Startseite » Rezepte » Kürbis Süßkartoffel Auflauf

Kürbis Süßkartoffel Auflauf

Würziger Auflauf mit Hokkaido Kürbis und Süßkartoffeln

Auflauf mit Süßkartoffel und Kürbis
Leckerer Auflauf mit Kürbis und Süßkartoffel

Kürbis und Süßkartoffeln sind immer eine perfekte Kombination.

Dieser würzige Auflauf ist super cremig durch pürierte Cashews.

Eine Auflaufform mit Kürbis-Süßkartoffel-Auflauf
Echt heiß! Cremiger Kürbis-Süßkartoffel-Auflauf

Er ist lecker überbacken mit einer tollen Käsesoße aus Mandelmus und Hefeflocken.

Der schöne heiße Auflauf ist ein herrliches Soulfood – und nur mit gesunden Zutaten.


👍 Der Auflauf ist:

  • vegetarisch und vegan
  • herrlich cremig
  • lecker würzig

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


📋 Inhaltsverzeichnis


🌱 Zutaten

Zutaten für Kürbis Süßkartoffel Auflauf

Für 4 Portionen brauchst Du:

  • 750 g Hokkaido Kürbis
    (ca. ein kleiner Kürbis, ohne Kerne gewogen)
  • 300 g Süßkartoffel
    (ca. 1 Süßkartoffel)
  • 100 g Zwiebel
    (ca. 1 Zwiebel)
  • 150 g Cashewkerne
    (naturbelassen, ungeröstet, ungesalzen)
  • 100 g weißes Mandelmus
  • 25 g Hefeflocken
    (Nährhefe, keine Bierhefe, keine Trockenhefe)
Gewürze
  • schwarzer Pfeffer
  • Gemüsebrühe Pulver
  • Kumin (Kreuzkümmel)
    (kein Kümmel)
  • Muskat
    (wenig!)
  • eventuell wenn Du es schärfer magst Chiliflocken oder Cayennepfeffer
    (wenig)

🛒 Verwendete Produkte

Eine Zwiebel, ein Hokkaido Kürbis und eine Süßkartoffel
1. Zwiebel | 2. Hokkaido Kürbis | 3. Süßkartoffel
Ein Glas weißes Mandelmus, eine Packung Cashewkerne, eine Tüte Hefeflocken
1. Weißes Mandelmus | 2. Cashews (ungeröstet, ungesalzen) | 3. Hefeflocken
Kreuzkümmel (Kumin), Muskat, Gemüsebrühe, Pfeffer
1. Kumin (Kreuzkümmel) | 2. Muskat | 3. Gemüsebrühe Pulver | 4. Pfeffer

👍 Probier auch:
Veganes Kartoffelgratin


🍠 Rezept

Auflauf mit Hokkaido Kürbis und Süßkartoffel

Kürbis Süßkartoffel Auflauf

Gericht: Hauptgericht
Küche: Deutsch
Art: Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: gesund, ohne vorkochen, vegan, vegetarisch
Fertig in: 50 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 540 kcal
Aromatisch würziger Auflauf mit cremiger Cashewsoße. Super lecker überbacken.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 750 g Hokkaido-Kürbis 1 kleiner Kürbis
  • 300 g Süßkartoffel 1 Süßkartoffel

Cashewsoße

  • 150 g Cashewkerne
  • 100 g Zwiebel 1 Zwiebel
  • 250 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Kumin (Kreuzkümmel)
  • 1 Prise Muskat

Käse aus Mandelmus zum Überbacken

  • 100 g weißes Mandelmus Cashewmus geht auch
  • 200 g Wasser
  • ½ EL Gemüsebrühe Pulver
  • 25 g Hefeflocken

Anleitungen

Vorbereiten

  • 1 kleinen Hokkaido Kürbis vierteln.
    Die Kerne entfernen.
    1 Süßkartoffel schälen.
    Den Kürbis und die Süßkartoffel in kleine Würfel schneiden.
    (Der Hokkaido braucht nicht geschält zu werden. Du brauchst ca. 750 g Kürbiswürfel, ca. 2 cm groß.
    Du brauchst ca. 300 g Süßkartoffelwürfel, ca. 1 cm groß.
    Die Süßkartoffel kleiner würfeln als den Kürbis, da sie härter ist. Dann werden sie gleichzeitig gar.)
  • 1 kleine Zwiebel schälen und vierteln.
    (Die Zwiebel wird im Mixer mit püriert. Du brauchst ca. 100 g Zwiebel.)
  • Backofen vorheizen auf 200 °C (Ober-Unterhitze).

Cashewsoße

  • In einen Standmixer geben:
    150 g Cashewkerne
    150 g Zwiebel
    250 g Wasser
    1 EL Gemüsebrühe Pulver
    1 TL Pfeffer
    1 TL Kreuzkümmel (Kumin)
    1 Prise Muskat
  • (Eventuell wenn Du es schärfer magst ein wenig Chiliflocken oder Cayennepfeffer.)
  • Alles gut durchmixen (pürieren).
    Es wird eine cremige Soße.

Auflauf

  • In eine Schüssel geben:
    750 g Kürbiswürfel (ca. 2,5 cm große Würfel)
    300 g Süßkartoffelwürfel (ca. 1 cm große Würfel)
    Die pürierte Cashewsoße
  • Alles gut durchmischen.
  • In eine Auflaufform (ca. 25 x 35 cm) geben.
  • Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Ober-Unterhitze) 20 Minuten backen.

Käsesoße zum Überbacken

  • Während der Auflauf die ersten 20 Minuten im Ofen ist, die Käsesoße zum Überbacken machen.
  • In einen kleinen Topf geben:
    200 g Wasser
    100 g Mandelmus (oder Cashewmus)
    ½ EL Gemüsebrühe Pulver
    25 g Hefeflocken
  • Das ganze erwärmen und gut umrühren.
    (Es braucht nicht lange zu kochen, nur kurz heiß machen und glatt rühren.)

Auflauf mit Käsesoße überbacken

  • Nach den ersten 20 Minuten den Auflauf kurz aus dem Ofen nehmen und mit der Käsesoße übergießen.
    Gleichmäßig verteilen.
  • Dann noch weitere 20 Minuten backen.

Guten Appetit!

Nutrition Facts
Kürbis Süßkartoffel Auflauf
Amount Per Serving
Calories 540 Calories from Fat 288
% Daily Value*
Fett 32g49%
gesättigte Fettsäuren 4g20%
Kohlenhydrate 40g13%
Zucker 16g18%
Eiweiß 19g38%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken 👇

Kürbis Süßkartoffel Auflauf Pinterest
⬆️ Merk Dir den Auflauf auf Pinterest ⬆️

✅ Geschält oder ungeschält

Süßkartoffel und Hokkaido Kürbis
Süßkartoffel und Hokkaido Kürbis müssen nicht geschält werden.
(Fotos: Africa Studio, Anastasiia Skorobogatova / shutterstock )

👉 Die Süßkartoffel und der Hokkaido-Kürbis brauchen nicht unbedingt geschält zu werden.

  • Ich persönlich schäle die Süßkartoffel für diesen Auflauf.
  • Den Hokkaido-Kürbis verwende ich ungeschält.

🔪 Würfel oder Scheiben

Du kannst die Süßkartoffel und den Kürbis entweder in Würfel oder in Scheiben schneiden.

Würfel:

  • Süßkartoffel-Würfel: ca. 0,8 cm bis 1 cm
  • Hokkaido-Kürbis Würfel: ca. 2 bis 2,5 cm
  • Die Süßkartoffel ist härter als der Kürbis.
  • Deswegen wird sie kleiner gewürfelt, damit alles gleichzeitig gar wird.
  • Die Würfel alle zusammen in einer Schüssel mit der Cashewsoße mischen.
  • Dann in die Auflaufform schütten.

Scheiben:

  • Du kannst die Süßkartoffel und den Kürbis auch in sehr dünne Scheiben schneiden.
  • Am besten mit einem Gemüsehobel fein in Scheiben hobeln.
  • Der Auflauf wird dann ein Gratin mit Schichten.
  • Die dünnen Scheiben in die Auflaufform schichten und mit der Cashewsoße übergießen.

💡 Womit kann ich das Mandelmus ersetzen?

Statt Mandelmus kannst Du auch Cashewmus nehmen.

Ein Glas weißes Mandelmus und ein Glas Cashewmus

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!

  1. Vegane Gemüselasagne
  2. Chinesische gebratene Nudeln

Bestell Dir den Newsletter 👇


🌷 Wie findest Du den Kürbis-Süßkartoffel-Auflauf?

Hast Du Fragen oder Ideen zum Rezept? 🙂
Bitte schreib einen Kommentar.

Bitte teile das Rezept auf Facebook.
Danke schön! ♥

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄🙂

Karen Wilkening

👍 Auch sehr gut:
Rote Linsen Dal

📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ergibt 4 Portionen Kürbis-Süßkartoffel-Auflauf.

1 Portion hat 540 Kalorien.

Nährwerte pro Portion
Kalorien:540 kcal
Fett:32 g
gesättigte Fettsäuren:4 g
Kohlenhydrate:40 g
Zucker:16 g
Eiweiß:19 g

👍 Probier auch:
Chinesische gebratene Nudeln


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung