Startseite » Rezepte » Vegan Kochen » Hauptgerichte » Eintöpfe » Sehr einfacher Eintopf mit Bulgur und roten Linsen

Sehr einfacher Eintopf mit Bulgur und roten Linsen

Schnelles Rezept

Einfacher veganer Eintopf mit Bulgur und roten Linsen
Einfacher Eintopf mit Bulgur und roten Linsen

Dieser Eintopf ist sehr schnell gemacht.

Mit tiefgekühltem Suppengemüse geht die Zubereitung super einfach.

Lecker und sättigend mit roten Linsen und Bulgur.

Ich koche immer gleich die doppelte Menge, denn aufgewärmt schmeckt der Eintopf am nächsten Tag auch sehr gut.

👉 Alle veganen Rezepte

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.

📋 Inhalt

Der Eintopf ist inspiriert von diesem Rezept auf Chefkoch.


👍 Der Eintopf mit Bulgur und roten Linsen ist:

  • vegetarisch und vegan
  • sehr einfach und schnell
  • mit Gemüse

🌱 Zutaten

Zutaten für den einfachen Eintopf mit Bulgur und roten Linsen

Für 4 Portionen brauchst Du:

  • 100 g Bulgur
    (fein oder grob)
  • 150 g rote Linsen
  • 1 grüne Paprika
    (oder andere Farbe)
  • 1 Packung tiefgekühltes Suppengemüse
    (450 g)
  • 1 Dose Tomatenstücke
    (400 g)
  • 4 Esslöffel Öl

Gewürze:

  • 1 Esslöffel Paprika edelsüß Pulver
  • 2 bis 3 Esslöffel gehackte Petersilie
    (tiefgekühlt oder frisch)1
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
  • Cayennepfeffer
    oder schwarzer Pfeffer

👇 REZEPT 👇

So wird’s gemacht:

Für 4 Portionen

Vorbereiten

  • Eine grüne Paprika (oder andere Farbe) entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Du brauchst ca. 200 g Paprikawürfelchen.

Andünsten

  • In einem Topf 4 Esslöffel Öl erhitzen.
  • Zufügen:
  • Die Paprikawürfel
  • 450 g tiefgekühltes Suppengemüse
    (gefroren zufügen)
  • 5 Minuten andünsten.
  • Dabei oft umrühren.
  • Zufügen:
  • 150 g rote Linsen
    (roh, ungekocht)
  • 100 g Bulgur
    (roh, ungekocht)
  • 2 Minuten mit andünsten
  • Dabei alles gut umrühren und vermischen.

Kochen

  • Zufügen:
  • 1 Liter Wasser
    (1000 g)
  • 400 g Tomatenstücke
    (= 1 Dose)
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
  • Dann die Hitze reduzieren.
  • Mit Deckel bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
  • Ab und zu umrühren.

👉 Wenn Du Deinen Eintopf flüssiger magst:
Nach Bedarf etwas mehr Wasser zufügen.


Würzen

  • Würzen mit:
  • 3 Esslöffel Gemüsebrühe Pulver
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Paprika edelsüß Pulver
  • 2 bis 3 Esslöffel gehackte Petersilie
    (tiefgekühlt oder frisch)
  • Cayennepfeffer oder schwarzer Pfeffer
    (nach Geschmack)

❤️ Guten Appetit! ❤️

❤️ Lass es Dir schmecken. ❤️

Der Eintopf ist sehr einfach und schnell gemacht.


❤️ Beliebte Eintöpfe:

👍 Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen:

👉 Alle
veganen Eintöpfe

👉 Alle schnellen
veganen Rezepte

👉 Alle
veganen Hauptgerichte



😃 Wie findest Du den einfachen Eintopf mit Bulgur und roten Linsen?

Bitte schreib einen Kommentar.
Danke schön! ❤️

Hier findest Du alle veganen Rezepte.

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄😃

Karen Wilkening

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!



📌 Benötigte Küchenhelfer

Für den einfachen Eintopf mit Bulgur und roten Linsen brauchst Du:

  • Messer und Schneidebrett zum Würfeln der Paprika
  • Kochtopf mit Deckel
  • Kochlöffel

✔️ Immer am Start:

  • Küchenwaage
  • Messlöffel
  • Küchentimer

👍 Noch mehr gute Rezepte für Dich:



🖨️ Rezept zum Ausdrucken

Mit Portions-Umrechner.
(Anzahl bei „Portionen“ ändern.)

Einfacher veganer Eintopf mit Bulgur und roten Linsen

Sehr einfacher Eintopf mit Bulgur und roten Linsen

Gericht: Eintopf, Hauptgericht
Küche: Deutsch, Österreichisch
Art: Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: einfach, schnell
Fertig in: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Schnelles Rezept.
Drucken Merken Bewerten

Zutaten

  • 1 grüne Paprika Rot, orange oder gelb geht auch.
  • 450 g TK Suppengemüse Tiefgekühlte Suppengemüse Mischung
  • 400 g Tomatenstücke 1 Dose
  • 150 g rote Linsen
  • 100 g Bulgur
  • 1 Liter Wasser 1000 g
  • 4 EL Öl

Gewürze

  • 3 EL Gemüsebrühe Pulver
  • 1 EL Paprika edelsüß Pulver
  • 1 EL Zucker
  • 2 bis 3 EL gehackte Petersilie tiefgekühlt oder frisch
  • Cayennepfeffer oder Pfeffer

Anleitungen

Vorbereiten

  • 1 grüne Paprika (oder andere Farbe) entkernen und in kleine Würfel schneiden.
    Du brauchst ca. 200 g Paprikawürfelchen.

Andünsten

  • In einem Topf 4 EL Öl erhitzen.
  • Zufügen:
    Die Paprikawürfel
    450 g tiefgekühltes Suppengemüse (Gefroren zufügen.)
  • 5 Minuten andünsten.
    Dabei oft umrühren.
  • Zufügen:
    150 g rote Linsen (roh, ungekocht)
    100 g Bulgur (roh, ungekocht)
  • 2 Minuten mit andünsten
    Dabei alles gut umrühren und vermischen.

Kochen

  • Zufügen:
    1 Liter Wasser (1000 g)
    400 g Tomatenstücke (= 1 Dose)
  • Mit Deckel zum Kochen bringen.
  • Dann Hitze reduzieren.
    Mit Deckel bei kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
    Ab und zu umrühren.
  • Wenn Du Deinen Eintopf flüssiger magst:
    Nach Bedarf etwas mehr Wasser zufügen.

Würzen

  • Würzen mit:
    3 EL Gemüsebrühe Pulver
    1 EL Zucker
    1 EL Paprika edelsüß Pulver
    2 bis 3 EL gehackte Petersilie (tiefgekühlt oder frisch)
    Cayennepfeffer oder schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Gefällt Dir dieses Rezept?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

👍 Rezept Empfehlungen:


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung