Startseite » Rezepte » Kochen » Hauptgerichte » Currys » Mungbohnen Dal mit Spinat

Mungbohnen Dal mit Spinat

Leckeres Dal / Curry mit Kokosmilch und Mungobohnen

Mungbohnen Dal mit Spinat
Mungbohnen Dal

Dieses Gericht mit Mungobohnen und Kokosmilch könnte als Dal oder Curry bezeichnet werden.

In jedem Fall ist es köstlich gewürzt. Es ist super aromatisch, aber nicht scharf.
(Wenn Du es schärfer magst, kannst Du noch Chiliflocken oder Cayennepfeffer zufügen.)

Dal ist eines der beliebtesten Gerichte in Indien und vielseitig genug, um als Eintopf oder Curry serviert zu werden.

Mungobohnen Dal auf einem Teller

Es kann mit jeder Art von Hülsenfrüchten gekocht werden. In diesem Rezept nehme ich grüne Mungobohnen, da sie sehr lecker und gesund sind.

Falls Du noch nicht mit Mungobohnen gekocht hast, ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen. 😃

Denn diese köstlichen Hülsenfrüchte sind voller Eiweiß und können in so vielen Rezepten verwendet werden.

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.

📋 Inhalts-
verzeichnis


👍 Das Mungobohnen Dal mit Spinat ist:

  • vegetarisch und vegan
  • cremig und aromatisch
  • eiweißreich und lecker

🌱 Zutaten

Zutaten für das Mungobohnen Dal mit Spinat

Für 4 Portionen brauchst Du:

  • 200 g Mungobohnen
    (ganze, ungeschälte, grüne, getrocknete Mungbohnen)
  • 300 g Blattspinat
    (tiefgekühlt oder frisch)
  • 150 g Zwiebeln
    (ein bis zwei Zwiebeln)
  • 1 Dose Tomatenstücke
    (400 g)
  • 1 Dose Kokosmilch
    (400 ml)
  • 4 Esslöffel Öl
    (Bratöl oder Kokosöl)

Gewürze:

  • 1 bis 2 Zehen Knoblauch
  • 2 bis 3 cm langes Stück frischer Ingwer
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • ein halber bis ein Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    (Kumin)
  • 3 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
  • Salz und Pfeffer
  • Nach Geschmack eventuell Cayennepfeffer oder Chiliflocken
    (Kannst Du auch weglassen.)
  • Nach Geschmack eventuell ein Esslöffel Zitronensaft
    (Kannst Du auch weglassen.)

🛒 Verwendete Produkte

Diese Produkte habe ich verwendet:

Gemüsebrühe Pulver, Mungbohnen, TK Blattspinat
1. Gemüsebrühe Pulver | 2. Mungobohnen | 3. Tiefgekühlter Blattspinat
Eine Flasche Bio Rapsöl, eine Dose Tomatenstücke und eine Dose Kokosmilch
1. Öl | 2. Tomatenstücke | 3. Kokosmilch
Frischer Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln
1. Ingwer | 2. Knoblauch | 3. Zwiebeln
Curry, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer
1. Curry | 2. Kreuzkümmel (Kumin) | 3. Salz | 4. Pfeffer

👇 REZEPT 👇

So wird’s gemacht:

Für 4 Portionen

Mungobohnen kochen

  • 200 g Mungobohnen in eine Schüssel geben.
  • Mit reichlich kaltem Wasser bedecken.
  • Die Bohnen 3 Stunden bis zu 24 Stunden einweichen lassen.

👉 Es geht auch ohne Einweichen:
Dann die Bohnen einfach 20 Minuten länger kochen.

  • Die eingeweichten Mungobohnen in ein Sieb abgießen.
  • Kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen.
  • In einen Topf geben:
  • Ca. 3 Liter kaltes Wasser
  • Die Mungobohnen
  • Kein Salz!
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
  • Dann mit Deckel bei kleiner Hitze 30 Minuten kochen.

👉 Bohnen, die nicht eingeweicht wurden:
50 Minuten kochen.

  • Die gekochten Mungobohnen in ein Sieb abgießen.
  • Kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen.
  • Die Bohnen abtropfen lassen und für später beiseite stellen.
  • (Es ergibt ca. 600 g gekochte Mungobohnen.)

👉 Du kannst die Bohnen auch gut schon vorher vorbereiten.


Zwiebel, Knoblauch und Ingwer vorbereiten

  • 1 bis 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  • Du brauchst ca. 150 g Zwiebelwürfel.
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen schälen und pressen.
  • Ein 2 bis 3 cm langes Stück frischen Ingwer schälen und fein reiben.

Anbraten

  • In einer großen Pfanne oder in einem Topf 4 EL Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel zufügen und 4 Minuten anbraten.
  • Zufügen:
  • Ingwer
  • Knoblauch
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • Ein halber bis ein Teelöffel Kumin (Kreuzkümmel)

1 Minute mit anbraten.


Kochen

  • Zufügen:
  • 400 g Tomatenstücke (1 Dose)
  • 400 ml Kokosmilch (1 Dose)
  • 3 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
  • 300 g Blattspinat (einfach gefroren zufügen)
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
  • Dann 5 Minuten köcheln lassen.
  • (Mit Deckel)
  • Die gekochten, abgetropften Mungobohnen zufügen.
  • (ca. 600 g)
  • 5 Minuten weiter köcheln lassen.
  • (Mit Deckel)
  • Abschmecken mit schwarzem Pfeffer.
  • (Nach Geschmack auch Chiliflocken oder Cayennepfeffer.)
  • Falls nötig: Salz

👉 Du kannst auch noch einen Esslöffel Zitronensaft zufügen.

❤️ Guten Appetit! ❤️

❤️ Lass es Dir schmecken. ❤️

Mungbohnen Dal mit Spinat in einer Pfanne

Gefällt Dir das Rezept?
👇👇👇

🍛 Was passt dazu?

Das Mungobohnen Dal kann wie ein Eintopf oder wie ein Curry gegessen werden.

Es schmeckt sehr gut mit:


Hier findest Du
👉 alle veganen Curries

Hier findest Du
👉 alle veganen Eintöpfe

Hier findest Du
👉 alle veganen Rezepte mit Kokosmilch

Hier findest Du
👉 alle veganen Rezepte mit Spinat


✔️ Wo gibt es Mungobohnen?

Mungobohnen gibt es in einigen Supermärkten und auch bei Rossmann: ⬇️

Eine Packung Mungbohnen im Regal

Du kannst Mungobohnen auch im Internet bestellen:

Von Koro gibt es z.B. eine 2 Kilo-Großpackung. ⬇️

Eine Großpackung Mungbohnen von Koro
(Die Packung auf dem Foto ist nicht mehr ganz voll.)

Mungbohnen sind das gleiche wie Mungobohnen.

Mungobohnen haben einen sehr guten, unaufdringlichen Geschmack, der zu vielen Gerichten passt.

Ich habe immer gerne eine oder zwei Packungen im Vorrat.

👉 Ich weiche die Mungobohnen immer 3 Stunden bis 24 Stunden ein und koche sie erst dann.
Das macht sie leicht verdaulich, und die Kochzeit ist kürzer.

👉 Es geht aber auch ohne Einweichen.
Einfach 20 Minuten länger kochen.


😃 Wie findest Du das Mungobohnen Dal mit Spinat?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ♥

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

👍 Probier auch diese leckeren Rezepte:

  1. Linsen Dal
  2. Spinat Reis
  3. Curry mit Kokosmilch

❤️ Bitte abonniere meinen Newsletter.
❤️ Bitte empfehle Veggie Einhorn weiter.
❤️ Danke schön! ❤️


Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken 👇

Veganes Dal mit grünen Mungobohnen, Spinat und Kokosmilch


🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Mungbohnen Dal mit Spinat

Mungobohnen Dal mit Spinat

Gericht: Hauptgericht
Küche: Indisch
Art: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: curry, dal, eintopf, grüne mungbohnen
Fertig in: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 579.7 kcal
Einfaches und leckeres Dal / Curry mit Mungobohnen und Spinat. Aromatisch gewürzt und schön cremig mit Kokosmilch.
Drucken Merken Bewerten

Zutaten

  • 200 g Mungobohnen ganze, grüne Mungbohnen
  • 300 g Blattspinat tiefgekühlt
  • 1 bis 2 Zwiebeln 150 g Zwiebelwürfel
  • 400 g Tomatenstücke = 1 Dose
  • 400 ml Kokosmilch = 1 Dose
  • 4 EL Öl Bratöl oder Kokosöl

Gewürze

  • 1 bis 2 Zehen Knoblauch
  • 2 bis 3 cm frischer Ingwer
  • 1 EL Currypulver
  • ½ bis 1 TL Kumin (Kreuzkümmel)
  • 3 EL Gemüsebrühe Pulver
  • Salz und Pfeffer
  • nach Geschmack Cayennepfeffer oder Chiliflocken kannst Du auch weglassen
  • nach Geschmack Zitronensaft kannst Du auch weglassen

Anleitungen

Mungobohnen kochen

  • 200 g Mungobohnen in eine Schüssel geben.
    Mit reichlich kaltem Wasser bedecken.
    Die Bohnen einweichen lassen (3 Stunden bis zu 24 Stunden).
  • (Es geht auch ohne Einweichen:
    Dann die Bohnen einfach 20 Minuten länger kochen.)
  • Die eingeweichten Mungobohnen in ein Sieb abgießen.
    Kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen.
  • In einen Topf geben:
    Ca. 3 Liter kaltes Wasser
    Die Mungobohnen
    (Kein Salz!)
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
  • Dann mit Deckel bei kleiner Hitze 30 Minuten kochen.
    (Bohnen, die nicht eingeweicht wurden: 50 Minuten kochen.)
  • Die gekochten Mungobohnen in ein Sieb abgießen.
    Kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen.
  • Die Bohnen abtropfen lassen und für später beiseite stellen.
    (Es ergibt ca. 600 g gekochte Mungobohnen.)
    (Du kannst die Bohnen auch gut schon vorher vorbereiten.)

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer vorbereiten

  • 1 bis 2 Zwiebeln schälen und fein würfeln.
    Du brauchst ca. 150 g Zwiebelwürfel.
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen schälen und pressen.
  • Ein 2 bis 3 cm langes Stück frischen Ingwer schälen und fein reiben.

Anbraten

  • In einer großen Pfanne oder in einem Topf 4 EL Öl erhitzen.
  • Die Zwiebelwürfel zufügen und 4 Minuten anbraten.
  • Zufügen:
    Ingwer
    Knoblauch
    1 EL Currypulver
    0,5 bis 1 TL Kumin (Kreuzkümmel)
    1 Minute mit anbraten.

Kochen

  • Zufügen:
    400 g Tomatenstücke aus der Dose
    400 ml Kokosmilch aus der Dose
    3 EL Gemüsebrühe Pulver
    300 g Blattspinat (einfach gefroren zufügen)
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
  • Dann 5 Minuten köcheln lassen.
    (Mit Deckel)
  • Die gekochten, abgetropften Mungobohnen zufügen.
    (ca. 600 g)
  • 5 Minuten weiter köcheln lassen.
    (Mit Deckel)
  • Abschmecken mit schwarzem Pfeffer.
    (Nach Geschmack auch Chiliflocken oder Cayennepfeffer.)
    Falls nötig: Salz
  • Du kannst auch noch 1 EL Zitronensaft zufügen.

Nährwertangaben
Mungobohnen Dal mit Spinat
Portionsgröße
 
1 Portion (468 g)
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
579.7
% RM*
Fett
 
39.8
g
61
%
gesättigte Fettsäuren
 
23.9
g
120
%
Kohlenhydrate
 
38
g
13
%
Zucker
 
10.8
g
12
%
Eiweiß
 
19.2
g
38
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Gefällt Dir dieses Rezept?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

📌 Benötigte Küchenhelfer

  • Große Schüssel zum Einweichen der Bohnen
  • Küchensieb zum Abgießen der Bohnen
  • Topf mit Deckel zum Kochen der Bohnen
  • Messer und Schneidebrett zum Zwiebeln schneiden
  • Knoblauchpresse
  • Sparschäler zum Ingwer schälen (geht auch mit dem Messer)
  • Feine Reibe zum Ingwer reiben
  • Große Pfanne mit Deckel (oder Topf mit Deckel) zum Kochen des Dals
  • Pfannenwender oder Kochlöffel

✔️ Immer am Start:

  • Küchenwaage
  • Messlöffel
  • Küchentimer

📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ist für 4 Portionen.

1 Portion = 468 g.

Eine Portion hat 579,7 Kalorien.
100 g haben 123,9 Kalorien.

Nährwertangaben
Mungobohnen Dal mit Spinat
Portionsgröße
 
1 Portion (468 g)
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
579.7
% RM*
Fett
 
39.8
g
61
%
gesättigte Fettsäuren
 
23.9
g
120
%
Kohlenhydrate
 
38
g
13
%
Zucker
 
10.8
g
12
%
Eiweiß
 
19.2
g
38
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)

Nährwerte pro 100 g und pro Portion: ⬇️

Nährwertepro 100 gpro Portion (468 g)
Kalorien:123,9 kcal579,7 kcal
Fett:8,5 g39,8 g
gesättigte Fettsäuren:5,1 g23,9 g
Kohlenhydrate:8,1 g38 g
Zucker:2,3 g10,8 g
Eiweiß:4,1 g19,2 g

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Nährwerte der einzelnen Zutaten: ⬇️

Nährwerte Tabelle von Mungobohnen Dal mit Spinat

Falls Du Kalorien sparen möchtest:

  • Weniger Öl nehmen
  • Kokosmilch light nehmen
    (oder 200 ml normale Kokosmilch und 200 ml Wasser)

Rezept Tipp:
👉 Curry Reis Pfanne

❤️ Bitte abonniere meinen Newsletter.
❤️ Bitte empfehle Veggie Einhorn weiter.
❤️ Danke schön! ❤️


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung