Startseite » Rezepte » Burger Soße selber machen

Burger Soße selber machen

Sehr einfach und sehr lecker

Ein Burger mit Sauce und ein Schälchen mit Burgersauce
Die beste Burgersauce ist einfach und super lecker.

Der perfekte Hamburger wird erst mit der richtigen Soße zum unvergesslichen Geschmackserlebnis.

Diese selbstgemachte Burgersauce ist schnell und lecker.
Du solltest sie unbedingt für Deinen nächsten Burger ausprobieren.

Ein Burger mit veganer Burgersauce

Diese tolle Burger Soße ist denkbar einfach zu machen.

Sie besteht aus wenigen Zutaten.

Ein Glas mit veganer Burger Soße
Die leckere Soße wird Deinen Burger auf das nächste Level bringen. 👍

Sie schmeckt nicht nur zu Hamburgern, sondern einfach zu allem.


👍 Die Burger Soße ist:

  • vegan
  • unbeschreiblich lecker
  • schnell und einfach
  • mit wenigen Zutaten

BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG.


📋 Inhaltsverzeichnis


🌱 Zutaten

Zutaten für Burger Sauce
Zutaten für die einfache Hamburgersoße

Du brauchst:

(ergibt ca. 10 einhalb Esslöffel)

  • 6 Esslöffel veganer Ketchup
  • 3 Esslöffel vegane Mayonnaise
  • 1 Esslöffel Vegane Crème fraîche
    (Fertig gekauft: Creme vega von Dr Oetker
    oder selbst gemacht: Rezept für Creme fraiche Ersatz
    )
  • 1 Teelöffel veganer Senf
  • ein halber Teelöffel Zucker
    (sehr gut für das Aroma, kannst Du aber auch weglassen)
  • ein halber Teelöffel Salz
  • ein Viertel Teelöffel Pfeffer
  • ein Viertel Teelöffel Paprikapulver
    (edelsüß, rosenscharf oder geräuchert)
    (kannst Du auch weglassen)

🛒 Verwendete Produkte

Vegane Crème fraîche, vegane Mayonnaise, veganer Ketchup und veganer Senf
Alles vegan:
1. Crème fraîche | 2. Mayonnaise | 3. Ketchup | 4. Senf

👉 Du kannst vegane Crème fraîche fertig kaufen (siehe Foto).
👉 Oder Du kannst cashewbasierten Schmand Ersatz selber machen.
(Das Rezept für den Schmand ist mit eingeweichten Cashews.)

Zucker, Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß Pulver
1. Zucker | 2. Salz | 3. Pfeffer | 4. Paprika
(Den Zucker und das Paprikapulver kannst Du auch weglassen.)

👍 Auch gut:
Nudelsalat mit Pesto


🍔 Rezept

Ein Burger mit Soße

Beste Burger Soße

Gericht: Soßen
Küche: Amerikanisch
Art: Vegan, Vegetarisch
Schlagwort: beste, selber machen, vegan
Fertig in: 5 Minuten
Portionen: 10 Esslöffel
Kalorien: 33 kcal
Einfaches und leckeres Rezept für die perfekte Burgersoße.
Drucken Pin Bewerten

Zutaten

Gewürze

  • ½ TL Zucker
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • ¼ TL Paprikapulver

Anleitungen

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
  • Kräftig verrühren.
    (Mit einem Löffel oder Schneebesen)
  • Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Guten Appetit!

  • Wenn Du die Burgersoße direkt auf dem unteren Burger Brötchen verteilst, kann sich der Teig schön mit der Soße vollsaugen.
  • Du kannst die Soße auch noch auf dem Burger Patty verteilen.

Kalorien pro Esslöffel:
Nutrition Facts
Beste Burger Soße
Amount Per Serving (1 Esslöffel)
Calories 33 Calories from Fat 23
% Daily Value*
Fett 2.5g4%
gesättigte Fettsäuren 0.5g3%
Kohlenhydrate 2.5g1%
Zucker 2.3g3%
Eiweiß 0.2g0%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8.400 kJ/2000 kcal).
Merk Dir dieses Rezept auf Pinterest
Hast Du dieses Rezept ausprobiert?Markiere @veggie_einhorn in Deinem Bild auf Instagram!

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!

  1. Vegane Bratensoße
  2. Vegane Bolognese

🍔 Mit dem veganen Next Level Burger von LIDL

Next Level Burger von Lidl mit veganer Burger Sauce
Next Level Burger von Lidl mit Burgersauce

👉 Der Next Level Burger von Lidl im Test


🍔 Mit Kidneybohnen Patty und selbst gemachten Burgerbrötchen

Ein selbst gemachter Burger mit Burgerbrötchen, Sauce und Kidneybohnen Patty

👉 Rezept für den Kidneybohnen Burger

👉 Rezept für die Burger Brötchen


🍟 Wozu passt die Soße noch?

Die Burgersoße ist nicht nur perfekt für Veggie Burger. Sie schmeckt auch super zu Pommes oder Kartoffelecken.

Ein Schälchen Pommes mit Burger Soße
Die Burger Soße schmeckt auch sehr lecker zu Pommes.

Die Soße nach Art einer Cocktailsoße schmeckt einfach zu allem.

🍽️ Serviermöglichkeiten:

  1. zu Burgern
  2. zu Pommes
  3. zu Ofenkartoffeln / Kartoffelecken
  4. als Sandwich Sauce
  5. zu geröstetem Gemüse
  6. als Dip
  7. zu Salaten oder Buddha Bowls

🧂 Welche Gewürze kann ich noch nehmen?

Wenn du gerne experimentierfreudig bist, kannst Du Deine Soße mit verschiedenen Gewürzen nach Geschmack abwandeln.

👉 Nicht alle Gewürze auf einmal testen. 🙂

Probier zum Beispiel:

  • ein halber TL Zwiebelpulver (oder sehr, sehr fein gehackte Zwiebelwürfelchen – wenig genügt)
  • ein halber TL Knoblauchpulver (oder frischer gepresster Knoblauch – wenig genügt)
  • Cayennepfeffer (sehr wenig genügt)

Beim Paprikapulver kannst Du verschiedene Sorten probieren:

  • edelsüß
  • rosenscharf
  • geräuchert (Smoked Paprika)
Drei Packungen mit Paprikapulver
Paprika Pulver: 1. edelsüß | 2. rosenscharf | 3. geräuchert (Smoked Paprika)

Probier auch:

  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1 TL Aceto balsamico Essig
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 EL Gurkenwasser von eingelegten Gurken aus dem Glas
  • 1 TL Worcestersauce

👉 Wenn Du kleine Stückchen magst:
Ca. 20 g Gewürzgurke in sehr, sehr feine Würfelchen schneiden und in die Soße mischen.
(Die Stückchen sollten wirklich sehr fein sein.
Feine Zwiebelwürfelchen gehen auch.)

Wenn du noch mehr tomatigen Geschmack möchtest, kannst Du einfach etwas Tomatenmark unterrühren.

💡 Wie lange hält sich die Soße?

In einem luftdichten Glas hält sich die Burgersoße für einige Tage im Kühlschrank.

Du kannst sie ca. 5 – 7 Tage lagern.

Die Soße kannst Du auch portionsweise einfrieren.
(Auftauen bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank. So hast Du immer eine tolle Soße zur Hand.)

👍 Weitere Rezepte – genauso gut!

  1. Bulgursalat
  2. Kartoffelpuffer ohne Ei

Bestell Dir den Newsletter 👇

Für Dein Pinterest 👇

Auf Deiner Rezepte Pinnwand merken 👇

Ein Burger mit veganer Sauce und Pommes
⬆️ Merk Dir die Soße auf Pinterest ⬆️

🌷 Wie findest Du die Burger Soße?

Hast Du Fragen oder Ideen zum Rezept? 🙂
Bitte schreib einen Kommentar.

Bitte teile das Rezept auf Facebook.
Danke schön! ♥

Liebe Grüße,
Deine Karen 🦄🙂

Karen Wilkening

👍 Auch sehr gut:
Djuvec Reis

📊 Kalorien und Nährwerte

Das Rezept ergibt 160 ml Burgersoße
(ca. 10,5 Esslöffel).

1 Esslöffel (15 ml) hat 33 Kalorien.
100 ml haben 221 Kalorien.

Nährwertepro 100 ml1 EL
(15 ml)
Kalorien221 kcal33 kcal
Kohlenhydrate16,4 g2,5 g
davon
Zucker
15,1 g2,3 g
Fett16,6 g2,5 g
davon
gesättigte
Fettsäuren
3,5 g0,5 g
Eiweiß1,5 g0,2 g
Salz3,4 g0,5 g
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier sind die Kalorien und Nährwerte der einzelnen Zutaten:

Tabelle mit Kalorien für Burger Sauce
Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Angaben auf der Verpackung.

👍 Probier auch:
Chinesische gebratene Nudeln


2 Kommentare zu „Burger Soße selber machen“

  1. Petra Angelika

    5 stars
    Hallo Karen,
    heute gab es Burger nach deinem Rezept, Brötchen, Kidneybohnen-Patties und Soße. Ein Hochgenuss für meinem Gaumen, perfekt alles abgestimmt. Deine Rezepte sind der Hammer weiter so, bin begeistert.
    Eine schöne Zeit für Dich bleib Gesund liebe Grüße Petra Angelika

    1. Liebe Petra Angelika, vielen Dank! ❤️
      Schön dass die Burger Dir gut geschmeckt haben. Ich freue mich sehr. 🙂
      Dir auch alles Gute und bleib gesund. Viele Grüße, Deine Karen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung