das Rezept?
👇👇👇

Hier findest Du
👉 alle veganen Backrezepte

Hier findest Du
👉 alle veganen Rezepte mit Haferflocken

👍 Probier auch:

  1. Vegane Schoko Cookies

😃 Wie findest Du die veganen Haferkekse mit Mandeln?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

❤️ Bitte abonniere meinen Newsletter.
❤️ Bitte empfehle Veggie Einhorn weiter.
❤️ Danke schön! ❤️



🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Vegane Kekse

Vegane Haferflockenkekse mit Mandeln und Apfelmus

Gericht: Backen
Küche: Deutsch, Österreichisch
Art: Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: vegane haferflockenkekse mit apfelmus
Fertig in: 20 Minuten
Portionen: 16 Kekse
Kalorien: 131 kcal
Schnelle vegane Mandel-Haferflocken Kekse mit Apfelmus. Sehr einfaches Rezept für leckere vegane Cookies.
Drucken Merken Bewerten

Zutaten

  • 100 g Mehl Weizenmehl 405, Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl 630
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Gehackte Mandeln
  • 125 g Vegane Margarine vegane Butter
  • 1 Packung Dr. Oetker Finesse | Natürliches Bourboun-Vanille Aroma oder 1 TL Vanille-Extrakt, oder gemahlene Vanille, oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 40 g Apfelmus
  • 100 g Zucker

Anleitungen

Mehl-Haferflocken-Mandel-Mischung

  • In einer Schüssel mischen:
    100 g Mehl
    50 g zarte Haferflocken
    2 TL Backpulver
    75 g gehackte Mandeln
  • Gut miteinander vermischen.

Margarine-Zucker-Apfelmus-Mischung

  • In einer zweiten Schüssel mischen:
    125 g zimmerwarme vegane Butter (vegane Margarine)
    1 Packung Vanillearoma (oder etwas gemahlene Vanille, oder 1 TL Vanilleextrakt, oder 1 Päckchen Vanillezucker)
    40 g Apfelmus
    100 g Zucker
  • Mit einem elektrischen Handmixer gut durchmixen.
    (Rührhaken verwenden)

Alles vermischen

  • Die Mehl-Haferflocken-Mandel-Mischung nach und nach zu der Margarine-Zucker-Apfelmus-Mischung geben.
    Dabei gut mixen.
  • Jetzt den Ofen vorheizen auf 180 °C (Umluft).

Teighäufchen auf Backpapier setzen

  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Mit einem Esslöffel oder einem Teigportionierer kleine Teighäufchen auf das Backpapier setzen.
  • Ausreichend Abstand halten.
    Die Häufchen laufen beim Backen auseinander und werden flache Kekse

Backen

  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft) 10 Minuten backen.

Video

Guten Appetit!

Schau Dir die Schritt-für-Schritt-Fotos an.
Nährwertangaben
Vegane Haferflockenkekse mit Mandeln und Apfelmus
Portionsgröße
 
1 Keks
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
131
% RM*
Fett
 
7
g
11
%
gesättigte Fettsäuren
 
2
g
10
%
Kohlenhydrate
 
14
g
5
%
Zucker
 
7
g
8
%
Eiweiß
 
2
g
4
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Gefällt Dir dieses Rezept?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

👍 Weitere Rezepte – genauso gut:

  1. Einfache Energiekugeln mit Datteln

📌 Benötigte Küchenhelfer

  • Zwei Rührschüsseln
  • Rührlöffel
  • Handmixer mit Rührhaken (oder eine Küchenmaschine zum Rühren)
  • Backblech und Backpapier
  • Esslöffel oder Teigportionierer zum Teighäufchen machen

✔️ Immer am Start:

  • Küchenwaage
  • Messlöffel
  • Küchentimer


📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ist für 16 Kekse.

Ein Keks hat 131 Kalorien.

Nährwertangaben
Vegane Haferflockenkekse mit Mandeln und Apfelmus
Portionsgröße
 
1 Keks
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
131
% RM*
Fett
 
7
g
11
%
gesättigte Fettsäuren
 
2
g
10
%
Kohlenhydrate
 
14
g
5
%
Zucker
 
7
g
8
%
Eiweiß
 
2
g
4
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)

Nährwerte pro Keks: ⬇️

Nährwertepro Keks
Kalorien:131 kcal
Fett:7 g
gesättigte Fettsäuren:2 g
Kohlenhydrate:14 g
Zucker:7 g
Eiweiß:2 g

Alle Angaben ohne Gewähr.

❤️ Bitte abonniere meinen Newsletter.
❤️ Bitte empfehle Veggie Einhorn weiter.
❤️ Danke schön! ❤️


16 Kommentare zu „Schnelle vegane Mandel-Haferflocken-Kekse“

  1. Anneliese Schiefer

    5 stars
    Die Besten Haferflockenkekse die ich kenne. Einfach, schnell gemacht und es besteht SUCHTGEFAHR
    Kann man auch mit Buchweizenmehl und Buchweizenflocken und Kokosblütenzucker machen. Auch sehr sehr lecker. Vielen Dank für die tollen Rezepte

    1. Liebe Anneliese,
      vielen herzlichen Dank! ❤️❤️❤️
      Ich freue mich sehr, dass die Haferkekse Dir gut schmecken.
      Dankeschön für den Tipp mit dem Buchweizenmehl, Buchweizenflocken und Kokosblütenzucker! 😀 😀 😀
      Alles Liebe,
      Deine Karen 😀 ❤️

    1. Liebe Magdalena,
      herzlichen Dank! ❤️❤️❤️
      Ich freue mich riesig, dass die veganen Kekse Ihnen gut geschmeckt haben und das Rezept Ihnen gefällt. 😀 😀 😀
      Ganz liebe Grüße,
      Ihre Karen 😀

  2. 5 stars
    Super, lecker und schnell und einfach gemacht! Allerdings 16 Stück auf einmal backen klappt nicht in einem 50cm breiten Backofen…. Da hat man dann am Ende einen zusammen hängenden Keks.

      1. 5 stars
        Ich habe 100g Apfelmus und nur 40g Zucker verwendet. Haferflocken waren es ca. 70g anstatt 50g. Die Kekse waren super lecker und schon nach einem Tag komplett aufgegessen danke für das Rezept.

      2. Herzlichen Dank, liebe Nadine! ❤️❤️❤️
        Ich freue mich riesig, dass die Kekse Dir geschmeckt haben. 😀 😀 😀
        Alles Liebe,
        Deine Karen 😀

  3. 5 stars
    Danke für das tolle und vor allem schnelle Rezept! Hatte gerade so Lust auf etwas Süßes, die Zutaten hat man eigentlich immer zuhause, das hat perfekt gepasst!
    Habe Vollkornmehl benutzt und nur 50g Zucker, dafür noch ein bisschen Zimt dazu. Durch das Vollkornmehl sind die Kekse zwar nicht verlaufen, aber dafür habe ich super leckere Hafer-Häufchen 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung