Startseite » Rezepte » Kochen » Veganer Nudelauflauf mit Zucchini und Paprika

Veganer Nudelauflauf mit Zucchini und Paprika | überbacken mit Käse

Einfaches Rezept für einen veganen Nudelauflauf mit Zucchini und Paprika.

Der Auflauf ist lecker überbacken mit veganem Käse.

Als Nudeln verwende ich hier glutenfreie Kichererbsen-Spirelli.
Jede andere Sorte Nudeln geht auch.

Der Nudelauflauf ist:

vegan
✔ vegetarisch
✔ glutenfrei (mit glutenfreien Nudeln)
✔ laktosefrei
✔ ohne Soja
✔ einfach und lecker
✔ mit » VIDEO

BEITRAG ENTHÄLT WERBELINKS
Veganer Nudelauflauf mit Zucchini und Paprika

Zutaten für den veganen Nudelauflauf:
Zutaten Zucchini, Paprika, Nudeln, veganer Käse

Der vegane Auflauf enthält viel leckeres Gemüse:
Zucchini, Paprika, Zwiebel und Tomatenstücke schnell aus der Dose.

 

➜ Hier klicken für Video:
 
Bestell Dir den »Newsletter«
 
Geschenke für Veganer entdecken

Veganer NUDELAUFLAUF mit Zucchini und Paprika | Glutenfreie Nudeln aus Kichererbsen-Mehl | Lecker überbacken mit veganem Käse | Rezept mit VIDEO

Veganer Nudelauflauf mit Zucchini & Paprika

Gericht: Hauptgericht
Küche: vegan
Art: Vegan
Schlagwort: nudelauflauf vegan
Fertig in: 55 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 566 kcal
Einfacher Nudelauflauf mit Zucchini und Paprika. Überbacken mit leckerem veganem Käse. Mit »VIDEO.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Tomatenstücke Dose
  • 1 EL Gemüsebrühe Pulver
  • ½ TL Basilikum
  • ½ TL Thymian
  • ½ TL Oregano
  • Salz & Pfeffer
  • 100 g Nudeln hier: Kichererbsen Spirelli
  • 100 g veganer Reibekäse

Anleitungen

  • GEMÜSE SCHNEIDEN:
    Zwiebel würfeln.
    Paprika grob würfeln,
    Zucchini in viertel Scheiben schneiden.
  • ZWIEBEL ANDÜNSTEN | 3 MIN:
    Öl in Pfanne erhitzen.
    Zwiebel 3 Minuten andünsten.
  • PAPRIKA & ZUCCHINI ANBRATEN | 10 MIN:
    Paprika und Zucchini zufügen.
    10 Minuten anbraten.
  • TOMATEN & GEWÜRZE DAZU | 10 MIN:
    Tomatenstücke aus der Dose zufügen.
    Gewürze zufügen:
    Gemüsebrühepulver
    Basilikum, Thymian, Oregano
    Salz & Pfeffer
    10 Minuten garen.
  • NUDELN KOCHEN:
    Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • NUDELN MIT GEMÜSE MISCHEN | KÄSE DRAUF:
    Nudeln mit Gemüse mischen.
    In eine Auflaufform füllen.
    Mit veganem, geriebenem Käse bestreuen.
  • 25 MINUTEN BEI 180 GRAD
    Im vorgeheizten Ofen
    180 °C (Umluft)
    25 Minuten überbacken

Video

➜ Hier klicken für Video:
Nährwertangaben
Veganer Nudelauflauf mit Zucchini & Paprika
Durchschnittliche Nährwerte pro Portion:
Brennwert
566
% RM*
Fett
 
19
g
29
%
gesättigte Fettsäuren
 
11
g
55
%
Kohlenhydrate
 
78
g
26
%
Zucker
 
17
g
19
%
Eiweiß
 
10
g
20
%
* RM = Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (2000kcal)
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Bitte bewerte das Rezept. Dankeschön! ❤

» Zu allen Rezepten

Die Kichererbsen-Nudeln sind glutenfrei und bestehen zu 100 % aus Kichererbsenmehl.

Jede andere Sorte Nudeln geht auch.

Am besten Spirelli / Fussili, Penne oder Farfalle.

Paprika, Zucchini, Zwiebeln

Der Auflauf ist schön überbacken mit veganem, geriebenen Käse.

Ein guter veganer Käse zum Überbacken ist Simply V „Veganer Reibegenuss“.
Der Reibekäse schmilzt und schmeckt sehr gut.

Gut für Aufläufe, Pizza, Lasagne usw.

Olivenöl, Nudeln, Tomaten aus der Dose, veganer Käse

Der Gemüse-Nudelauflauf ist lecker gewürzt mit Basilikum, Oregano und Thymian.
Oder eine italienische Gewürzmischung.

Basilikum, Oregano, Thymian

Das Gemüse wird angebraten und dann mit den Tomaten aus der Dose und den Gewürzen gegart.

Während das Gemüse gart, die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Gewürze

Die Nudeln mit dem Gemüse mischen und in einer Auflaufform mit dem veganen Käse bestreuen.

25 Minuten bei 180 Grad überbacken.
Fertig ist der leckere vegane Auflauf.

Nudelauflauf mit Gemüse überbacken mit veganem Käse

Schau Dir auch das »Rezeptvideo an.

Überbackener veganer Nudelauflauf mit Paprika und Zucchini

ⓥ GUTEN APPETIT! ♥

Probier auch dieses vegane Rezept:
 

Bestell Dir den Newsletter:

 

Alle veganen Rezepte >>


Wie findest Du das Rezept?

Bitte schreib einen Kommentar. 🙂


4 Kommentare zu „Veganer Nudelauflauf mit Zucchini und Paprika | überbacken mit Käse“

  1. 5 stars
    Oh mein Gott, das war sooooo lecker! Ich hab noch „ein bisschen“ Hefeschmelz oben drauf… Wir haben es zu dritt (2 Erwachsene und ein gut essendes Kleinkind) aber gar nicht geschafft! Jedenfalls dickes, dickes Lob für das tolle Rezept! Ich habe es schon mehrfach weiterempfohlen. ❤️

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung